Genuss pur im Hotel Post Bezau: auch bei der Weinauswahl. / © zvg

Moderne Architektur und Tradition, bewusste Ernährung und Genuss, kompromisslose Natürlichkeit und Schönheit, Regionalität und Weltoffenheit. Susanne Kaufmann versteht es, in ihrem Hotel Post scheinbare Gegensätze auf angenehme Weise zu verbinden. Die junge, visionäre Hotelière leitet das traditionsreiche, vielfach ausgezeichnete Haus in der fünften Generation.

Ein Haus voller Tradition und Innovation
Das Leben im Einklang mit der Natur, die Reduktion auf das Wesentliche und ein Bewusstsein für Qualität und Wahrhaftigkeit gehören im Bregenzerwald seit jeher zum Alltag. Das Hotel Post Bezau ist von diesen Werten durchdrungen. Tradition und Innovation gehen dabei immer wieder neue Verbindungen ein. In den letzten Jahren hat sich das Hotel Post zu einem der gefragtesten Wellnesshotels der Alpenregion entwickelt. Das Hotel Post steht für ganzheitlichen Luxustourismus, welcher höchste Ansprüche an Umwelt und Nachhaltigkeit genauso erfüllt, wie an Wohlbefinden und Komfort.

Gourmet-Genuss auf höchster Stufe
Wer bei seinem Aufenthalt nicht auf kulinarische Genüsse verzichten will, ist im Hotel Post Bezau perfekt aufgehoben. Chefkoch Stefan Jazbec kocht mit feinsten Zutaten die besten Gerichte. Erstklassiges Rindfleisch und wundervolle Käse- und Milchprodukte gibt es im Bregenzerwald ja ohnehin in Hülle und Fülle. Das, was von weiter her kommen muss, wird mit Bedacht und Blick auf die Nachhaltigkeit eingekauft. Die Premium Pension mit Frühstück, Jause, selbstgebackenen Kuchen und einem vier-gängigen Menü am Abend und das ausgezeichnete «Irma Gourmetrestaurant» verwöhnen die Gäste des Hotel Post Bezau.

Wenn Sie nun neugierig geworden sind, haben sie Gelegenheit dazu, diese Neugier zu befriedigen. Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie einen Aufenthalt im Hotel Post Bezau: Der Aufenthalt inkludiert:

  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück für 2 Personen im Doppelzimmer Stammhaus
  • Hausgemachte Kuchen am Nachmittag
  • Ein 5-Gänge-Gourmetmenü im Gourmetrestaurant Irma
  • Ein Glas Champagner und eine kleine süsse Überraschung bei Anreise auf Ihrem Zimmer
  • Zusätzlich dazu erwartet Sie unser puristisch schönes Badehaus mit Hallenbad, Dampfbad, Sauna, Gartensauna, Open-Air-Whirlpool und Solebecken

Hier geht es zum Gewinnspiel!

Kulinarischer Herbst ab 4. Oktober
Im Oktober startet das Hotel Post Bezau seinen Gourmetherbst. Im Rahmen des Packages «kulinarische Herbstgenüsse» verwöhnt das Hotel seine Gäste am Sonntag mit einem besonderen Herbstmenü im Gourmetrestaurant Irma inklusive Weinbegleitung. Am Montagabend gibt es das Susanne Kaufmann Signature Menü «Kräuter & Essenzen». Dienstagabend nehmen die Gäste beim Küchen-Apéro mit Küchenchef Stefan Jazbec teil und am Mittwoch erwartet die Gäste ein besonderer Abend unter dem Motto «Tradition verplichtet» Küchenklassiker veredelt und neu interpretiert.


Diese und andere Köstlichkeiten werden den Gästen im Hotel Post Bezau serviert. / © zvg

Überblick Gourmetherbst

  • Gourmetherbst 4. Oktober bis 26. November 2015
  • Messe Gustav 24. bis 25. Oktober 2015
  • Gourmet & Wein Wochenende 13. bis 15. Novmeber 2015
  • Riesling Verkostung 15. November 2014


Dinieren im edelsten Rahmen. / © zvg

Paradies
Das Hotel Post liegt in Vorarlberg, an der alten Postkutschenstrecke auf dem Weg zum Arlberg, in dem kleinen Ort Bezau umgeben von Bergen, Wäldern und Wiesen des Bregenzerwaldes. Seit der Eröffnung 1850 hat die Familie das Haus immer wieder zum Wohle des Gastes gewandelt. Zuletzt wurde es nach Susanne Kaufmanns Vorstellungen von ihrem Bruder Oskar Leo Kaufmann behutsam aus- und umgebaut. Der österreichische Architekt, dessen Arbeiten bereits im New Yorker Museum of Modern Art zu sehen waren, entwarf auch die Einrichtung und liess sie von regionalen Tischlern und Möbelbauern exklusiv für das Hotel Post Bezau fertigen. In den 54 puristisch schönen Zimmern und den vier Suiten dominieren die Materialien Holz, Leder, Filz und handgewebtes, feines Bregenzerwälder Leinen. 17 Zimmer sind mit dem Samina Schlafsystem versehen, dass nach medizinisch-orthopädischen Aspekten für einen gesunden, tiefen Schlaf sorgt.

