Gewinnspiel: Mit Ribera del Duero zum Basler Blues Festival

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Wer feine und hochklassige Bluesmusik und dabei die Premium-Rotweine der D.O Ribera del Duero geniessen möchte, kommt vom 10. April bis zum 15. April 2018 im Volkshaus Basel auf seine Rechnung.

Weine aus der Ribera del Duero haben in den letzten Jahren das positive Image der spanischen Rotweine entscheidend mitgeprägt. Die Rotweine aus der beliebten Anbauregion zählen zum Besten, was die iberische Halbinsel zu bieten hat. Weil die Trauben in einem Hochtal bis zu 900 Meter über dem Meer reifen, sind die Weine extrem vielschichtig und ausgewogen.

Foto beigestellt

Die genauen klimatischen Bedingungen, die den Weinanbau der Ribera del Duero charakterisieren, haben einen großen Einfluss auf den Anbauzyklus der Trauben und spielen eine grundlegende Rolle für das Wachstum und die Reifung der Traube. Von diesen speziellen Bedingungen hängt im großen Umfang die Qualität der produzierten Weine ab.

Moderate bis niedrige Niederschläge, trockene Sommer und lange, harte Winter bewirken, dass die Region mit großen Temperaturschwankungen zwischen den Jahreszeiten inmitten eines mediterranen Klimas hauptsächlich kontinentalen Charakter hat.

Durch die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ergibt sich ein perfektes Gleichgewicht für die Reifung der Trauben, da diese durch die intensive Kälte verzögert wird.

Die bestimmende Rebe der Region ist Tempranillo, in Ribera del Duero auch Tinta del País oder Tinto Fino genannt. Rotweine werden hier mit mindestens 75 % Tempranillo produziert. Auf kleineren Flächen gedeihen darüber hinaus Cabernet Sauvignon und Merlot, Malbec, Garnacha Tinta sowie der weiße Albillo. Letzterer wird ebenfalls für Rotweine verwendet.

Foto beigestellt

Ribera del Duero Weine werden in mehrere Qualitätsstufen unterschieden. Junge, „Joven“ genannte Weine, werden ohne Holz oder 12 Monate in Fässern gelagert und wenige Monate nach der Lese auf den Markt gebracht. Ebenfalls kurz nach der Weinlese können die ohne Traubenschale fermentierten Ribera del Duero Rosés genossen werden. „Crianza“ bezeichnet Weine mit mehr als 12-monatiger Lagerung im Eichenholzfass. Sie sind nach dem 1. Oktober im zweiten Jahr nach der Weinlese marktreif. Drei Jahre Lagerung benötigt hingegen der „Reserva“. Bis zu 36 Monate Fass- und anschließende Flaschenlagerung lassen ihn reifen, während ein „Gran Reserva“ ganze 60 Monate in Fass und Flasche benötigt.

Das Blues Festival Basel hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2000 zu einem beliebten und geschätzten Event entwickelt. Das Festival bringt an sechs Tagen musikalische Highlights mit internationalen Stars und berücksichtigt auch die talentierte, einheimische Musikszene. Dabei wird jeweils der Grammy des Schweizer Blues übergeben, der begehrte Swiss Blues Award. Zudem bietet das Festival ein interessantes Rahmenprogramm.

Gewinnspiel

Wir verlosen Eintrittskarten zum Blues Festival in Basel vom 10 - 15.04.2018 bestehend aus:

  • Eintrittskarten für zwei Personen für zwei Festivaltage
  • An- und Abreise für zwei Personen mit der SBB /DB, 2. Klasse
  • Eine Übernachtung in einem Hotel in Basel
  • Freie Verpflegung mit Weinen der D.O. Ribera del Duero an beiden Tagen.

Jetzt Quizfrage beantworten und mitspielen! 

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

News

Weinparadies Waadtland: Chasselas

Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Lust auf Löss am Wagram

Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Sizilien: Der Wein-Kontinent

Die grösste Mittelmeerinsel stand einst für billige Massenweine. Mit einer neuen Generation von Winzern knüpft Sizilien an eine jahrtausendealte...

News

World Champions: Maison E. Guigal

In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

News

Masseto Winery – ein Haus für den Kultwein

FOTOS: Das Geheimnis ist gelüftet – der neue Masseto Weinkeller ist ein architektonisches Meisterwerk in den blauen Lehm gehauen.

News

Carnuntum: Romantische Lagen

An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

News

González Byass investiert im Ribera del Duero

Das spanische Familien-Unternehmen ist damit in den zehn wichtigsten Weinregionen Spaniens mit eigenen Weingütern vertreten.

News

Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

News

Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...

News

«E. & J. Gallo Winery» kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. «E. & J. Gallo» möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Bindella Tag der offenen Tür

Am 25. Mai heisst es bei Bindella wieder «Le porte aperte a tutti»: Zu verkosten gibt es 100 erlesene Weine aus dem Bindella-Sortiment.

News

Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

News

100-Punkte-Wein der Domäne Wachau gewinnen!

Das rare Punktemaximum wurde in Österreich erst zum 10. Mal in der Falstaff-Geschichte vergeben – wir verlosen drei Flaschen der Riesling...

News

Gewinnspiel: Gute Tropfen aus Rioja

Rioja Schweiz verlost sechs Flaschen des erstklassigen Muga Rioja Reserva «Selección Especial» 2010.