Grosse Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

Verkostungssituation vor Corona. Im Jahr 2020 hat jeder Verkoster einen eigenen Tisch bekommen, Mitarbeiter durften nur in eine Richtung gehen.

Foto beigestellt

Verkostungssituation vor Corona. Im Jahr 2020 hat jeder Verkoster einen eigenen Tisch bekommen, Mitarbeiter durften nur in eine Richtung gehen.

Verkostungssituation vor Corona. Im Jahr 2020 hat jeder Verkoster einen eigenen Tisch bekommen, Mitarbeiter durften nur in eine Richtung gehen.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/grosse-gewaechse-vorpremiere-in-wiesbaden/ Grosse Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschliessend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in Schleswig-Holstein an. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/e/7/csm_Verkostungssituation-GG-vor-Corona-beigestellt-2640_16698a4107.jpg

Genau 478 Weine standen dieses Jahr in Wiesbadens Kurhaus-Kolonnaden zur Verkostung bereit – überwiegend die weissen GGs aus dem Jahr 2019 und die roten aus 2018, selbstredend ergänzt um den einen oder anderen Wein, der nach einer längeren Reifezeit erstmals der Fachöffentlichkeit vorgestellt wurde. So hatte beispielsweise das Weingut Knipser zwei 2016er Spätburgunder im Rennen, und Hansjörg Rebholz präsentierte seinen 2015 «Im Sonnenschein» Spätburgunder.

Anti-Corona-Massnahmen

Für die dreitägige Verkostung hatte sich der VDP ein ausgetüfteltes Sicherheitskonzept überlegt, um corona-bedingten Risiken vorzubeugen: So gab es Einzeltische für alle Verkoster, und die Hilfskräfte mussten zum Antransport der Probenweine einen Rundparcours mit vorgeschriebener Laufrichtung durchlaufen. Das brachte sportliche Höchstleistungen mit sich: Eine der Servicekräfte zeigte kurz vor Feierabend stolz den Schrittzähler des Handys – mit einer Tagesleistung von über 18 Kilometern.

Das Resultat der Verkostung lässt sich vielleicht so zusammenfassen: Die 2019er sind etwas weniger homogen, als man es sich vielleicht erhofft hatte. In der Spitze besitzen sie jedoch eine Grösse, die diejenige der ebenfalls ausgezeichneten Jahrgangsvorgänger übertrifft.

Dasselbe gilt für die Rotweine des Jahrgangs 2018: Das warme Jahr hat beispielsweise einer wärmebedürftigen Rebsorte wie dem Lemberger in die Karten gespielt. Und selbst beim Spätburgunder sind viele Weine entstanden, die mit Stoff und Fülle bestechen, ohne in die Breite zu gehen. Ein Paradebeispiel sind die Pinots des Ahrtals: Die Winzer haben in den letzten Jahren gelernt, mit Hitze und Trockenheit umzugehen. So konnten sie die volle Frucht des Jahrgangs mitnehmen, ohne Alkoholüberschuss und Strukturarmut in Kauf nehmen zu müssen.

Die Verkoster am Lütjensee
oben (v. l. n. r.:): Claudia Retter (Sommelière «Fischerklause Lütjensee», Ulrich Sautter (Falstaff Wein-Chefredakteur), Elisabeth Füngers (Restaurant «Nil»)
unten (v. l. n. r.:): Peter Pröbstl (Edeka Zentrale Hamburg), Daniela Stubbe (Weinjournalistin) und Johannes Leusch (Winebank Hamburg), Rainer Schäfer (CvD Falstaff Weinguide)

Foto beigestellt

Edelsüsses Feuerwerk am Lütjensee

Quasi direkt aus dem Wiesbadener Probensaal begab sich die Falstaff-Jury nach Schleswig-Holstein ins Hotel und Restaurant «Fischerklause am Lütjensee», um dort in Mann- und Frauschaftsstärke beispielsweise über die Kandidaten für den Titel «Newcomer des Jahres» zu entscheiden, und um die edelsüssen Spitzen des Jahrgangs zu verkosten. Die Newcomer-Kandidaten werden im Falstaff Magazin Deutschland 8/2020 vorgestellt, das am 28. Oktober 2020 erscheint. Für die Verkostungsergebnisse der Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen heisst es noch: geduldig sein bis zum Erscheinen des Falstaff Weinguide!

Die Ergebnisse der besten Grossen Gewächse aus der Wiesbadener Probe werden bereits im übernächsten Heft von Falstaff Deutschland abgedruckt stehen, das am 1. Oktober erscheint.

