Gewinnspiel: Limitierte Sonderdition der Champagne Bollinger

Die Champagne Bollinger präsentiert ihren Rosé 2006 in einer Limited Edition.

Foto beigestellt

Die Champagne Bollinger präsentiert ihren Rosé 2006 in einer Limited Edition.

Foto beigestellt

Nach zehnjähriger Reifezeit auf der Hefe präsentiert das Champagnerhaus Bollinger jetzt eine Sonderedition seines Rosé-Champagner. Es ist der erste seiner Art und vereint die neun besten und geeignetsten Crus in einer exklusiven Cuveé. Ausschlaggebend war der besondere Charakter des Jahrgangs 2006, der das Champagnerhaus zu einer Hommage veranlasste. Betont wird diese «Limited Edition» mit einem erhabenen Schriftzug auf der Flasche und einer korrespondierenden durchbrochenen Verpackung aus Metall, die ebenfalls den Schriftzug des Champagnerhauses ziert.

Champagnerhaus Bollinger

Das Champagnerhaus mit Hauptsitz in Ay zeichnet sich durch seinen grossen Rebbesitz in besten Lagen aus und garantiert so einen Grossteil der Gesamtproduktion der prestigeträchtigen Schaumweines. Die Mehrheit der Weine wird im traditionellen Holzfass vergoren, die Reifezeit aller Champagner beträgt mindestens das Doppelte der von der Appellation vorgeschriebenen Zeit.

Bollinger war 2014 das erste Haus in der Champagne, das die Zertifikation «Viticulture Durable en Champagne» für seine nachhaltigen und umweltschonenden Methoden erhielt.

Info

Foto beigestellt

Champagne Bollinger Rosé 2006
Limited Edition
Rebsorten: Pinot Noir (72%), Chardonnay (28%)
Anbaugebiet: Champagne (Premier- und Grand Cru-Lagen)

Kosten: ca. €90,-
Erhältlich ab Oktober im gut sortierten Fachhandel.

www.champagne-bollinger.com

Gewinnspiel

Wir verlosen drei Flaschen vom Rosé 2006 in der «Limited Edition»! Einfach die fünf Fragen beantworten und mit etwas Glück gewinnen und geniessen!*

*Der Versand erfolgt erst im Oktober, mit offiziellem Erscheinen der «Limited Edition».

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.