Gewinnspiel: 6 Flaschen «Tenuta La Maredana Prosecco Rosé»

Die beschaulichen Weinberge in Valdobbiadene

© Shutterstock

Valdobbiadene

Die beschaulichen Weinberge in Valdobbiadene

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/gewinnspiel-6-flaschen-tenuta-la-maredana-prosecco-rose-1/ Gewinnspiel: 6 Flaschen «Tenuta La Maredana Prosecco Rosé» Valdo präsentiert den neuen «Tenuta La Maredana Prosecco Rosé DOC Brut», einen eigens geschaffenen Rosé für die Haute Cuisine. Spielen Sie mit und gewinnen Sie 6 Flaschen des wunderbaren Prosecco. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/0/c/csm_000-shutterstock_1833871237_a0947d304f.jpg

Valdo wurde 1926 in Valdobbiadene, in der Nähe von Treviso, gegründet. Die Hügellandschaft in den nordostitalienischen Voralpen gilt als lokale Wiege des Weinbaus und ist ein idyllisches Gebiet, das mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und zum Herzstück der Produktion des Prosecco Superiore DOCG geworden ist.

Familie Bolla und der edle Schaumwein

Seit fast einem Jahrhundert produziert das seit drei Generationen sich im Besitz der Familie Bolla befindende Unternehmen Valdo mit Leidenschaft Schaumweine, die in der ganzen Welt geschätzt werden. Die Weine sind das Ergebnis akribischen Weinbaus, eine Garantie für Qualität und grosses önologisches Können, was durch die jüngsten prestigeträchtigen Auszeichnungen bekräftigt wird: die massgebliche Auszeichnung der Berliner Wine Trophy als «BEST PRODUCER ITALY SPARKLING WINE», die Valdo in zwei aufeinanderfolgenden Jahren verliehen wurde, und ein Platz unter den TOP 10 der einflussreichsten Weinmarken Italiens laut dem Brand Power Index Ranking von Wine Intelligence/IWSR.

Foto beigestellt

Eine Perle im Perlenmeer: die Tenuta La Maredana

Die «Tenuta La Maredana» liegt unweit von Treviso zwischen Conegliano und der Grenze zum Friaul. Dieses Weingut wurde von Valdo ausgesucht, das es über ein einzigartiges und ideales Mikroklima verfügt, begünstigt durch die Nähe zum Fluss Livenza. Auf der Tenuta ist der Hektarertrag des Pinot Noir bewusst niedriger gehalten als in den DOC-Vorschriften für Prosecco, um dem Prosecco eine noch bessere Struktur zu verleihen.

Foto beigestellt

Nach dem «Tenuta La Maredana Prosecco DOC Treviso Brut», der zu 90 Prozent aus Glera-Trauben und zu 10 Prozent aus Pinot Noir-Trauben besteht und weiss vinifiziert wird, folgt nun der «Tenuta La Maredana Prosecco Rosé DOC Brut», der zu 85 Prozent aus Glera und zu 15 Prozent aus Pinot Noir besteht und rosé vinifiziert wird.

Dieser besondere Rosé wird durch das Charmat-Herstellungsverfahren gewonnen, wobei der Prosecco über mindestens 4 Monaten im Stahltank ruht und anschließend in der Flasche verfeinert wird.

Foto beigestellt

Weinbeschreibung laut Valdo:

Seine Farbe ist ein leuchtendes und raffiniertes Seidenrosa, in der Nase finden sich Aromen von kleinen roten Früchten, Anklänge von Apfel und Birne, die mit einem blumigen Bouquet von Glyzinien verwoben sind. Am Gaumen ist dieser Rosé  trocken, harmonisch und anhaltend, angenehm blumig und fruchtig, mit einer hohen Trinkbarkeit, unterstützt durch eine feine, cremige der Perlage.


Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen – Spielen Sie mit und gewinnen Sie einen Weinkarton mit 6 Flaschen des edlen «Tenuta La Maredana Prosecco Rosé DOC Brut». Einfach die Fragen beantworten und mitspielen.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.


Info

Weitere Informationen zu dem Tenuta La Maredana Prosecco Rosé DOC Brut finden Sie unter valdo.com

Mehr zum Thema

News

Top 5 Syrahs aus dem Wallis

Im Weinbaukanton Wallis werden ausdrucksstarke Weine gekeltert, wie unsere Top 5 Syrahs beweisen.

News

Top 5 Merlots aus dem Wallis

Die rote Rebsorte ist in den vergangenen Jahren auch im Wallis heimisch geworden – wir verraten fünf erlesene Merlots.

News

Historischer Fund: Englisches Kriegsschiff voller ungeöffneter Weinflaschen

Das Wrack der 1682 gesunkenen «Gloucester» wurde bereits 2007 entdeckt. Nun gibt es erstmals Informationen zur Ladung der archäologischen Sensation.

News

Basel: Wine in the City

Basel ist Weinstadt, doch das wissen nicht einmal die Basler selbst. Auf dem Grund des Stadtkantons steht eines der besten Weingüter der Schweiz sowie...

News

Teil 1: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

Niemals zuvor war die Vielfalt der Rioja-Weine grösser als heute. Die Fokussierung auf das Terroir kommt einer kleinen Revolution gleich.

News

Hans Herzog: Erster Blaufränkisch in Neuseeland

Die gebürtigen Schweizer Therese und Hans Herzog bringen mit ihrem neuseeländischen Weingut den ersten Blaufränkisch auf den Markt.

News

Bordeaux en Primeur 2021: Claret reloaded

Das Leben ist zurückgekehrt nach Bordeaux. Nach zweijähriger Pause fanden Ende April wieder reguläre En-primeur-Verkostungen vor Ort statt. Die...

News

Verkostung: «Österreichische Sommerfrische» mit Marc Almert

Der Chef-Sommelier des Zürcher «Baur au Lac» und ASI Best Sommelier of the World 2019 stellt ein sommerliches Degustationspaket mit drei Weingütern...

News

Bordeaux: St. Emilion-Chaos geht weiter

Ein weiterer Premier Cru verläßt das Klassement.

News

EILMELDUNG: Chianti Classico

Die Epi-Gruppe übernimmt Isole e Olena.

News

Das Priorat-Wunder: 100 Punkte für den Master of Wine

Philipp Schwander, der erste Master of Wine der Schweiz, mischt das Priorat auf. Seine Sobre Todo Master Selection 2017 wurde von Falstaff mit 100...

News

Zürich: Die besten Wein-Adressen

Die Limmatstadt präsentiert sich nicht nur für Finanzexperten als eine erstklassige Destination, sondern vor allem auch für Weinliebhaber.

News

Falstaff-Tipps: Leistbares Burgund

Auch das ist Burgund: Weine, die die Qualitäten der Region in sich vereinen und dennoch nicht die Welt kosten. Falstaff hat Burgunder bis maximal 50...