Gewinnspiel: Eine historische Zeitreise in Erfurt

Die Krämerbrücke in Erfurt.

© Thüringer Tourismus GmbH, Foto: Toma Babovic

Die Krämerbrücke in Erfurt.

Die Krämerbrücke in Erfurt.

© Thüringer Tourismus GmbH, Foto: Toma Babovic

Erfurt fasziniert mit lebendiger Geschichte und gleicht einer kulturellen Schatzkiste. Ausgehend vom weiten Domplatz mit Sicht auf das imposante Dombergensemble aus Dom St. Marien und Severikirche winden sich schmale Gassen entlang zahlreicher Kirchen und mittelalterlichem Fachwerk durch die Stadt. Denn die mehr als 1250 Jahre alte Landeshauptstadt Thüringens verfügt über eines der grössten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren in Deutschland. Und ohne dass man es so recht bemerkt, steht man bereits mitten auf einer Brücke – der Krämerbrücke. Wie einst die Kaufleute auf der Via Regia, drängen sich die Läden hier eng aneinander. Der Betrachter gerät ins Staunen über die Kuriositäten auf der längsten bebauten und bewohnten Brücke Europas. 

Das Lebensgefühl in diesem liebenswerten Mikrokosmos ist einzigartig. 32 Fachwerkhäuser, 32 kleine Welten und Platz genug, für ungewöhnliche Geschäftsideen, Kunsthandwerker und Kreative: Schmuckdesign, Galerie, Keramik, Antiquitäten, Buchladen, Feinkost, Schokoladen-Manufaktur, Thüringer Spezialitätenmarkt – hier bastelt man an einem geglückten Lebensentwurf. Etwa 50 Menschen leben auf der Krämerbrücke und jeder kennt jeden – ein Gefühl, dass sich auch auf den Besucher überträgt, der sich hier auf eine Zeitreise begibt. Da gibt es den Puppenbauer Martin Gobsch, dem man in seiner Werkstatt über die Schulter schauen kann. Nebenan hat «Erfurter Blau» seinen Sitz, eine Boutique, die nach traditioneller Art unter anderem Waid gefärbte Tücher verkauft. Im Haus Nr. 19 werden Thüringer Spezialitäten verkauft und Chocolatier Alex Kühn lockt mit Brückentrüffeln und Goldhelm-Eis. Eine Ecke weiter bereitet sich Christin Ballenberger auf den Abend vor. Die Journalistin aus Hamburg hat sich einen Lebenstraum erfüllt, den man schmeckt: ein Bistro mit mediterraner Küche, in dem sie selbst kocht. Ab 1472 wurden dann auf der Brücke schliesslich die Häuser gebaut, die heute hier stehen.

Der Weg lohnt sich, für die Bewohner und auch für die Besucher dieses liebenswerten und charmanten Mikrokosmos. 

Preis:

Gewinnen Sie ein faszinierendes Kulturarrangement im Herzen Erfurts mit zwei Übernachtungen für zwei Personen inkl. Frühstück sowie Hin-und Rückreise ab/bis Wohnort. Das Vier-Sterne-Superior Hotel Zumnorde in zentraler Lage in Erfurt ist dabei idealer Ausgangspunkt für Stadterkundung, Shopping, Kulturelles und Kulinarisches. Zudem geniessen Sie mit der ThüringenCard freien Eintritt in über 200 Freizeiteinrichtungen in Thüringen während Ihres Aufenthalts.

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen inkl. Frühstück und Parkplatz
  • 3-Gang Abendmenü mit Aperitif im hoteleigenen Restaurant
  • Hin- und Rückreise ab/bis Wohnort in 2. Klasse nach Erfurt
  • 2 ThüringenCards für 3 Tage
Das Vier-Sterne-Superior Hotel Zumnorde ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren.
Das Vier-Sterne-Superior Hotel Zumnorde ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren.

Foto beigestellt

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Weitere Informationen und Kontakt

Tourist Information Thüringen
Willy-Brandt-Platz 1
D-99084 Erfurt
service@thueringen-tourismus.de
www.thueringen-entdecken.de
#deinThüringen

Logo Thüringen Tourismus / © Thüringer Tourismus GmbH

Mehr zum Thema

News

Über Stock und Stein – Wandern in Niederösterreich

Welterbesteig Wachau, Weitwanderweg Nibelungengau und »Via.Carnuntum.«: die schönsten Wanderwege Niederösterreichs.

News

Quiz: Sind Sie Oktoberfest?

München im Ausnahmezustand – und Sie mitten drin? Machen Sie den Test, denn ab 22. September heisst es wieder: «O'Zapft is!».

News

Hotelkultur Waadtland: Exzellenz aus Tradition

Die Historie des Waadtlandes als Reisedestination reicht zurück ins 18. Jahrhundert. Zeugen davon sind bis heute die einzigartigen...

News

Espresso: Neapels kleine Schwarze

Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...

News

Luxus-Campen in der Wüste Namibias

FOTOS: Im Edel-Camp in der Namib Wüste werden unberührte Wüstenlandschaften, Abenteuer und entspannter Luxus kombiniert.

News

»The Ritz-Carlton, Vienna«: Hotspot am Ring

Historische Eleganz und raffinierter Wohnkomfort, gepaart mit dem Willen zur Innovation, machen das »The Ritz-Carlton, Vienna« zu einem...

News

»Man fühlt sich wie in einem Retreat-Hotel«

Christian Zandonella, General Manager des »The Ritz-Carlton, Vienna«, über Ringstraßenhotels und die Eigenheiten der Gäste aus verschiedensten...

News

Quellenhof Bad Ragaz: Das neue Kleid sitzt!

FOTOS: In nur fünf Monaten hat sich das «Grand Hotel Quellenhof» neu eingekleidet: Die Grande Dame präsentiert sich nun moderner, aber mit...

News

Top 10: Teuerste Aussichtstürme der Welt

Von New York City bis nach Dubai – für diese Sehenswürdigkeiten muss man mitunter tief in die Tasche greifen.

News

Weinwandern: Wallis per pedes

In alpiner Umgebung des Wallis, der grössten Weinregion der Schweiz, erfährt der Begriff Weinwandern eine ganz neue Dimension.

News

Zwei neue Luxus-Herbergen in Frankreich

Besonders exklusive Aufenthalte erlebt man in der Maison d’Estournel in Bordeaux und im Château d’Estoublon in der Provence.

News

Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

News

100-Punkte-Wein der Domäne Wachau gewinnen!

Das rare Punktemaximum wurde in Österreich erst zum 10. Mal in der Falstaff-Geschichte vergeben – wir verlosen drei Flaschen der Riesling...

News

Gewinnspiel: Gute Tropfen aus Rioja

Rioja Schweiz verlost sechs Flaschen des erstklassigen Muga Rioja Reserva «Selección Especial» 2010.