Gewinnspiel: Wir verlosen 5x2 VieVinum-Tickets!

Das VieVinum Menü im Edvard Kempinski steht unter dem Motto »Im Osten geht die Sonne auf«.

© Palais Hansen Kempinski Vienna

Das VieVinum Menü im Edvard Kempinski steht unter dem Motto »Im Osten geht die Sonne auf«.

© Palais Hansen Kempinski Vienna

Über 500 Winzer aus Österreich und der ganzen Welt präsentieren von 9. bis 11. Juni in der Wiener Hofburg ihre besten Weine. Highlights sind dabei der Gastland-Auftritt der Schweiz und das vielfältige Rahmenprogramm. Zu ihrem glanzvollen Jubiläum versammelt die VieVinum die besten österreichischen Winzer und dazu viele spannende Namen internationaler Herkunft. Sie alle sind persönlich vor Ort und geben Auskunft über ihre Weine und die dazugehörige Philosophie.
 Als Ehrengast wird der weltweit bekannte Wein-Autor Hugh Johnson erwartet

Die Reihe der Gastland-Auftritte wird dieses Jahr von Winzern aus der Schweiz fortgeführt. Für das vertiefende Kennenlernen von Schweizer Weinen empfiehlt sich die Teilnahme an der Masterclass, bei der ausgesuchte Schätze bis zurück ins Jahr 2006 gereicht werden (10.6., 15 & 16.45 Uhr). Zu Ehren der Schweizer Gäste wird zudem der legendäre Wein-Länderkampf Österreich gegen die Schweiz in der Falstaff Lounge wiederholt.

Ein Vorgeschmack auf die VieVinum in ausgewählten Spitzen-Restaurants

Damit die Zeit bis zur VieVinum schneller vergeht bieten einige Top-Restaurants und Gasthäuser ein VieVinum-Menü an. Beim Verzehr eines VieVinum Menüs bekommen die Gäste nicht nur einen Vorgeschmack auf die VieVinum, sonder auch eine vergünstigte Eintrittskarte für das vinophile Wein-Highlight des Jahres in der Wiener Hofburg.

Das Angebot ist äusserst vielfältig: Im Restaurant Edelhof wird eine kulinarisch-vinophile Reise durch Südfrankreich geboten, während Marco Simonis Bastei 10 auf eine Reise durch das Weinviertel, Carnuntum und Saarland mitnimmt. Im La Veranda des Sans Souci Hotels kann man sich bei einem vier oder fünf Gänge Menü darüber informieren lassen, was im modernen Österreich getrunken wird und das Restaurant Mercado ist der Hotspot für die angesagte peruanische Nikkei Küche. Auch in Niederrösterreich, Oberösterreich und der Steiermark wird fleissig für die VieVinum gekocht und das lohnt sich für die Gäste gleich doppelt. Neben der kulinarischen Gaumenfreude werden die Menüs auch noch mit einem VieVinum Gutschein verfeinert. Durch diesen Gutschein erhalten Besucher die Karte an der Tageskasse um nur 45 Euro statt der regulären 55 Euro.

Mehr erfahren

Die Falstaff-Lounge

Der Falstaff-Verlag wird in der traditionellen Falstaff-Lounge im prächtigen Wintergarten in der Wiener Hofburg zahlreiche Spitzenwinzer aus Italien und Deutschland zu Gast haben. Zudem wird ein attraktives Programm mit Verkostungen angeboten. Eine Liste aller Gastwinzer finden Sie untenstehend.

Entspannte Verkostungsatmosphäre in der Hofburg
Entspannte Verkostungsatmosphäre in der Hofburg

© Eva Kelety

Allgemeines Programm

Die kommentierten Verkostungen ermöglichen Weinfreunden tiefe Einblicke in den heimischen Weinbau. So stellen etwa die Renommierten Weingüter Burgenland die besten Weine des Jahrgangs 2015 in den Mittelpunkt (9.6., 14 Uhr), das Österreichische Sektkomitee präsentiert die neu verankerte Qualitätsstufenpyramide anhand einer Vertikale zurück bis in das Jahr 2003 (11.6., 10.30 Uhr), und die Charakter Weingüter Steiermark thematisieren den Zusammenhang von unverkennbarer Winzerhandschrift und unverwechselbarer Weinstilistik (11.6., 13 Uhr). 

