Das Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos zählt zu den berühmtesten Grandhotels der Schweiz. Diesen Ruf verdankt es nicht zuletzt seiner einzigartigen kulinarischen Vielfalt. Ob Gourmetmenu, rustikales aus der lokalen Küche oder international angehauchter Snack – das Fünf-Sterne-Hotel lädt Feinschmecker und Gourmetliebhaber zu wahren Höhenflügen ein.

Fürstlich speisen in historischem Ambiente
Im Restaurant «Belvédère» speisen die Gäste im stilvollen und nostalgischen Ambiente der Jahrhundertwende. Hier steckt die Liebe zu exquisiter Küche im Detail. Executive Chef Gernot Bischofberger und Küchenchef Maik Baatsch perfektionieren frischeste Zutaten aus der Region gekonnt und ideenreich zu einmaligen Feinschmecker-Erlebnissen. Jeweils dienstags bis donnerstags serviert das Team mit Charme und Herzlichkeit Gourmetmenus auf höchstem Niveau. Das Besondere: Hotelgäste können die typischen Bündner und internationalen Spezialitäten für vergünstigte CHF 70,– im Rahmen der Halbpension geniessen. Abgerundet werden die fünf Gänge mit ausgewählten Käsesorten und feinen Petit Fours. Die Speisen variieren täglich. Sonntags entführt ein Vier-Gänge-Menu in die Feinheiten der Schweizer Küche, freitags locken wechselnde Themenbuffets zum Entdecken ein. Doch nicht nur Hotelgäste können im Restaurant «Belvédère» schlemmen, sondern auch externe Besucher. Diese zahlen für jedes Gourmetmenu und Themenbuffet CHF 115 pro Person, für das Schweizer Menu CHF 95.

Das Restaurant «Belvédère». / Foto beigestellt
Das Restaurant «Belvédère». / Foto beigestellt


Das Restaurant «Belvédère». / Foto beigestellt

Gastlichkeit auf höchstem Niveau
Das Steigenberger Grandhotel Belvédère liegt auf 1560 Metern Höhe inmitten der Alpenmetropole Davos. Das Fünf-Sterne-Haus vereint den Glanz der Belle Époque mit den Annehmlichkeiten der heutigen Zeit. Die Mischung aus Charme, Eleganz und Noblesse spiegelt sich auch in den 97 Zimmer und 30 Suiten wider. Entspannung und Wohlbefinden verspricht das «Belvédère Spa» mit Wellnessanwendungen und grosszügiger Badelandschaft vor dem traumhaften Panorama der Bündner Bergwelt. Neben dem Gourmet-Restaurant Belvédère laden die rustikale Bauernstube Romeo & Julia, das Bistro Voilà und die Carigiet Bar zum Speisen und Geniessen ein.

Gericht im Belvédère. / Foto beigestellt
Gericht im Belvédère. / Foto beigestellt


Foto beigestellt

Weitere Informationen auf www.davos.steigenberger.ch.

Gericht im Belvédère. / Foto beigestellt
Gericht im Belvédère. / Foto beigestellt


Foto beigestellt

Ein Paket im Umfang von zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, zwei Fünf-Gänge-Gourmetmenus plus Käse und Petit Fours vom Servierwagen, Zugang zum Belvédère Spa sowie gratis WLAN und Minibar ist buchbar über reservations@davos.steigenberger.ch oder telefonisch unter 081 415 60 00 (Verfügbarkeit auf Anfrage). Bei Nennung des Kennworts «Falstaff» dürfen sich Gäste über ein kostenloses Upgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie freuen.

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Katharina Kiepfer (l.) und Rolf Zirk (r.) kümmern sich in Zukunft um Marketing bei Steigenberger Schweiz. / Foto beigestellt
    20.08.2015
    Personaländerungen bei Steigenberger Schweiz
    Mit Katharina Kiepfer und Rolf Zirk holt sich Steigenberger zwei Profis ins Marketing- und Sales-Team.
  • Das Belvédère Davos feiert Jubiläum / © Steigenberger Hotels AG
    13.07.2015
    Schweizer Hotel-Ikone feiert Jubiläum
    Nach 140 Jahren blickt das Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos auf seine Geschichte zurück.
  • Kulinarische Vielfalt in Graubünden. / © zvg
    11.09.2015
    Gourmet-Genuss in Graubünden
    Drei Sprachregionen, viele regionale Köstlichkeiten und Sterneköche auf höchstem Niveau.
    Advertorial
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Paradies für anspruchsvolle Weinliebhaber: Aus diesen sechs Kellern sollte man einmal eine Flasche probiert haben.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...