Grosse Rotweine vom Weingut Hans und Christine Nittnaus gewinnen!

Next Generation: Hans und Christine Nittnaus mit den Söhnen Andreas und Hans-Michael.

Foto beigestellt

Next Generation: Hans und Christine Nittnaus mit den Söhnen Andreas und Hans-Michael.

Foto beigestellt

Der Zweigelt Luckenwald DAC Reserve vom Weingut Hans und Christine Nittnaus ist einer ihrer Parade-Rotweine. Schon 2012 war er Cup-Sieger Reserve beim Falstaff Neusiedlersee DAC Cup, der aktuelle Jahrgang wurde von Peter Moser mit 93 Punkten geadelt: Einladender Duft nach dunklem Beerenkonfit unterlegt mit zarten Röstaromen, feine nussige Nuancen, ein Hauch von Brombeeren. Saftig, gute Komplexität, mineralisch, zarte Extraktsüsse nach schwarzen Waldbeeren, lang anhaltend, gut integriertes Tannin im Nachhall, sicheres Potenzial.

Vielfach ausgezeichnet: Zweigelt Luckenwald DAC Reserve

Foto beigestellt

Der Salzberg ist eine der berühmtesten Rotweinlagen am Neusiedlersee, die Familie Nittnaus keltert aus den Trauben dieser Ried eine vielschichtige Cuvée von Blaufränkisch und Merlot, die im Barriquefass ausgebaut wird (91 Punkte im Falstaff Weinguide): Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit etwas dunklem Beerenkonfit unterlegte Nougatnoten, ein Hauch von Kräuterwürze, zarte Orangenzesten. Saftig, präsente Tannine, kraftvoll, zarte rote Kirschfrucht im Abgang, mineralisch-salzig im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Die Nittnaus-Brüder mit einem Teil des Gewinns.

Foto beigestellt

Gewinnspiel

Wir verlosen ein exklusives Rotweinpackage vom Weingut Hans und Christine Nittnaus bestehend aus:

  • 1 Doppelmagnum Zweigelt Luckenwald – Neusiedlersee DAC Reserve 2015
  • 1 Doppelmagnum Salzberg 2015

Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Die Brüder Andreas und Hans-Michael Nittnaus setzen die kompromisslose Qualitätsarbeit der Eltern fort.

Foto beigestellt

Mit der goldenen Traube auf der Erfolgsspur

Die Winzerfamilie Hans und Christine Nittnaus hat sich mit Leidenschaft und Perfektionismus in den letzten Jahren als ein Spitzenweingut Österreichs etabliert. Sie betreiben seit über 300 Jahren Weinbau in Gols, im Herzen der Weinbauregion Neusiedlersee. Das Markenzeichen des Weingutes ist die stilisierte, geometrische Traube – sie gilt inzwischen als Qualitätsmerkmal unter Weinkennern: «Nittnaus mit der Traube». Sorgfalt, Herkunft, Nachhaltigkeit und die Liebe zum Wein sind für die Familie Hans und Christine Nittnaus ganz wichtige Werte.

Leben, Liebe, Leidenschaft

Ihr Erfolgsrezept ist Spitzenqualität bei jedem Schritt – «das fängt bei der Weingartenarbeit an und reicht über die Weinlese, die ausschliesslich von Hand erfolgt, bis zur Kellerarbeit und dem Verkosten ab Hof», erzählt uns Andreas Nittnaus, der gemeinsam mit seinem Bruder Hans-Michael nach und nach mehr Verantwortung im Weingut übernimmt. Das Spektrum der Weine bei Hans und Christine Nittnaus reicht von eleganten über fruchtig-frischen bis hin zu gehaltvollen Weiss-, Rot- und Süssweinen. Hier findet jeder seinen Favoriten, vom Klassiker bis zum Spitzengewächs.

Das idyllisch gelegene Weingut lädt zum Verkosten und Verweilen ein.

