Gewinnspiel: Sechs Flaschen von José Maria da Fonseca

Das Weingut José Maria da Fonseca in Portugal

Foto beigestellt

Das Weingut José Maria da Fonseca in Portugal

Foto beigestellt

José Maria da Fonseca, gegründet 1834, ist der älteste Produzent von Tafelweinen und Moscatel de Setúbal in Portugal. Er war ein Pionier des portugiesischen Weinbaus und brachte neue Traubensorten wie Castelão Francês. Auch heute noch konzentriert man sich auf einheimische Rebsorten.

Heute bewirtschaftet Fonseca fast 650 Hektaren Rebland. Auf der Halbinsel von Setubal liegen die grössten Reblagen. Heute führt die sechste Generation das Familiengeschäft. Unter der Führung von Domingos Soares Franco – dem ersten portugiesischen Önologen, der an der renommierten Universität von Davis in Kalifornien graduierte – beschäftigt sich ein Team handverlesener Fachleute mit Forschung und Innovation, die Fonseca zu einem Önologie- und Weinbaupionier in Portugal machen.

Speziell ist auch die Linie José de Sousa, bei welcher die Weine im Alentejo, traditionell in den Amphoren ausgebaut werden.

Machen Sie jetzt beim Gewinnspiel mit und gewinnen Sie sechs Flaschen im Wert von 134,50 CHF:

Periquita Branco V.R. Península de Setúbal 2018 – 8,00 CHF
Das mineralisch frische und saubere Bouquet entwickelt eine feine Rauchnote, die zusätzlichen Reiz verleiht. Im breiten, fruchtigen Körper dominiert die Säure. Zudem kommt die schöne Frucht gut zur Geltung, auch im intensiven Abgang.

Hexagon Branco V.R. Península de Setúbal 2015 – 32,00 CHF
Der Harmonische: Seien es frische Pfefferminze mit zartem Honig oder Lindenblüte mit würziger Zitrone: Keines dieser Elemente dominiert, alle lassen den anderen Raum. Präsent, ruhig und kraftvoll führt der Körper diesen Eindruck fort, die kräftige Säure ist eingebunden, die Frucht rein und stark.

Periquita Reserva V.R. Península de Setúbal 2017 – 16,50 CHF
Domingos Soares Franco, Miteigentümer und Chefönologe von JMF, versteht es wie kein zweiter, Weine zu machen, die sowohl für die Region wie auch für ihn selbst typisch sind. Klassische Rebsorten in französischer und amerikanischer Eiche veredelt – so einfach entsteht eine Weinlegende!

FSF Vinho Regional Península de Setúbal 2015 – 32,00 CHF
In den letzten zwanzig Jahren wurden von diesem Wein nur fünf Jahrgänge für würdig befunden abgefüllt zu werden.

José de Sousa Mayor Vinho Regional Alentejano 2014 – 32,00 CHF
Vielschichtiger, warmer Rotwein mit einer reizvollen exotischen Note.

Alambre Moscatel de Setúbal DOC Setúbal 2014 – 14,00 CHF
Alles, was die Moscatel-Traube ausmacht, findet sich hier: der Duft von frischen, weissen Trauben, würzigen Bitterorangen und feinem Honig. Im Körper sind Süsse und Säure ausgeglichen, er überzeugt mit jugendlicher Frische und der Pfeffernote im Abgang. Offen und verspielt, süss-sauer und anhaltend.

Foto beigestellt

Gewinnspiel

Jetzt Fragen beantworten und mit etwas Glück sechs erlesene Weine von José Maria da Fonseca im Wert von 134,50 CHF gewinnen.

Frage 1/10

An welcher Universität hat Domingos Soares studiert?

Frage 2/10

Wo liegen die grössten Reblagen von José Maria da Fonseca?

Frage 3/10

Welche Traubensorte ist autochthon in Portugal?

Frage 4/10

Das Weingut José Maria da Fonseca konzentriert sich noch heute auf ...

Frage 5/10

Domingos Soares Franco, der das Weingut heute leitet, ist ein ausgebildeter ...

Frage 6/10

Was ist das besondere an der Linie José de Sousa?

Frage 7/10

Wie viele Jahrgänge von dem Wein FSF Vinho Regional Península de Setúbal wurden in den vergangenen zwanzig Jahren abgefüllt?

Frage 8/10

Die wie vielte Generation führt das Familiengeschäft des Weinguts heute?

Frage 9/10

Womit beschäftigt sich ein Team handverlesener Fachleute unter der Führung von Domingos Soares Franco?

Frage 10/10

Wann wurde das Weingut José Maria da Fonseca gegründet?

Weiter

Schon ganz gut...
Leider haben Sie aber noch nicht genügend Fragen richtig beantwortet, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Probieren Sie es einfach noch einmal!

Erneut versuchen

www.jmf.pt
www.ullrich.ch

Mehr zum Thema

News

Weinkultur in China

Mit rasender Geschwindigkeit hält die Weinkultur Einzug in China. Am Anfang standen Importe teurer Prestigeweine, heute verfügt China bereits über die...

News

Georg Riedel: «Das Glas muss funktional sein»

Der wohl bedeutendste Glasmacher nennt im Falstaff-Interview eine einfache Formel fürs Auffinden der richtigen Glasgröße – und verrät, welche Weine er...

News

San Leonardo: Verkannte Grösse

San Leonardo, eine grossartige Bordeaux-Cuvée aus dem südlichen Trentino. Insgesamt 28 Jahrgänge wurden beim Tasting für Falstaff verkostet und...

News

World Champions: Château Margaux

Der samtige Premier Grand Cru Classé aus der Appellation Margaux in der Region Médoc in Bordeaux geniesst seit vielen Jahrhunderten höchstes Ansehen...

News

Mövenpick: Premium Weindegustation

Bei den Mövenpick Weinmessen in Zürich und Luzern können mehr als 250 Weine aus beinahe allen Regionen der Welt verkostet werden.

News

Rioja: Mehr als nur Reserva

Schweizer Weingeniesser lieben Weine aus spanischen Prestigeregionen wie Rioja. Falstaff hat mit Spitzen-Sommeliers über das Image und die Zukunft der...

News

Food Pairing: Fangfrisch und butterzart

Gebratene Forelle erhält durch aromatische Kräuter und Zitrone einen unvergleichlichen Geschmack. Zwei Spitzensommeliers empfehlen die passenden...

News

DO-Status künftig für Weissweine aus Ribera del Duero

Künftig dürfen spanische Winzer auch ihre Weissweine mit dem Qualitätsmerkmal versehen.

News

Chanel erwirbt Weingut in der Provence

Mit dem Kauf der Domaine de l'Île auf der Insel Porquerolles in der Provence hat die Chanel-Gruppe in ihr fünftes Weinbauprojekt investiert.

News

Lagrein: Herkunft ist die Zukunft

Lagrein hat in Südtirol eine lange Tradition. Zentrum ist die Landeshauptstadt Bozen. Drei Lagrein-Pioniere präsentieren je drei Weine aus drei...

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

News

100-Punkte-Wein der Domäne Wachau gewinnen!

Das rare Punktemaximum wurde in Österreich erst zum 10. Mal in der Falstaff-Geschichte vergeben – wir verlosen drei Flaschen der Riesling...

News

Gewinnspiel: Gute Tropfen aus Rioja

Rioja Schweiz verlost sechs Flaschen des erstklassigen Muga Rioja Reserva «Selección Especial» 2010.