Gewinnspiel

Wir verlosen 5x2 Tages-Tickets für die VieVinum 2018 (Der Tag ist frei wählbar). Beantworten Sie drei Fragen und Sie nehmen an der Verlosung teil...

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

INFO

Ort: Hofburg Wien, Eingang Heldenplatz
Datum: Samstag, 9. Juni, bis Montag, 11. Juni 2018
Öffnungszeiten: Sa bis Mo von 13 bis 18 Uhr
Fachbesucher & Presse: Sa bis Mo von 9 bis 18 Uhr

Eintritt: Vorverkauf: € 45,– www.vievinum.at/tickets
Fachbesucher nach Akkreditierung: € 35,– www.vievinum.at/fachbesucher
Tageskarte: € 55,–
Dauerkarte: € 100,–
www.vievinum.at

Travel-Tipps & Kartenverkauf

Exklusiv für die VieVinum schnürte das Reisebüro Mondial attraktive Packages für Aussteller und Besucher. Diese umfassen die Unterkunft in verschiedenen Hotelkategorien, vergünstigten Eintritt zur VieVinum sowie wahlweise die entspannte Anreise mit der Bahn innerhalb Österreichs. Für die individuelle Planung steht das Team von Mondial gerne zur Verfügung. Info: +43 1 58804137, austria@mondial.at , hotels.mondial-reisen.com

Bereits jetzt können Besucher im Vorverkauf ihre Eintrittskarten um 45 Euro (statt 55 Euro an der Tageskasse) erwerben. 
Erhältlich sind diese unter: 
www.vievinum.at/tickets

Die Gastwinzer in der Falstaff-Lounge

Italien:
• Argentiera
• Banfi
• Famiglia Cecchi
• Fattoria Kappa
• Fèlsina
• Ferrari Trento
• Nals Margreid
• Fattoria La Massa
• Ornellaia
• Pio Cesare
• Planeta
• Weingut Kornell
• Manincor
• Tenuta Baron Longo
• Weingut/Klosterkellerei Muri Gries
• Satori
• Tormaresca

Deutschland:
• Rolf & Tina Pfaffmann
• Van Volxem
• Peter Jakob Kühn
• Rebenhof Rieslingmanufaktur
• Weingut Hofmann
• Weingut Dreissigacker

Mehr zum Thema

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

News

Weinparadies Waadtland: Chasselas

Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

News

Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

Advertorial
News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Lust auf Löss am Wagram

Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

News

Offene Weinkeller: Einmalige Einblicke

Fans des Schweizer Weins wissen genau, was sie ab dem 1. Mai vorhaben – sie besuchen die Winzer anlässlich der Offenen Weinkeller.

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Genussvolle Degustation am Siebe Dupf Weinfestival

30 Spitzenweingüter präsentieren Anfang Mai ihre Weine am Siebe Dupf Weinfestival in Liestal.

Advertorial
News

Sizilien: Der Wein-Kontinent

Die grösste Mittelmeerinsel stand einst für billige Massenweine. Mit einer neuen Generation von Winzern knüpft Sizilien an eine jahrtausendealte...

News

World Champions: Maison E. Guigal

In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

News

Masseto Winery – ein Haus für den Kultwein

FOTOS: Das Geheimnis ist gelüftet – der neue Masseto Weinkeller ist ein architektonisches Meisterwerk in den blauen Lehm gehauen.

News

Carnuntum: Romantische Lagen

An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

News

González Byass investiert im Ribera del Duero

Das spanische Familien-Unternehmen ist damit in den zehn wichtigsten Weinregionen Spaniens mit eigenen Weingütern vertreten.

News

Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

News

Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...

News

«E. & J. Gallo Winery» kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. «E. & J. Gallo» möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Bindella Tag der offenen Tür

Am 25. Mai heisst es bei Bindella wieder «Le porte aperte a tutti»: Zu verkosten gibt es 100 erlesene Weine aus dem Bindella-Sortiment.

News

Zweite Austragung der MH Assemblage Schweiz

Der von Moët Hennessy Schweiz organisierte Wettbewerb bringt am 20. Mai 2019 die besten Barkeeper der Schweiz in der Aura Bar in Zürich zusammen.

Advertorial
News

Gewinnspiel: 6 Weine von Herdade do Mouchão

Paul Ullrich AG, ein unabhängiger und familiengeführter Schweizer Fachhändler für Weine und Spirituosen, verlost eine Kiste von Herdade do Mouchão....

Advertorial