 

Das Hotel Post Bezau in idyliischer Lage. / © zvg
Das Hotel Post Bezau in idyliischer Lage. / © zvg

 

 

Vielfalt an Möglichkeiten aus Spa & Detox, Aktiv & Natur, Genuss, Kultur & Architektur
Das Hotel Post Bezau will für seine Gäste ein Ort der Klarheit, Entspannung und Inspiration sein. Dieser Freiraum ist Susanne Kaufmann besonders wichtig. Sie ist überzeugt davon, dass Gäste selbst am besten wissen, was sie für ihre Erholung brauchen. Damit jeder genau die Mischung bekommt, vereinen sich im Hotel Post Bezau Natur, Spa, Genuss und Kultur zu einem perfekten Urlaubserlebnis.

BILDERSTRECKE: Weitere Impressionen aus dem Hotel Post Bezau

Hotel Post Bezau
Brugg 35
6870 Bezau
T: +43/(0)5514/22 07 0
F: +43/(0)5514/22 07 22
office@hotelpostbezau.com
www.hotelpostbezau.com

 

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • «Die Gustav» bietet Besuchern einen Mix aus Design, nachhaltigen Produkten und Genuss ©Messe Dornbirn
    22.05.2015
    Gustav macht sich bereit
    Die Messe in Dornbirn verbindet einzigartiges Design, nachhaltige Produkte und Genussfreude am Chef’s Table.
  • Lagerung: Echter Emmentaler muss mindestens vier Monate lang reifen / Foto beigestellt
    17.08.2014
    Emmentaler – der meistgefälschte Käse der Welt
    Wer kennt ihn nicht – den Käse mit den grossen Löchern? Und genau das ist das Problem. Nur noch ganz wenige ­Betriebe in der Schweiz...
  • Kunst, Architektur und Spitzenweine der Bodenseeregion degustieren /  Foto: MAC Museum Art & Cars
    22.06.2015
    Wein, Kunst und Classic Cars
    Das neue «MAC – Museum Art & Cars» lädt zur stilvollen Degustation von Spitzenweinen aus der Bodenseeregion.
  • Rebenhänge am Mauchener Frauenberg / Foto: beigestellt
    19.06.2014
    Dreiländereck: Berauschende Randerscheinung
    Zum Markgräflerland in Deutschlands Südwesteck gehört der Gutedel wie der Riesling zum Rheingau. Nur ist er nicht so bekannt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

    Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

    In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

    News

    Restaurant der Woche: Fritz Lambada

    Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

    News

    Kay Schultz übernimmt die Küche im «Sonnenberg»

    Nachdem Marcus G. Lindner das «Sonnenberg» verlässt, übernimmt der ehemalige «Widder»-Küchenchef Kay Schultz die kulinarische Neuausrichtung.

    News

    Fooby: Geteilte Freude

    Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

    News

    Schokolade: Die Tafelmacher

    Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

    News

    Back in Town: Rooftop Grill in Bern

    Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

    News

    Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

    Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

    News

    Blog Tipp: Harrys Ding

    Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

    News

    Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

    Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

    News

    Restaurant der Woche: Bauernschänke

    Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

    News

    World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

    Die «Osteria Francescana» landet erneut auf Platz 1, als bestes Restaurant in der Schweiz wird Andreas Caminadas «Schloss Schauenstein» auf Platz 47...

    News

    Beizenvoting: Gewinnen Sie ein Dinner für vier

    Falstaff sucht die Lieblings-Beizen der Schweizer: Nomieren Sie Ihre liebste Beiz und gewinnen Sie ein Dinner in der Sieger-Beiz!

    News

    «Llama bar y cocina»: Digital Streetfood

    In der neuen Strandbar in Luzern gibt es im historischen Pavillon süd-amerikanische Küche, die per App, vom Liegestuhl aus, bestellt werden kann.

    News

    Restaurant der Woche: Meridiano

    Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

    News

    Lang lebe die Beiz

    Seit Jahren grassiert in der Schweiz das Beizensterben. Jahr um Jahr müssen mehr Betriebe schliessen. Im letzten hat sich die Lage sogar noch einmal...

    News

    Schweiz-Premiere für Pasta aus dem 3D-Drucker

    Mattias Roock, Küchenchef im Restaurant «Locanda Barbarossa» in Ascona, kocht mit Nudeln, die aus einem 3D-Drucker stammen.

    News

    Bocuse d’Or Europe: Schweiz erobert Platz 7

    Beim großen Finale in Turin kochte sich Mario Garcia unter die zehn Besten und sicherte sich somit die Teilnahme am Weltfinale.