Glossar: Alles, was Sie über Roséweine wissen müssen

© Shutterstock

Roséwein

© Shutterstock

Rosé, Rosato, Rosado

Der klassische Wein rosaroter bis hellroter Farbe, erlangt durch Abpressen gesunder Trauben nach kurzer Kontaktzeit des Mosts mit den gequetschten Beerenschalen (die Mazeration dauert wenige Stunden, in der Regel unter 24 Stunden) oder durch das Saignée-Verfahren (siehe unten).

Saignée

Wörtlich «ausgeblutet». Dabei wird am Beginn der Gärung schwach gefärbter Most von einer Rotweinmaische abgezogen. Das Verfahren dient in erster Linie dazu, den Rotwein zu konzentrieren (da nach dem Saftabzug die gleiche Menge Beerenschalen in weniger Flüssigkeit mazeriert), bringt jedoch auch einen delikaten Rosé hervor.

Blanc de Noir

Der Idee nach ein Weisswein aus roten Trauben. Da auch rote Beeren helles Fruchtfleisch haben, läuft beim Pressen unmittelbar nach der Lese ein weitgehend farbloser Most von der Kelter. In der Praxis lässt sich indes kaum vermeiden, dass eine kleine Menge roter Farbpartikel in Lösung gehen, daher reicht die Färbung typischer Blanc-de-Noir-Weine von cremefarben mit rosa Schimmer bis zu einer hellen Roséfarbe.

Weissherbst

In Deutschland ein traditioneller, sortenrein gekelterter Roséwein, für den typischerweise auch ein Anflug von Botrytis im Lesegut in Kauf genommen wird.

Schillerwein

Traditioneller Weintyp aus Württemberg oder Graubünden, für den rote und weisse Trauben zusammen gekeltert werden, die einen meist relativ farbkräftigen Rosé ergeben. Historischer Ursprung sind Mischsätze, in denen rote und weisse Sorten bunt gemischt im selben Weinberg standen. Der Name spielt nicht auf Friedrich Schiller an, sondern greift das Bild des Schielens auf: Der Schiller vereint gewissermassen zweierlei Optiken.

Chiaretto

Ein (meist eher dunkel gefärbter) Rosé aus Italien, zum Beispiel Bardolino.

Schilcher

Von der Wortherkunft her wie der Schillerwein (siehe oben) zu deuten, der Weintyp ist allerdings ein anderer: Es handelt sich um einen traditionellen Rosé (oder hellfarbenen Rotwein) der Weststeiermark aus der historischen Rebsorte blauer Wildbacher. 

Vin Gris

Traditioneller Ausdruck in Südfrankreich, am bekanntesten als Gris de Gris, bei dem eine bronzefarbene Sorte (zum Beispiel Grenache Gris, Picpoul Gris oder auch Pinot Gris = Grauburgunder) nach kurzer Mazeration gepresst wird. Die Farbangabe Gris bezeichnet in diesem Fall keinen Grauton, sondern eher einen Wein von hellem, leicht mattem Rosé, das zuweilen auch an die Farbe einer Zwiebelschale erinnert.

Œil de Perdrix

Wörtlich «Rebhuhnauge», ein Roséwein aus Pinot-Noir-Trauben, traditionellerweise aus dem Kanton Neuchâtel stammend, heute ist der Begriff in der gesamten Schweiz gebräuchlich und zugelassen.

Cerasuolo

Nach dem lateinischen Wort cerasus, also «Kirsche». Ein kirschroter Rosé oder heller Rotwein aus den Abruzzen oder aus Sizilien (Vittoria).

Federweiss

In der Schweiz gebräuchliche Bezeichnung für einen Blanc de Noir (siehe oben).

Süssdruck

In der Schweiz gebräuchliche Bezeichnung für einen Rosé (siehe oben).

Gleichgepresster

In Österreich gebräuchliche Bezeichnung für einen sofort nach der Lese gepressten Rosé oder Blanc de Noir (siehe oben).

Rotling

In Deutschland ein hellfarbener Wein, der aus dem gemeinsamen Keltern roter und weisser Trauben gewonnen wurde. Wichtig: Die unterschiedlich gefärbten Trauben müssen gemeinsam gemaischt worden sein, der Verschnitt von separat gekelterten Weiss- und Rotweinen ist nicht gestattet.

Kretzer

In Südtirol und im Trentino Bezeichnung für einen hellfarbenen Wein der Rebsorte Lagrein, der nach kurzer Mazeration gepresst wird oder bei dem (historisch) Most und Beerenhäute getrennt werden, indem die Maische durch Weidenkörbe («Krätzen») gesiebt wird.

