Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Er enthält eine der imposantesten Kollektionen an Topweinen: Der Weinkeller der «Hospiz Alm».

© Daniel Schvarcz

Er enthält eine der imposantesten Kollektionen an Topweinen: Der Weinkeller der «Hospiz Alm».

© Daniel Schvarcz

Den perfekten Weinkeller wird es wohl niemals geben. Dafür sind die Ansprüche und Vorlieben der Weingeniesser einfach zu unterschiedlich. Während die einen nach Spitzengewächsen aus dem französischen Burgund oder Bordeaux suchen, fühlen sich andere erst mit einer breiten Auswahl an Supertoskanern, Baroli oder einheimischen Gewächsen wohl. Dennoch gibt es Hotels und Restaurants, die getrieben von der Leidenschaft Weinkeller aufbauen, die ihresgleichen suchen. Die Breite des Angebots ist dabei natürlich eine beliebte Messgrösse, die Tiefe jedoch verrät oftmals noch ein bisschen mehr. Beispielsweise das Angebot an Grossflaschen wie Magnums oder Doppelmagnums.

Grosse Weine reifen in diesen Gebinden nämlich deutlich besser und kontrollierter als es in den Standardflaschen der Fall ist. Genau das findet auch Yvonne Stöckli vom Hotel Alpenblick in Wilderswil bei Interlaken. «Die Qualität und Haltbarkeit der Weine in den Grossflaschen ist bei Weitem besser», erklärt sie uns. Nicht zuletzt, da Winzer in der Regel nur ihre besten Tropfen in die grossen Flaschen füllen.

Das Hotel Alpenblick ist einer jener Betriebe, die für einen besonders sorgfältig bestückten Weinkeller berühmt sind. Hier findet man knapp 500 Positionen, der Fokus der Auswahl liegt auf der Schweiz. «Die Kantone Genf und Wallis spielen bei uns eine grosse Rolle. Das Wallis, weil es zu den ersten Innovatoren hierzulande gehörte, und Genf zieht in den letzten Jahren mit innovativen Winzern und Weinen nach», erklärt Stöckli. Grossflaschen spielen im Hotel «Alpenblick» hinsichtlich der Anzahl eine weniger gewichtige Rolle, jedoch ist man stolz auf jene Weine, die das Hotel exklusiv im Sortiment führt. Weine, die noch nicht einmal im Fachhandel zu finden sind. Der Vorteil der Grossflaschen liegt laut Stöckli nicht nur in der besseren Reifung, sondern auch in der blossen Menge. Heute möchten die Gäste ihrer Erfahrung nach bei einem mehrgängigen Menü nicht mehr unbedingt den perfekten Wein zum Gang, sondern lieber eine kleine Auswahl an guten Weinen, die das Menü begleiten. Besonders, wenn man mit Freunden unterwegs ist, beispielsweise in den Skiferien ist das natürlich von Vorteil.

Natürlich finden sich in der Alpenregion viele solcher Kleinode für Weingeniesser, Orte an denen der Wein keine Neben-, sondern eine Hauptrolle spielt, wir stellen sie Ihnen vor.


Hospiz Alm (siehe oben)

St. Christoph am Arlberg, Tirol
Hinter den dicken Eisentoren im Weinkeller der «Hospiz Alm» haben schon Staatschefs und Könige die besten Weine der Welt gekostet. Erlesene Bordeaux und Burgunder finden sich genauso wie Österreichs Spitze.

www.arlberg1800resort.at


Angerer Alm

© Plato

St. Johann, Tirol
Für den hervorragenden Weinkeller der «Angerer Alm» zeichnet Weinwirtin Annemarie Foidl verantwortlich. Knapp 6000 Flaschen von 400 Weingütern liegen hier. Darunter Trouvaillen wie ein Madeira aus dem Jahr 1795.

www.angereralm.at


Burg

Foto beigestellt

Oberlech, Vorarlberg
Der gut sortierte Weinkeller der «Burg» mit seinen knapp 50.000 Flaschen aus aller Welt ist weit über die Grenzen des Arlbergs bekannt. Gleich drei Sommeliers – allen voran Hermann Lankmaier, Falstaff-Sommelier des Jahres 2013 – kümmern sich um eine exquisite Auswahl.

www.burghotel-lech.com


Das Central

© Urs Homberger

Sölden, Tirol
Martin Sperdin, Sommelier und Falstaff-Maître 2005, bereichert seit über zwanzig Jahren das «Central». Seine Passion für Premium-Weine und sein Feingefühl in der Auswahl haben die «Central»-Weinkultur geprägt – und einzigartig gemacht. Der Schwerpunkt der Auswahl liegt bei Weinen aus Österreich.

