Gourmet-Major: Golf und Genuss bei den «SeeEssSpielen»

© Wörthersee Tourismus

© Wörthersee Tourismus

Verfügt der Wörthersee nicht ohnehin schon über die höchste «Haubendichte» Kärntens, so wird bei der Premiere der «SeeEssSpiele» - dem ersten Kulinarik- und Gourmetfestival am Wörthersee - noch ordentlich für «Nachschlag» gesorgt. Vom Freitag, den 28. April bis Sonntag, den 7. Mai 2017 sorgen 14 Wörthersee-Betriebe mit kreativen Kompositionen der eigenen Küchencrew bzw. durch die Einladung prominenter und internationaler Gastköche für ganz besondere Lustmomente bei Tisch.

Und die Vielfalt und Kreativität bei den unterschiedlichen Kulinarikkonzepten ist vielversprechend: Von den Tellertätowierern im Schlosshotel Velden, dem stromlosen Kochen in der «Messnerei am Sternberg», Flower-Power und Swing am Teller im La Balance oder beim Urban-Kitchen-Feeling im «Rocket-Bistro» reichen die kreativen Ansätze.

Selbstverständlich wurde bei den vielen weiteren Konzepten aber auch die regionale Qualität der Zutaten, die Vorzüge des Wörtherseefischs oder aber die geografische Nähe zur Alpe-Adria-Kulinarik ins Zentrum gerückt.

Einen Überblick über den gesamten Spielplan bei den «SeeEssSpielen» findet man auf www.see-ess-spiele.com

Ergänzend zu den fast 30 genussvollen Events der Kooperationspartner erwartet speziell für alle Golfer ein aussergewöhnliches Golfturnier, das in dieser Form extra und  exklusiv für die «SeeEssSpiele» inszeniert wird:

Montag, 1. Mai:
GOURMET-MAJOR – Haubengenuss findet (Golf)Platz!

Die 18-Loch-Runde am traditionsreichen Green des «Kärntner Golfclubs Dellach» mit sechs Genuss-Stationen, angerichtet auf Outdoor-Küchen direkt am Golfplatz, im Rahmen eines Turniers sind das perfekte Vorspiel (inkl. passender Spezialbier-Begleitung) für einen aussergewöhnlichen Golftag. Sechs ausgewählte und preisgekrönte Köche der Region laben die Turnierteilnehmer am grünen Rasen. Ein spielreicher Tag endet mit einem gemeinsamen, fulminanten 6-Gang-Menü am 19. Loch. Für das humoristische Highlight sorgt TV-Kabarettist Helfried.

© Wörthersee Tourismus

Das GOURMET-MAJOR-Paket beinhaltet:
  • Teilnahme am 18-Loch-Golfturnier (nicht vorgabewirksam)
  • Greenfee
  • Welcome-Package
  • 6 Genuss-Stationen im Rahmen des Turniers am Golfplatz
  • 6-Gang-Abendmenü im Golfrestaurant, zubereitet von Top-Köchen der Region, inkl. Aperitif, Digestif, korrespondierender Biere, Weinbegleitung, Mineralwasser, Kaffee
  • Kabarettprogramm mit TV-Comedian Helfried

Kosten: Euro 250,– pro Person

JETZT TICKET BUCHEN

Special für Falstaff Abonnenten und Gourmetclubmitglieder:

Nach Anmeldung unter gourmetclub@falstaff.at erhalten Gourmetclubmitglieder und Abonnenten einen exklusive Ermässigung und geniessen dieses Event-Highlight der «SeeEssSpiele» um  Euro 230,– pro Person. 

 

 

Foto beigestellt

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die schönsten Wein-Hideaways in Südtirol

Falstaff präsentiert eine Auswahl von Wein-Hideaways in Südtirol, die sich unter der Dachmarke «Vinum Hotels Südtirol» zusammengeschlossen haben.

News

Martina Hingis wird Ambassador des Grand Resort Bad Ragaz

Die ehemalige Weltranglistenerste und Tennisstar Martina Hingis ist die neue Markenbotschafterin des Luxushotels.

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine grosse kulinarische Vielfalt.

News

Symphony of the Seas: Neue kulinarische Konzepte auf See

Das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt, die Symphony of the Seas hebt das Reisen auf See auf ein neues Niveau – vor allem aus kulinarischer Sicht.

News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

News

Die beliebtesten Skihütten der Alpen - Teil 2

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen von Falstaff Lesern und Fans präsentieren wir Ihnen die Skihütten-Lieblinge der Falstaff Community.

News

Eventtipp: «Matter of Taste» im Zürcher «The Dolder Grand»

Nach New York, London, San Francisco, Singapur und Napa kehrt das aussergewöhnliche Weinerlebnis 2018 nach Zürich zurück.

News

Eventtipp: Alpenrose in der Ziegelhütte

Noch bis zum 25. Februar kocht Tine Giacobbo ihre legendären Schmorgerichte in der Ziegelhütte.

News

Exklusive Bindella Degustationen in Bern und Zürich

Am 29. und 30. Januar kommen Bindella Winzer nach Zürich und Bern und haben Weine aus Italien und Spanien im Gepäck.

News

Gustofestival «Fuego y pasión» im Baur au Lac

Am 20. März kochen die Argentinischen Kochprofis «10 Manos» gross im Zürcher Luxushotel auf.

News

Eventtipp: Wahre Werte im Glas

Baur au Lac Vins lädt zu einer grossen Degustation mit Winzern aus verschiedenen Regionen in Europa und Neuseeland.

News

Eventtipp: Vinumrarum in Bern

Am ersten Dezemberwochenende laden Schweizer Winzer zu einer grossen Degustation mit Direktverkauf in die Bernexpo.

News

Eventtipp: Schweizer Weine auf dem Wyschiff

Im November laden jeweils 20 heimische Winzer ins «Wyschiff» nach Solothurn und Zug.

News

Eventtipp: St. Moritz Gourmet Festival 2018

St. Moritz lädt mit einem neuen Format und Spitzenköchen aus aller Welt wieder zum einzigartigen Gourmet-Event.

News

Eventtipp: Salon du Champagne in Genf

Die einzigartige Champagnermesse findet am ersten Novemberwochenende bereits zum vierten Mal statt.

News

Degustation der besten Weine der Deutschschweiz

Alle auf der Expovina prämierten Weine stehen am kommenden Wochenende auf der «Schafuuser Wiiprob» zur Degustation bereit.

News

Eventtipp: Mövenpick Weinmesse

Alles dreht sich um Wein! Auch heuer wieder bietet die Mövenpick Weinmesse in Zürich Gelegenheit zum Degustieren, Bestellen und Austauschen.

News

Eventtipp: Big Bottle Party mit Ausblick

Am 27. August können die Besucher der Big Bottle Party im Restaurant Buech nicht nur guten Wein, sondern auch feines Essen von ausgezeichneten...

News

Österreichischer Spitzenkoch eröffnet Gastkochserie

Helmut Österreicher entführt gemeinsam mit dem Weingut Esterhazy im Schweizerhof Luzern in die kulinarische Welt des Nachbarlandes.