Gewinnspiel: Eine «N°1 Crème» von Dr. Harald und Gabriela Gerny zu gewinnen

«N°1 Crème» von Dr. Harald und Gabriela Gerny

Foto beigestellt

N°1 Crème

«N°1 Crème» von Dr. Harald und Gabriela Gerny

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/gewinnspiel-eine-n1-creme-von-dr-harald-und-gabriela-gerny-zu-gewinnen/ Gewinnspiel: Eine «N°1 Crème» von Dr. Harald und Gabriela Gerny zu gewinnen Luxus mit Nachhaltigkeit vereint – Die «N°1 Crème» von Dr. Harald und Gabriela Gerny: Die teuerste Crème der Welt ist nun auch wiederauffüllbar und geht somit den wertvollen Schritt in die Nachhaltigkeit. Spielen Sie mit und gewinnen Sie eine der edlen und unvergleichlichen «N°1 Crèmen» http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/d/d/csm_00-boa_8215_rgb_end_b5cb0f7453.jpg

Die neueste Innovation auf dem Beauty-Markt dürfte die Herzen aller Luxusfans höher schlagen lassen: Die «N°1 Crème» von Dr. Harald und Gabriela Gerny ist das erste Schweizer Luxusprodukt, das wieder aufgefüllt werden kann. Die hochwertige mit Swarovski-Kristallen besetzte Verpackung der teuersten Crème der Welt kann mit neuen Kapseln befüllt und somit nachhaltig genutzt werden. Ab Oktober 2022 muss man sich also nicht mehr für Luxus oder Nachhaltigkeit entscheiden, sondern kann die beiden Aspekte kombinieren.

Nachhaltigkeit und Luxus

Foto beigestellt

Neben Wasserflaschen füllt man heute auch Shampoos, Parfum-Flakons und Tagescrèmes wieder auf. Das Refill-Konzept setzt sich jetzt auch bei Luxusmarken durch. Ab Oktober kann die teuerste Crème der Welt als erstes Schweizer Luxusprodukt wieder nachgefüllt werden. So kann die mit Swarovski-Kristallen besetzte Verpackung wiederverwendet werden. Das Refill der Schweizer «N°1 Crème» von Dr. Harald und Gabriela Gerny kostet dann nur noch CHF 1’900 von den ursprünglichen CHF 3’900.

Beliebtes Geschenk

Foto beigestellt

«Luxus und Nachhaltigkeit lassen sich super vereinen. Für mich gehören die beiden Aspekte sogar zusammen, denn bei einem preiswerteren Produkt kann beispielsweise mehr Geld in eine nachhaltige Produktion gesteckt werden», so der Schweizer Dermatologe Dr. Harald Gerny. Zusätzlich geht bei jedem Kauf 5% der Einnahme an die Kinderstiftung Styger.

Rekordumsätze in aller Welt

Über zehn Jahre wurde an der einzigartigen Formel geforscht. Die «N°1 Crème» wirkt durch pflanzliche Stammzellen der Alpenrose, die über mehrere Jahre aufwendig gezüchtet und mittels dem eigens entwickelten PhytoCellTec forte® Verfahren in das Produkt integriert werden, einzigartig effektiv. Die Haut wird resistenter gegen schädliche Umwelteinflüsse und kann Feuchtigkeit langfristig speichern. Dadurch werden Falten und lichtbedingte Veränderungen minimiert und die Kollagenproduktion aktiviert. Verstärkt wird die Wirkung durch den Inhaltsstoff Snow Algae. Eine Studie zeigte, dass dieser Stoff sogar im Weltall überleben kann.

Luxus mit edlen Swarovski-Kristallen

Foto beigestellt

«Wir merken, wie viel Wert die High Society auf unsere «N°1 Crème» legt. Innerhalb des letzten Jahres verzeichneten wir mit dem Produkt einen Rekordumsatz», sagt Gabriela Gerny. Neben dem DACH-Raum ist die Anti-Aging Luxuscrème besonders in Amerika, China, Russland und Arabien ein beliebtes Geschenk – zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach als kleine Aufmerksamkeit.


Die «N°1 Crème»

Treatments unter anderem bei der Parfümerie Osswald. Die «N°1 – worldwide most luxury crème» und die Nachfülltiegel sind in ausgewählten Fachgeschäften und Kosmetikstudios erhältlich oder bequem online bestellbar unter drgerny.ch


Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen – Heute wird ein wahrhaft traumhafter Preis verlost! Denn, Dr. Harald und Gabriela Gerny verlosen eine von ihren aussergewöhnlichen «N°1 Crèmen» im sagenhaften Wert von jeweils 3'900 CHF. Also schnell mitspielen und gewinnen!

Einfach die Fragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.