Zum «Best of Rosé» Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Tasting
    Best of Rosé
    26.05.2020
    Rosé macht Spaß und ist außerdem ein Getränk mit Kultur und Geschichte. Falstaff zeigt die besten Wege zum hellroten Weingenuss. Notizen von Ulrich Sautter
  • 10.06.2020
    Top 10 Rosés aus der Schweiz
    Auf der Suche nach dem perfekten Rosé für den Sommer? Dann aufgepasst: Falstaff hat für Sie zehn aussergewöhnliche Tipps. Die besten zehn...
  • 02.06.2020
    Top 9: Rosé 2019 unter 10 Euro
    Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés unter 10 Euro recherchiert.
  • 10.08.2018
    Die besten Rosé-Weine in Italien
    Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde...
  • 31.07.2019
    Sommerweine aus aller Welt
    Die Falstaff-Weinredakteure aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz verraten Ihnen, welche Weine in diesem herrlichen Sommer...
  • 28.02.2019
    Sarah Jessica Parker geht unter die Winzerinnen
    «Sex and the City»-Star Sarah Jessica Parker hat es ins Weingeschäft verschlagen: Nun soll ihre erste Sauvignon Blanc und Rosé Weinreihe...
  • 16.06.2020
    Frédéric Panaiotis im Falstaff-Interview
    Der Chef-des-Caves von Ruinart über Roséchampagner und das richtige Champagnerglas.

Mehr zum Thema

News

40 Jahre Falstaff: Winzer die Geschichte schrieben

Jede Weinbau-Nation, aber auch jede Winzer-Generation hat ihre Ausnahmekönner, deren Geschick in der Kunst des Weinmachens Außergewöhnliches...

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

News

DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

Wegen des Riesen-Erfolgs der Weihnachtsauktion kommen auch zu Ostern kostbare Weine und Spirituosen bei dem Auktions-Experten Dorotheum unter den...

News

La Gioiosa – Herrlicher Prosecco mit echter italienischer Tradition

Eine wahrhaft endlose Liebesgeschichte zwischen edlem Wein und unvergleichlichem Terroir – perfekt für den kommenden Valentinstag.

Advertorial
News

Top 8 Weinempfehlungen zu Chili con Carne

Chili zählt zu den absoluten Eintopfklassikern. Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

News

Hochwasser am Rhein: «Nur Vorwarnstufe»

Schneeschmelze und ergiebige Regenfälle sorgen derzeit für Hochwasser an Rhein und Mosel. Das Schlimmste könnte allerdings noch bevorstehen.

News

Die glorreichen Zehn: Burgunds berühmteste Appellationen

Von Chablis bis Romanée-Conti: Die berühmten Crus im Portrait – Bodenbeschaffenheit, Einzellagen und Charakter.

News

Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...

News

Fotos: Die sehenswertesten Weinberge Südtirols

Die norditalienische Region ist bekannt für ihre Berge und den Weinbau – die Kombination aus beidem macht den besonderen Reiz aus. Falstaff zeigt die...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Hase

Kaninchen und Hase kommen seltener auf den Tisch, da hängt die Weinbegleitung stark von der Würze des Gerichts ab. Die Falstaff-Weinredaktion verrät...

News

1990er: Österreichs Weinszene im Aufbruch

40 Jahre Falstaff: Mit Können, Wissen und großen Ambitionen haben diese Winzer das österreichische Weinwunder bewirkt – für das Falstaff Jubiläums...

News

Office des Vins Vaudois: 2000 Gutscheine für Waadtländer Weine

Die erfolgreiche Gutscheinaktion für Waadtländer Weine geht in die zweite Runde. Ab dem 1. Februar können die Gutscheine erworben werden.

News

Fendant Les Murettes feiert 100. Geburtstag

1921 wurde der Fendant Les Murettes erstmals am Weingut Maison Gilliard vinifiziert. Seither blickt der Walliser Traditionswein auf viele Erfolge...

News

Bordeaux: Sechs neue Rebsorten zugelassen

Der französische Landwirtschaftsverband genehmigte die Rebsorten Arinamoa, Castets, Marselan, Touriga Nacional, Alvarinho und Liliorila.

News

1990er: Die Bordeaux-Dekade des Jahrhunderts

40 Jahre Falstaff: Die Neunzigerjahre waren im Bordeaux eine Dekade des Umbruchs: Neuen Philosophien folgten neuartige Verarbeitungsmethoden.

News

Soave-Region wird um geografische Einheiten erweitert

VIDEO: Eine Gebietserweiterung um 361 Hektar ermöglicht ein zusätzliches Produktionspotenzial von fünf Millionen Flaschen. Das dazugehörige...

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2020

Roséweine sind pure Lebenslust im Glas. Qualitativ gesehen spielten sie lange eine Nebenrolle, das hat sich aber geändert, wie die Falstaff Rosé...

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

News

Château d’Auverniers rosafarbenes Kleinod

Der aus dem Pinot Noir gekelterte Neuenburger Oeil-de-Perdrix ist der berühmteste Rosé der Schweiz.

Advertorial
Cocktail-Rezept

Lillet Berry

Fruchtiger Sommer-Drink von Memo Uysal aus dem Café Frida in Wien.