Seine zwei grossen Leidenschaften hat François Thibault, Grey Goose Maitre de Chai, nun in einem Podukt vereint: Grey Goose VX, für den der aussergewöhnliche französische Vodka mit einem Hauch Cognac verfeinert wird. VX steht für »Vodka Exceptionnelle« und dieser setzt sich aus 95 Prozent fünffach destilliertem Grey Goose Vodka und fünf Prozent aromatischem Cognac zusammen. Für den Cognac werden ausschliesslich die begehrten Trauben aus der Region Grand Champagne im Südwesten Frankreichs verwendet, die dem eleganten Weinbrand seine feine und geradlinige Anmutung schenken.

Verkostungsnotiz
Im Aroma ist der Grey Goose VX, der am besten pur bzw. pur auf Eis getrunken wird, klar und frisch, mit eleganter floraler und ebenso subtiler Zitrusnote. Am Gaumen entfaltet er eine leichte Süsse mit angenehmer, runder Textur und einem klaren Finish. Das Ergebnis ist eine Kombination aus dem Aroma des Cognacs, das an Pflaume, Marille und wilden Honig erinnert, und dem aussergewöhnlichen Charakter des Grey Goose Vodkas – im Gesamterlebnis sehr harmonisch, subtil, mit einem noch längeren und volleren Abgang am Gaumen.

Exklusive Verpackung
Erhältlich ist Grey Goose VX in der gehobenen Gastronomie, bei ausgewählten Fachhändlern sowie Online-Shops und besticht dort auch durch sein »Auftreten«. Der exquisite Charakter der Spirituose wird durch die bauchige Flasche, die französischen Dekantern nachempfunden ist, verstärkt. Die Flasche selbst besteht aus Flintglas, das für seine aussergewöhnliche Qualität, Klarheit und Beschaffenheit bekannt ist.

www.greygoose.com

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Das »Grey Goose«-Motorboot geht am Wörthersee vor Anker / Foto beigestellt
    27.07.2015
    »Grey Goose« nimmt Kurs auf den Wörthersee
    Die französische Wodkamarke begleitet das Beach-Event in Klagenfurt mit VIP-Lounge und Motorboot.
  • François Thibault, Mâitre de Chai von Grey Goose / © Mirco Rehmeier
    06.02.2015
    Zwischen Wodka, Luxus und selbst gebackenem Brot
    Falstaff besucht François Thibault, Mâitre de Chai von Grey Goose, im neuen Firmendomizil »Le Logis« in Frankreich.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Gin-Bars der Welt

    Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

    News

    Handcrafted in Zurich: Gin aus dem Eichenfass

    Zum 3-jährigen Jubiläum präsentiert die Better Taste GmbH den «Turicum Wood Barreled Gin», der in der Zürcher Destillerie produziert wird.

    News

    Barkultur: Andersrum

    Sie gehört zu den meistgetrunkenen Spirituosen, aber kaum einer kennt sie: die Cachaça, ein brasilianischer Zuckerrohrbrand. Dabei steckt sie auch im...

    News

    Martin Bornemann ist Bartender des Jahres

    Der Barchef des Basler «Werk 8» hat sich in der heimischen Barszene einen Namen gemacht und darf sich 2018 über die begehrte Falstaff-Auszeichnung...

    News

    Interview mit Barkeeper Dirk Hany

    Dirk Hany von der «Bar am Wasser» mischt den neuen Orbium Gin mit rotem Wermuth und Minze und kreiert eine eigenwillige Version des klassischen Hanky...

    News

    Tequila: Que Viva Mexico!

    Bauern mit tönernen Brennblasen und Milliarden-Konzerne: Der Hype um die Agaven-Brände Tequila und Mezcal hat Mexikos Destillate in den Fokus gerückt....

    News

    Barkultur: NYC – Cocktail-Weltstadt No. 1

    «If you can make it there, you’ll make it anywhere.» Der Song von Frank Sinatra bringt auf den Punkt, was New York ausmacht. Wie etwa die überbordende...

    News

    Interview mit Barkeeperin Lina Brunner

    Lina Brunner von der «Brick Bar» kombiniert den blumig-herben Hendrick’s Orbium mit einem St. Germain, einem hausgemachten, perfekt darauf...

    News

    Interview mit Barkeeper Marco Colelli

    Der neue Hendrick’s Orbium Gin wird nur in ausgewählten Bars serviert. Marco Colelli hat damit die Gimlet-Variation «Iris» kreiert, eine Hommage an...

    News

    Interview mit Bar-Manager Wolfgang Mayer

    Der neue Hendrick’s Orbium Gin wird nur in ausgewählten Bars serviert. Wolfgang Mayer von der Zürcher «Widder Bar & Kitchen» hat damit eine...

    News

    «Old Crow»: American Bar des Jahres

    Die Zürcher «Old Crow» Bar wurde beim Falstaff Bar und Spirits Festival als beste American Bar des Jahres in der Schweiz ausgezeichnet.

    News

    Die erste rollende Bar: «Storchen Bar Tram»

    Die Zürcher «Storchen Barchetta Bar» ist ab November zum After-Work auf Schienen durch die Stadt unterwegs.

    News

    Die besten Bars, Barkeeper, Brenner & Spirits 2018

    Alle Auszeichnungen und Bewertungen des neuen Falstaff Bar- & Spiritsguide im Überblick.

    News

    Shortlist: Must-Haves für Gin-Fans

    Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem Herbst noch mal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

    News

    Orlando Marzo ist der beste Bartender der Welt

    Der Australier hat sich durchgesetzt und holt sich in Berlin als zehnter Kandidat den Titel «WORLD CLASS Bartender».

    News

    Hendrick’s-Mastermind Lesley Gracie im Falstaff-Talk

    Falstaff sprach mit Hendrick’s Gin Master Distiller Lesley Gracie über Innovationen, den neuen Orbium und heimliches Gin-Schlürfen aus Teetassen.

    News

    Barkultur: Sours – Wie alles begann

    Eine der Wurzeln der Mischgetränke, die man gemeinhin Cocktails nennt, ist der nach wie vor populäre Sour. Heute bereitet man den Drink mit allen...

    News

    Film: As Gin goes by

    Gin und Kultur werden oft in einem Atemzug genannt, denn der Klassiker unter den Drinks hat einen fixen Platz in vielen Filmen und Romanen.

    News

    Historische Whisky-Verkostung in Genf

    FOTOS: In «Arthur's Rive Gauche» wurde The Balvenie Fifty präsentiert – eine 50 Jahre alte Ikone der Whisky-Kultur im Wert von über 35.000 Franken.

    News

    Cognac: Ein neuer Cocktail-Trend?

    Früher hat man seinen Cognac gerne im hintersten Regalfach versteckt. Heute erlebt der aromatische Weinbrand seinen zweiten Frühling – und weiss auch...