Gourmet-Major: Golf und Genuss bei den «SeeEssSpielen»

© Wörthersee Tourismus

© Wörthersee Tourismus

Verfügt der Wörthersee nicht ohnehin schon über die höchste «Haubendichte» Kärntens, so wird bei der Premiere der «SeeEssSpiele» - dem ersten Kulinarik- und Gourmetfestival am Wörthersee - noch ordentlich für «Nachschlag» gesorgt. Vom Freitag, den 28. April bis Sonntag, den 7. Mai 2017 sorgen 14 Wörthersee-Betriebe mit kreativen Kompositionen der eigenen Küchencrew bzw. durch die Einladung prominenter und internationaler Gastköche für ganz besondere Lustmomente bei Tisch.

Und die Vielfalt und Kreativität bei den unterschiedlichen Kulinarikkonzepten ist vielversprechend: Von den Tellertätowierern im Schlosshotel Velden, dem stromlosen Kochen in der «Messnerei am Sternberg», Flower-Power und Swing am Teller im La Balance oder beim Urban-Kitchen-Feeling im «Rocket-Bistro» reichen die kreativen Ansätze.

Selbstverständlich wurde bei den vielen weiteren Konzepten aber auch die regionale Qualität der Zutaten, die Vorzüge des Wörtherseefischs oder aber die geografische Nähe zur Alpe-Adria-Kulinarik ins Zentrum gerückt.

Einen Überblick über den gesamten Spielplan bei den «SeeEssSpielen» findet man auf www.see-ess-spiele.com

Ergänzend zu den fast 30 genussvollen Events der Kooperationspartner erwartet speziell für alle Golfer ein aussergewöhnliches Golfturnier, das in dieser Form extra und  exklusiv für die «SeeEssSpiele» inszeniert wird:

Montag, 1. Mai:
GOURMET-MAJOR – Haubengenuss findet (Golf)Platz!

Die 18-Loch-Runde am traditionsreichen Green des «Kärntner Golfclubs Dellach» mit sechs Genuss-Stationen, angerichtet auf Outdoor-Küchen direkt am Golfplatz, im Rahmen eines Turniers sind das perfekte Vorspiel (inkl. passender Spezialbier-Begleitung) für einen aussergewöhnlichen Golftag. Sechs ausgewählte und preisgekrönte Köche der Region laben die Turnierteilnehmer am grünen Rasen. Ein spielreicher Tag endet mit einem gemeinsamen, fulminanten 6-Gang-Menü am 19. Loch. Für das humoristische Highlight sorgt TV-Kabarettist Helfried.

© Wörthersee Tourismus

Das GOURMET-MAJOR-Paket beinhaltet:
  • Teilnahme am 18-Loch-Golfturnier (nicht vorgabewirksam)
  • Greenfee
  • Welcome-Package
  • 6 Genuss-Stationen im Rahmen des Turniers am Golfplatz
  • 6-Gang-Abendmenü im Golfrestaurant, zubereitet von Top-Köchen der Region, inkl. Aperitif, Digestif, korrespondierender Biere, Weinbegleitung, Mineralwasser, Kaffee
  • Kabarettprogramm mit TV-Comedian Helfried

Kosten: Euro 250,– pro Person

JETZT TICKET BUCHEN

Special für Falstaff Abonnenten und Gourmetclubmitglieder:

Nach Anmeldung unter gourmetclub@falstaff.at erhalten Gourmetclubmitglieder und Abonnenten einen exklusive Ermässigung und geniessen dieses Event-Highlight der «SeeEssSpiele» um  Euro 230,– pro Person. 

 

Foto beigestellt

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Auf den Spuren großer Entdecker

Man kann sich einen klassischen Urlaub gönnen und auf dem Mittelmeer zwischen Italien und Spanien Strecke machen. Oder man geht auf eine Tour von der...

News

Europas Schaumweine auf hoher See

Zum Wohl! Ohne einen Champagner für die Taufe hätte kein Kreuzfahrtschiff je abgelegt. Ein Überblick über die neuesten Entwicklungen von Europas...

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

News

Herbstsonntage im Blauburgunderland

In Schaffhausen werden das Ende der Ernte sowie die Resultate der Weinprämierungen gefeiert –  mit den ausgezeichneten Weinen, Köstlichkeiten und...

News

«Fall in Love»: Genussmarkt von Andreas Caminada

Am 8. September verwandelt Andreas Caminada Fürstenau in einen Genussmarkt – Kostproben einiger Spitzenköche inklusive.

News

Kulinarik und Tanz im Turm

Am 7. Juli veranstaltet Hansjörg Ladurner vom «Scalottas» mit dem Kulturveranstalter Origen einen kulinarischen Abend mit dem Wiener Staatsballett.

News

Zürich: Gourmetfestival «The Epicure»

Heiko Nieder lädt Spitzenköche aus elf Ländern in das Zürcher «Dolder Grand»: Darunter Alain Passard, Juan Amador oder Alvin Leung.

News

Offene Weinkeller in Neuchâtel

39 Winzer und 15 verschiedene Weinbaugemeinden: Am 10. und 11. Mai öffnen in Neuchâtel wieder die Weinkeller.

News

Zug: Sieben Tage Genuss am See

Heute eröffnet das «Genuss Film Festival» am Seeufer in Zug, das von 2. bis 9. Mai die Kulinarik sowie die Filmwelt zelebriert.

News

Gewinnspiel: Falstaff & Masi Big Bottle Party

Italienische Lebensfreude: Gewinnen Sie jetzt 5x2 Tickets für die «Falstaff & Masi Big Bottle Party» und verkosten erlesene Weine aus der...

News

Bindella Tag der offenen Tür

Am 25. Mai heisst es bei Bindella wieder «Le porte aperte a tutti»: Zu verkosten gibt es 100 erlesene Weine aus dem Bindella-Sortiment.

News

Sapori Ticino: Schweizer Spitzenköche im Tessin

Von 8. April bis 16. Juni zelebrieren Spitzenköche wie Andreas Caminada, Heiko Nieder oder Franck Giovannini die Schweizer Küche.

News

Schaffhauser Gourmet-Festival

31 Tage Genuss: Im Mai bieten 21 Spitzengastronomen rund um Schaffhausen kulinarische Erlebnisse und erlesene Weine.

News

Degustieren im Genussexpress

Mit Whisky und Dudelsackklängen durchs Bündnerland: Am 6. und 13. April gibt es in der Rhätischen Bahn Whisky-Degustationen auf Schienen.

News

Zur Fernsicht: Wine & Dine mit Martin Donatsch

Winzer Martin Donatsch präsentiert am 28. März, im Rahmen eines Gourmet-Dinners, einige seiner besten Weine im Restaurant «Zur Fernsicht».

News

Baselworld: Kleiner, aber feiner?

Von Pop-Ups, über Take Aways bis hin zu Spitzenrestaurants: Die Baselworld wird verkleinert – das kulinarische Angebot vervielfältigt.

News

Bestes Bar-Team der Welt mixt in Zürich

Die berühmte «American Bar» aus dem Londoner «Savoy Hotel» übernimmt am 11. und 12. März die «Bar am Wasser» in Zürich.

News

Daniel Humm kocht in St. Moritz

Von New York über London nach St. Moritz – Der Schweizer Spitzenkoch kocht am 10. Februar im «El Paradiso» ein exklusives Trüffel Menu.

News

Saas-Fee: Chefs on the Mountain

Die jungen Wilden kochen in den Alpen: Spitzenköche aus der Schweiz, Österreich und Grossbritannien zeigen, wie die Zukunft schmecken kann.