Gewinnspiel: Eine historische Zeitreise in Erfurt

Die Krämerbrücke in Erfurt.

© Thüringer Tourismus GmbH, Foto: Toma Babovic

Die Krämerbrücke in Erfurt.

Die Krämerbrücke in Erfurt.

© Thüringer Tourismus GmbH, Foto: Toma Babovic

Erfurt fasziniert mit lebendiger Geschichte und gleicht einer kulturellen Schatzkiste. Ausgehend vom weiten Domplatz mit Sicht auf das imposante Dombergensemble aus Dom St. Marien und Severikirche winden sich schmale Gassen entlang zahlreicher Kirchen und mittelalterlichem Fachwerk durch die Stadt. Denn die mehr als 1250 Jahre alte Landeshauptstadt Thüringens verfügt über eines der grössten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren in Deutschland. Und ohne dass man es so recht bemerkt, steht man bereits mitten auf einer Brücke – der Krämerbrücke. Wie einst die Kaufleute auf der Via Regia, drängen sich die Läden hier eng aneinander. Der Betrachter gerät ins Staunen über die Kuriositäten auf der längsten bebauten und bewohnten Brücke Europas. 

Das Lebensgefühl in diesem liebenswerten Mikrokosmos ist einzigartig. 32 Fachwerkhäuser, 32 kleine Welten und Platz genug, für ungewöhnliche Geschäftsideen, Kunsthandwerker und Kreative: Schmuckdesign, Galerie, Keramik, Antiquitäten, Buchladen, Feinkost, Schokoladen-Manufaktur, Thüringer Spezialitätenmarkt – hier bastelt man an einem geglückten Lebensentwurf. Etwa 50 Menschen leben auf der Krämerbrücke und jeder kennt jeden – ein Gefühl, dass sich auch auf den Besucher überträgt, der sich hier auf eine Zeitreise begibt. Da gibt es den Puppenbauer Martin Gobsch, dem man in seiner Werkstatt über die Schulter schauen kann. Nebenan hat «Erfurter Blau» seinen Sitz, eine Boutique, die nach traditioneller Art unter anderem Waid gefärbte Tücher verkauft. Im Haus Nr. 19 werden Thüringer Spezialitäten verkauft und Chocolatier Alex Kühn lockt mit Brückentrüffeln und Goldhelm-Eis. Eine Ecke weiter bereitet sich Christin Ballenberger auf den Abend vor. Die Journalistin aus Hamburg hat sich einen Lebenstraum erfüllt, den man schmeckt: ein Bistro mit mediterraner Küche, in dem sie selbst kocht. Ab 1472 wurden dann auf der Brücke schliesslich die Häuser gebaut, die heute hier stehen.

Der Weg lohnt sich, für die Bewohner und auch für die Besucher dieses liebenswerten und charmanten Mikrokosmos. 

Preis:

Gewinnen Sie ein faszinierendes Kulturarrangement im Herzen Erfurts mit zwei Übernachtungen für zwei Personen inkl. Frühstück sowie Hin-und Rückreise ab/bis Wohnort. Das Vier-Sterne-Superior Hotel Zumnorde in zentraler Lage in Erfurt ist dabei idealer Ausgangspunkt für Stadterkundung, Shopping, Kulturelles und Kulinarisches. Zudem geniessen Sie mit der ThüringenCard freien Eintritt in über 200 Freizeiteinrichtungen in Thüringen während Ihres Aufenthalts.

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen inkl. Frühstück und Parkplatz
  • 3-Gang Abendmenü mit Aperitif im hoteleigenen Restaurant
  • Hin- und Rückreise ab/bis Wohnort in 2. Klasse nach Erfurt
  • 2 ThüringenCards für 3 Tage
Das Vier-Sterne-Superior Hotel Zumnorde ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren.
Das Vier-Sterne-Superior Hotel Zumnorde ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren.

Foto beigestellt

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Weitere Informationen und Kontakt

Tourist Information Thüringen
Willy-Brandt-Platz 1
D-99084 Erfurt
service@thueringen-tourismus.de
www.thueringen-entdecken.de
#deinThüringen

Logo Thüringen Tourismus / © Thüringer Tourismus GmbH

© Thüringer Tourismus GmbH

Mehr zum Thema

News

Der Wiener «Pastamara»-Chef im Interview

Das «Bar con Cucina»-Konzept im «The Ritz-Carlton, Vienna» verbindet vollendete Aperitivo-Kultur mit sizilianischen Köstlichkeiten von...

News

Relax we post: Instagram-Sitter bei «ibis»

Die «ibis Hotels» in Zürich und Genf lancieren mit den «Instagram-Sitters» einen neuen Service, der Influencern eine Pause gönnen soll.

News

Cafe Colombia: Ein Besuch auf der Kaffeeplantage

Kolumbien zählt weltweit zu den wichtigsten Kaffeeanbauländern. Wir haben uns im «Goldenen Dreieck des Kaffees» den Weg der Bohne näher angesehen.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Top 10: Die teuersten Hotelsuiten der Welt

Das Magazin «Elite Traveler» hat ermittelt, in welchen Luxusdomizilen eine Übernachtung besonders kostspielig ist.

News

Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

News

100-Punkte-Wein der Domäne Wachau gewinnen!

Das rare Punktemaximum wurde in Österreich erst zum 10. Mal in der Falstaff-Geschichte vergeben – wir verlosen drei Flaschen der Riesling...

News

Gewinnspiel: Gute Tropfen aus Rioja

Rioja Schweiz verlost sechs Flaschen des erstklassigen Muga Rioja Reserva «Selección Especial» 2010.