Das wollen Sie nicht verpassen? Dann jetzt Falstaff im

ABO LESEN

Mehr zum Thema

News

Erstes Genuss Wein Festival in Zug

Während drei Tagen können von 24. bis 26. September erlesene Weine ausgewählter Weinanbieter im Genuss Pavillon am See degustiert werden.

News

«Wein am See» im «Park Hotel Vitznau»

Das Luxushotel am Vierwaldstättersee startet im November mit seiner Weinverkostungs-Serie «Wein am See» mit ausgewählten Raritäten.

News

Fête du Vignoble: Vielfalt der Genfer Weine

Am letzten Juli Wochenende öffneten mehr als 80 Genfer Weingüter ihre Kellertüren und luden zur Verkostung ihrer neuen Jahrgänge.

News

Fête du Vignoble: Winzerfest in Genf

Von 30. bis 31. Juli öffnen die Genfer Weingüter ihre Kellertüren und laden zur Degustation ihrer neuen Jahrgänge.

News

Luzern: Wyschiff-Degustation erstmals im KKL

Die Weinverkostung Wyschiff findet aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen dieses Jahr im KKL Kunst- & Kulturzentrum statt – von 5. bis 8. August 2021.

News

Deutschschweiz: Tage der offenen Weinkeller

Mehr als 170 Winzer aus der Deutschschweiz öffnen am 31. Juli und 1. August ihre Weinkeller und präsentieren ihre neuen Jahrgänge.

News

taste.love.riesling – Deutsche Weine entdecken

Erleben Sie den ganzen Charme deutscher Weine vom 17. bis 27. Juni bei unseren Partnern. Gewinnen Sie eines von drei Weinpaketen!

Advertorial
News

Bindella veranstaltet Open-Air-Festival

Der Schweizer Weinhändler bringt Riviera-Stimmung nach Zürich: Insgesamt können 100 italienische Weine am Bindella-Hauptsitz in Wipkingen degustiert...

News

Offene Weinkeller im Wallis und Waadtland

Die Weinkeller in den beiden Weinbaukantonen öffnen wieder ihre Türen – im Wallis von 13. bis 15. Mai sowie im August und auch im Waadt werden die...

News

«Hommage Camille»: Premiere für Stillweine von Roederer

«Climate change» macht’s möglich – Falstaff hat die zwei Champagne-Stillweine in Weiss und Rot verkostet, die ihren Namen zu Ehren der Urgrossmutter...

News

VDP: Die besten Großen Gewächse

Der VDP hat gerade eben seine neuen Großen Gewächse vorgestellt, mit einem Duo von Spitzenjahren: 2019 bei den Weißen und 2018 bei den Roten....

News

Stuttgarter Jungwinzer: Wein-Wanderpokal statt UEFA EURO 2020

Ab dem 3. Juli treten 16 Jungwinzer in den vier Weinkategorien Riesling, Sauvignon blanc, Burgunder und Rosé gegeneinander an, das Finale am 7. August...

News

Der Mythos Biondi Santi

Zur Markteinführung der 2012er gab es bei Biondi Santi eine Riserva-Verkostung bis zurück zum Jahrgang 1971. Ein grossartiges Erlebnis!

News

Online-Tasting mit dem Sommelier-Weltmeister

Ab sofort können mit dem Weinexperten Marc Almert aus dem Zürcher «Baur au Lac» Hotel online Weine verkostet werden.

News

Baur au Lac Vins: Wahre Werte im Glas

Die Schweizerische Premium-Weinhandlung lädt am 20. und 21. Jänner zu einer exklusiven Degustation ins Zürcher «Baur au Lac».

News

Gewürztraminer: Die ganze Pracht

In der Kellerei Tramin in Südtirol fand ein Workshop zum Gewürztraminer statt. Aus dem Elsass war die Domaine Albert Mann mit ihren Weinen mit dabei....

News

Die grösste Bühne für Schweizer Winzer

Mit rund 150 Ausstellern aus allen Weinbauregionen der Schweiz ist das Swiss Wine Tasting die grösste Ausstellung von Schweizer Wein.

Advertorial
News

Schafuuser Wiiprob: 42 Expovina-Medaillen fürs Blauburgunderland

13 Gold- und 29 Silbermedaillen: Die prämierten Topweine der Schaffhauser Winzer stehen ab 22. August zur Verkostung bereit.

News

Hotel Schweizerhof: Jungwinzer im Rampenlicht

Am 28. März präsentieren die jungen Wilden der Vereinigung «Junge Schweiz – Neue Winzer» in Luzern ihre besten Weine.

News

Die Top 10 Don'ts bei Weinbeschreibungen

Blumig und poetisch sind viele Weinbeschreibungen und Kommentare bei Weinverkostungen. Doch manchmal sind sie so schlecht, dass sie körperliche...