Gewinnspiel: Mit Ribera del Duero zum Basler Blues Festival

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Wer feine und hochklassige Bluesmusik und dabei die Premium-Rotweine der D.O Ribera del Duero geniessen möchte, kommt vom 10. April bis zum 15. April 2018 im Volkshaus Basel auf seine Rechnung.

Weine aus der Ribera del Duero haben in den letzten Jahren das positive Image der spanischen Rotweine entscheidend mitgeprägt. Die Rotweine aus der beliebten Anbauregion zählen zum Besten, was die iberische Halbinsel zu bieten hat. Weil die Trauben in einem Hochtal bis zu 900 Meter über dem Meer reifen, sind die Weine extrem vielschichtig und ausgewogen.

Foto beigestellt

Die genauen klimatischen Bedingungen, die den Weinanbau der Ribera del Duero charakterisieren, haben einen großen Einfluss auf den Anbauzyklus der Trauben und spielen eine grundlegende Rolle für das Wachstum und die Reifung der Traube. Von diesen speziellen Bedingungen hängt im großen Umfang die Qualität der produzierten Weine ab.

Moderate bis niedrige Niederschläge, trockene Sommer und lange, harte Winter bewirken, dass die Region mit großen Temperaturschwankungen zwischen den Jahreszeiten inmitten eines mediterranen Klimas hauptsächlich kontinentalen Charakter hat.

Durch die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ergibt sich ein perfektes Gleichgewicht für die Reifung der Trauben, da diese durch die intensive Kälte verzögert wird.

Die bestimmende Rebe der Region ist Tempranillo, in Ribera del Duero auch Tinta del País oder Tinto Fino genannt. Rotweine werden hier mit mindestens 75 % Tempranillo produziert. Auf kleineren Flächen gedeihen darüber hinaus Cabernet Sauvignon und Merlot, Malbec, Garnacha Tinta sowie der weiße Albillo. Letzterer wird ebenfalls für Rotweine verwendet.

Foto beigestellt

Ribera del Duero Weine werden in mehrere Qualitätsstufen unterschieden. Junge, „Joven“ genannte Weine, werden ohne Holz oder 12 Monate in Fässern gelagert und wenige Monate nach der Lese auf den Markt gebracht. Ebenfalls kurz nach der Weinlese können die ohne Traubenschale fermentierten Ribera del Duero Rosés genossen werden. „Crianza“ bezeichnet Weine mit mehr als 12-monatiger Lagerung im Eichenholzfass. Sie sind nach dem 1. Oktober im zweiten Jahr nach der Weinlese marktreif. Drei Jahre Lagerung benötigt hingegen der „Reserva“. Bis zu 36 Monate Fass- und anschließende Flaschenlagerung lassen ihn reifen, während ein „Gran Reserva“ ganze 60 Monate in Fass und Flasche benötigt.

Das Blues Festival Basel hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2000 zu einem beliebten und geschätzten Event entwickelt. Das Festival bringt an sechs Tagen musikalische Highlights mit internationalen Stars und berücksichtigt auch die talentierte, einheimische Musikszene. Dabei wird jeweils der Grammy des Schweizer Blues übergeben, der begehrte Swiss Blues Award. Zudem bietet das Festival ein interessantes Rahmenprogramm.

Gewinnspiel

Wir verlosen Eintrittskarten zum Blues Festival in Basel vom 10 - 15.04.2018 bestehend aus:

  • Eintrittskarten für zwei Personen für zwei Festivaltage
  • An- und Abreise für zwei Personen mit der SBB /DB, 2. Klasse
  • Eine Übernachtung in einem Hotel in Basel
  • Freie Verpflegung mit Weinen der D.O. Ribera del Duero an beiden Tagen.

Jetzt Quizfrage beantworten und mitspielen! 

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

11. Lauriers de Platine Terravin 2017

Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

News

Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

News

«Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

News

Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

News

Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

News

The Penfolds Collection 2018

Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

News

Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

News

Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

News

Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

News

100-Punkte-Wein der Domäne Wachau gewinnen!

Das rare Punktemaximum wurde in Österreich erst zum 10. Mal in der Falstaff-Geschichte vergeben – wir verlosen drei Flaschen der Riesling...

News

Gewinnspiel: Gute Tropfen aus Rioja

Rioja Schweiz verlost sechs Flaschen des erstklassigen Muga Rioja Reserva «Selección Especial» 2010.