Graziano Merotto eröffnet neuen Wein-Shop

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Das Weingut Merotto befindet sich in Col San Martino, mitten im Herzen der offiziell als UNESCO Weltkulturerbe anerkannten Prosecco-Superiore-Hügel. Die Geschichte des Betriebs beginnt vor einigen Jahrzehnten, als Graziano Merotto in den siebziger Jahren – als einer von mehreren Qualitätspionieren – beschloss, das Beste aus den Hügeln von Conegliano Valdobbiadene zu holen.

Hauptaugenmerk war dabei der Respekt für den Boden, die Selektion der Trauben und das ständige Streben nach höherer Qualität. Werte, an denen bis heute festgehalten wird. Dauerhafte Begleiter: Leidenschaft und handwerkliches Können. «Denn», so Graziano Merotto, «um guten Wein herzustellen, muss man das Land, von dem er stammt, und den Himmel, der es dominiert, bestens zu interpretieren wissen.»

Die ausschliesslich von Hand bearbeiteten Weinberge liegen zwischen Col San Martino, Farra di Soligo und Collalto. Besonders hervorzuheben ist hier der Weinberg Rive di Col San Martino Particella 86, der zwischen 210 und 300 Meter über Meer liegt und sich seit 1973 im Besitz der Familie Merotto befindet. Ein wahres Juwel in den Weinbergen des Prosecco Superiore.

Neuer Shop inmitten der Weinberge

Der neue Shop, der nun nach der Renovierung ein einem alten Bauernhaus untergebracht ist, liegt am Fuss einer der eindrucksvollsten Landschaften der ganzen Gegend und bietet dank der grossen Fenster einen atemberaubenden Ausblick. Dort befindet sich auch der Merotto-Raum, welcher ausschliesslich aus natürlichen Materialien besteht – ein echter Blickfang.

Vor Ort können die Weine verkostet und gekauft werden. Vom neuesten Integral, ohne Zuckerzusatz aus einem einzigen über 40 Jahre alten Weinberg, über den Cuvée del Fondatore Rive di Col San Martino, dem Aushängeschild von Merotto und Ergebnis langer Experimente, bis hin zum Castè Extra Dry, aus dem gleichnamigen Weinberg, der hinter dem Weingut liegt und dessen karger, stark felsiger Boden den Ertrag auf natürliche Weise minimiert.

Die zahlreichen Auszeichnungen, die die Weine auf internationaler Ebene erhalten haben, bestätigen das anhaltende qualitative Wachsen der Weine von Graziano Merotto, einem «leidenschaftlichen Winzer der Hügel von Valdobbiadene Prosecco Superiore».

merotto.it