Grandioser Silvester in Venedig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Rialto-Brücke in Venedig

Foto beigestellt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Rialto-Brücke in Venedig

Foto beigestellt

Venedig, Stadt der Romantiker

Venedig – Sehnsuchtsstadt aller Künstler, Melancholiker und Verliebten. Gondeln und Brücken, Kirchen und Palazzi, bröckelnde Mauern mit ganz viel Geschichte und der Glanz von Gold bieten eine einzigartige Kulisse. Spaziert man durch das Gewirr von Gassen, Plätzen und Brücken, taucht man ein in die unwirkliche Schönheit der Lagunenstadt, deren Glanz und Reichtum darauf begründet, dass Venedig einst eine der führenden Handels- und Seemächte Europas war.

Venedig

Foto beigestellt

Hilton Molino Stucky – Schlafen hinter geschichtsträchtigen Mauern

Das Hilton Molino Stucky befindet sich in den historischen Gemäuern einer ehemaligen Getreidemühle am westlichen Ende der Insel Giudecca. Nach langwierigen Umbauarbeiten wurde in den geschichtsträchtigen Gemäuern schliesslich am 1. Juni 2007 das Hilton Molino Stucky feierlich eröffnet. Heute verfügt das 5-Sterne Luxushotel über 379 Zimmer, sieben Restaurants und Bars und einen 600 Quadratmeter grossen Spabereich.

Das Hilton Molino Stucky in Venedig

Foto beigestellt

Gran Teatro La Fenice – Venedigs weltberühmtes Opernhaus

Das Gran Teatro La Fenice wurde 1792 eröffnet, nachdem das Opernhaus Venedigs dem Feuer zum Opfer gefallen war. Als sich die Eigentümer nicht über den Wiederaufbau einigen konnten, beschlossen die Betreiber ein neues Opernhaus zu erbauen und nannten es «La Fenice» (Phönix). Es wurde bald darauf eines der erfolgreichsten Opernhäuser Europas. 1996 wurde das Gebäude durch Brandstiftung komplett zerstört, aber anschliessend originalgetreu rekonstruiert und schliesslich 2004 glanzvoll wiedereröffnet.

Das traditionelle Neujahrskonzert im Gran Teatro La Fenice

Seit 15 Jahren wird das traditionelle «Concerto di Capodanno» im Gran Teatro La Fenice vom italienischen Fernsehen organisiert. Es gehört zu den exklusivsten der Welt und zieht die besten Musiker nach Venedig. Zu diesem Anlass erstrahlt Venedigs Opernhaus jeweils in einem ganz besonderen Festkleid.

Das Gran Teatro La Fenice

Foto beigestellt

Venedig, die Stadt ohne Jahreszeiten, wirkt gerade im Winter noch glanzvoller als sonst und auch die ausbleibenden Menschenmassen versprechen Genuss ohne Hektik. Wohnen Sie im exklusiven Erstklasshotel Hilton Molino Stucky mit traumhaftem Blick auf die «Stadt der Verliebten» und geniessen Sie das traditionelle Neujahrskonzert im Gran Teatro La Fenice.

Weitere Informationen und Preise zu dieser einzigartigen Silvesterreise:
www.twerenbold.ch/grandioser-silvester-venedig

Mehr zum Thema

News

Bottura eröffnet Restaurant im «W Dubai – The Palm»

Im «Torno Subito» bietet der italienische Spitzenkoch Dolce Vita mit entspanntem Luxus, etwa mit Tretboot-Picknick und Aperitivo. PLUS: Erste...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy

Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

News

Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

News

Naturwunder Amarone

Verona: Die «Anteprima Amarone» präsentierte sich Anfang Februar mit einem schlankeren aber eleganten Wein-Jahrgang und befasste sich erstmals mit...

News

2018 ist Jahr des italienischen Essens

Die Emilia-Romagna feiert das kulinarische Jahr mit einem Food-Themenpark unweit von Bologna, einem begehbaren Olivenhain in Ravenna und einem...

News

«Grottino 1313» ist das beliebteste italienische Restaurant

Das Luzerner Restaurant hat sich mit fast 50 Prozent der Stimmen gegen die anderen nominierten Betriebe in der Schweiz durchgesetzt.

News

Falstaff sucht das beliebteste italienische Restaurant

Die Nominierungsphase hat begonnen: Schlagen Sie jetzt Ihren Lieblingbetrieb vor, damit er im Anschluss auch ins Voting kommt!

News

Viva Italia: «Cucina alla Mamma»

Nirgendwo sonst in der Welt hat die Mamma in der Küche einen höheren Stellenwert als in Italien. Falstaff besuchte einige Köchinnen, um ihnen die...

News

Sabotage im Weingut Conte Vistarino

Erneut wird ein italienisches Weingut Ziel einer Attacke. Wer steckt dahinter? Frustrierte Traubenerzeuger oder die Mafia?

Rezept

Gekochter Timballo (Auflauf) mit Trüffel und Pilzen

Das Rezept von Maria Elisa Piroli wird mit Parmigiano Reggiano verfeinert.

News

Pasta all'Amatriciana essen und helfen

»Slow Food«-Gründer Carlo Petrini startet Kampagne zur Unterstützung der vom Erdbeben Betroffenen in Amatrice.

News

Per Auktion zum Schlossbesitzer

Das Castel Valer in Nord-Italien braucht einen neuen Besitzer und kommt daher Anfang September unter den Hammer.

News

«Tantris»-Besitzer kaufen italienisches Weingut

Felix und Sabine Eichbauer übernehmen den ökologischen Betrieb Podere Salicutti in Montalcino.

Rezept

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!

News

Gereift für die Insel: Weine, die nicht jeder kennt

Nicht nur auf Sizilien und Sardinien wächst Wein. Auch auf den vielen anderen kleineren Inseln Italiens entstehen besonders charaktervolle Weine –...

News

Tenuta di Castelgiocondo – Brunello 2011

Die Frescobaldi-Gruppe stellt den Topwein des Jahrgangs 2011 aus dem Montalcino vor.

News

Niko Romito im Gespräch: Die absolute Essenz

Der italienische Spitzenkoch vom Restaurant «Reale» aus Castel di Sangro gewährt tiefe Einblicke in seinen Lebensweg und seine Kochtöpfe.