Foto beigestellt

Weingut Hans & Christine Nittnaus

Untere Hauptstrasse 105, 7122 Gols
Tel. 02173 - 2186
www.nittnaus.net

Das Weingut Hans & Christine Nittnaus in der Falstaff Winzer-Datenbank.

Mehr zum Thema

News

Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

News

Top 10 »Pannonisch wohnen«

Ästhetisch und zu hundert Prozent authentisch: »Pannonisch Wohnen« vermittelt dem Gast die Lebensweise der Einheimischen.

News

Burgenland »Der Wind in der Weite«

Längst prägen die weithin sichtbaren Windräder die Landschaft. Der technische Fortschritt ermöglicht das Repowering bestehender Windparks.

News

So klingt das Burgenland

Wie haben Haydn, Liszt und Goldmark das Burgenland geprägt? Eine Spurensuche nach dem »pannonischen Sound«.

News

Thermen: Oasen der Entspannung

FOTOS: Wer der Hektik des Alltags entfliehen möchte, ist in den burgenländischen Thermen und Wellnesshotels besonders gut aufgehoben.

News

Uhudler: Keine verbotene Liebe

Der Weg vom Heckenklescher zur preisgekrönten, lokalen Rarität: Illegalität, Rechtsstreite und die Etablierung zum Kultgetränk sorgten für starke...

News

Eisenberg: Idylle im Süden

Im Süden des Burgenlands wachsen in der Herkunft Eisenberg auf speziellen Böden Rotweine von unvergleichlicher Eleganz und feiner Mineralität.

News

Hochzeitsbräuche: Busserl und Krapferl

Hochzeitsbräuche schlummerten lange in Poesiealben – heute erleben sie ein Revival und bescheren der weltberühmten burgenländischen Bäckerei neuen...

News

Der Weg zum Bio-Vorzeigeland

Das Burgenland ist eine der spannendsten Großbaustellen des Öko-Umbaus. Ein Baustellenbesuch mit der burgenländischen Agrarlandesrätin.

News

Pannonische Genuss-Botschafter

»Genuss Burgenland« bringt die prägnantesten Geschmäcker mit heimischen Produzenten und regionalen Köchen im Donnerskirchner Martinsschlössl zusammen.

News

Welt aus Kalk und Schiefer

Im Westen des Neusiedler Sees erhebt sich der lang gestreckte Rücken des Leithabergs, an dessen Ostflanken seit Jahrhunderten der Weinbau blüht.

News

Pannonische Power-Küche

Einst war das Burgenland eine der ärmsten Regionen Österreichs. Heute wird es unter Feinschmeckern als eines der interessantesten Gebiete des Landes...

News

Weinbau: Pannoniens reicher Winkel

Die Weinbaugebiete im Norden des Burgenlands bieten das wohl kompletteste Angebot an Sorten und Stilen, das Österreichs Rieden zu bieten haben.

News

Sautanz auf »Gut Purbach«

Beim traditionell-burgenländischen Sautanz wird das ganze Schwein zu unterschiedlichen Köstlichkeiten verarbeitet. Auf »Gut Purbach« wird dieser...

News

Bio-Revolution im Burgenland

Das kleinste Bundesland möchte zum »Bioland« werden – ein ambitionierter Masterplan, auch wenn es das zu weiten Teilen bereits ist.

News

Rezeptstrecke: Geschmack trifft Tradition

Ob Fisch, Fleisch, Kraut, Wein oder Gemüse – die ganze Fülle jener Köstlichkeiten, die auf burgenländischem Boden wachsen und gedeihen, servieren drei...

News

Burgenland: Land der Vielfalt

Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

News

Falstaff Selektion: The Wine in weiss und rot aus rot-weiss-rot

Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine von Erich Scheiblhofer bequem nach Hause geliefert.

News

100 Falstaff-Punkte für Batonnage

Als das Falstaff-Magazin erstmals für einen österreichischen Rotwein die 100 Punkten vergab, war dieses Faktum sogar den nationalen Grossmedien von...