www.central-soelden.com


Valser Hof

© Klaus Peterlin

Vals, Südtirol
Juniorchef Daniel Erlacher hat sich voll und ganz dem Thema Wein verschrieben und wacht über Tausende Flaschen. Von regional über international bis hin zu biodynamisch findet man hier fast alles.

www.valserhof.com


Le Grand Chalet

Foto beigestellt

Gstaad, Berner Oberland
Hier schlägt das Herz jedes Weingeniessers höher, denn fast alle Anbaugebiete der Welt sind im Keller zu finden. Dazu eine dezidierte Bordeaux- und Burgunderselektion zu vernünftigen Preisen. Maître Pedro Ferreira macht im «Le Grand Chalet» fast alles möglich.

www.chalet-n.com


Alpenblick

Foto beigestellt

Wilderswil, Berner Oberland
Wer auf der Suche nach einer der besten Selektionen von Weinen aus der Schweiz ist, kommt am «Alpenblick» nicht vorbei. Seit über 25 Jahren besitzt man hier die Kompetenz und baut sie stetig weiter aus.

www.hotel-alpenblick.ch

ERSCHIENEN IN

Gourmet im Schnee
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Rioja 10x10: 100 Top-Weine aus der Rioja

Über 200 Weine, degustiert von zwölf Weinspezialisten aus der Schweiz: Verkosten Sie am 30. Oktober am Zürcher Event «Rioja 10x10» ­die 100 besten...

Advertorial
News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

News

Weindegustation: Rioja 10 x 10

Eine Experten-Jury hat aus mehr als 200 Rioja-Crus die besten 100 selektioniert. Verkosten auch Sie diese hochstehende Rioja-Auswahl.

News

Rekorderlös bei Ornellaia Charity-Auktion

Die Charity-Auktion von Ornellaia Vendemmia d'Artista erzielte einen Erlös von mehr als 300'000 US-Dollar zugunsten der Solomon R. Guggenheim...

News

Bindella ist neuer Importeur von Ferrari Spumante

Der Zürcher Weinhändler Bindella übernimmt ab 16. September 2019 die exklusive Generalvertretung von Ferrari Trento in der Schweiz.

News

Die Zukunft des Weinglases

Falstaff hat Maximilian Riedel, CEO des gleichnamigen Glasherstellers, auf dem Weingut Gaja im Piemont getroffen und mit ihm über die Zukunft des...

News

Toskana: Die besten Weine der Küste

Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

News

Weinlese im Wallis: Am Puls der Ernte

Im Wallis kann man am 21. September direkt mit den Winzern bei der Weinlese mithelfen, Einblicke in ihren Alltag erhalten und erlesene Weine...

News

Ribera del Duero: Spaniens Rotweinstar

Ribera del Duero ist eine der bedeutendsten Rotweinregionen Spaniens und Heimat vieler Starwinzer.

Advertorial
News

Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

Advertorial
News

Ornellaia versteigert Art-Edition für guten Zweck

Im Rahmen einer Online-Auktion werden bis 13. September elf Sonderflaschen, die von der Künstlerin Shirin Neshat gestaltet wurden, zur Versteigerung...

News

Offene Weinkeller: Einmalige Einblicke

Fans des Schweizer Weins wissen genau, was sie ab dem 1. Mai vorhaben – sie besuchen die Winzer anlässlich der Offenen Weinkeller.

News

Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

Die Schweiz ist ein Paradies für anspruchsvolle Weinliebhaber: Aus diesen sechs Kellern sollte man einmal eine Flasche probiert haben.

News

Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

News

Wallis: Tage der offenen Weinkeller

Von 10. bis 12. Mai kann der neue Jahrgang 2017 bei insgesamt 240 Winzern und Einkellerern im Wallis verkostet werden.

News

Tag der offenen Flasche

Am 1. Mai öffnen rund 230 Winzer aus der ganzen Deutschschweiz ihre Keller und schenken ihre besten Weine aus.

News

Aktuelle Weinklimaschränke im Falstaff-Test

Welcher Weinkühlschrank eignet sich für welchen Zweck? Falstaff hat acht aktuelle Geräte für Weinliebhaber und jeden Geldbeutel gefunden.

News

«wineBANK»: Geburtstagsfest, Neueröffnung und Expansionspläne

In Hamburg seit einem Jahr erfolgreich kann man seinen Wein zukünftig auch in Frankfurt zur Bank tragen!