Geniessen mit besten Aussichten

© Foto beigestellt

© Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/geniessen-mit-besten-aussichten/ Geniessen mit besten Aussichten Das Alpenblick Weggis: Dort wo köstliches Essen auf fantastisches Panorama trifft. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/2/7/csm_00-alpenblick-weggis_d209004859.jpg

Wer den Gastraum des Hotels und Restaurant Alpenblick durchquert – das kastig-markant mitten im mediterran angehauchten Dorf Weggis thront – und die grosse Terrasse betritt, bleibt erstmal überwältigt stehen. Was für ein Ausblick!

Einmaliges Panorama

Auf mehr als 200 Grad eröffnet sich ein prächtiges – nein, vielmehr atemberaubend schönes – Panorama. Man könnte meinen, der meist spiegelglatte See, Bürgenstock, Nas, Klewenalp sowie unzählige stolze Berggipfel wetteiferten um die Gunst der mehr als beeindruckten Betrachter.

Der Genuss kommt nicht zu kurz

Zugegeben, bei einer solch phantastischen Aussicht droht das Essen beinahe zur Nebensache zu werden. Doch zum Glück gibt die Küchencrew dem mit traditionell-moderner Alpenküche kulinarisch Gegensteuer. Man legt hier sehr viel Wert auf Frischprodukte und Regionales. Eine Speisekarte sucht man übrigens vergebens; die Menüs wechseln täglich und versprechen vor allem eins: Genuss. Erlaubt es das Wetter, so wird am Sonntag draussen für den beliebten Panorama-Brunch aufgedeckt. Das verspricht gleich ein doppeltes Hochgefühl – für Auge und Magen.

Mediterrane Feriendestination

Als den schönsten Ort, an dem er je gewesen sei, beschrieb Schriftsteller Mark Twain das Dorf an der Südflanke der Rigi. Kein Wunder: Weggis wird gerne als die «Riviera der Zentralschweiz» bezeichnet und steht für Ruhe und Erholung pur. Das Klima ist mediterran mild, bisweilen sorgt der warme Föhn für eine gestochen scharfe Fernsicht und der Anblick von bombastischen Sonnenuntergängen sowie historischen Schaufelraddampfern – die man idealweise auf der weitläufigen Alpenblick-Terrasse mit einem süffigen Apéro in der Hand und voller Vorfreude aufs Essen betrachtet – ist beinah schon legendär.

2013 unter Sinnvoll-Führung liebevoll renoviert, besticht die ursprünglich um 1900 erbaute Villa Alpenblick durch urchig-heimeligem Charme. Weitere Infos zum Hotel und Restaurant Alpenblick gibt’s unter sinnvollgastro.ch/unsere-betriebe/alpenblick.

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Rechtzeitig zur Hochsaison der Tomate, dem beliebtesten Gemüse der Schweizer, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

Schweizer Spezialitäten zum Nationalfeiertag

Ob Rösti, Käsefondue, Schokolade oder Zuger Kirschtorte – so können Sie den Bundesfeiertag am 1. August kulinarisch zelebrieren.

News

Swiss Quiz: Der Kulinarische Einbürgerungstest

Beweisen Sie anlässlich des Nationalfeiertags in unserem kulinarischen Swiss-Quiz, ob Sie den roten Pass tatsächlich verdienen.

News

Zürich: «Razzia» mit neuem Pop-Up und Kino

Der Gastronom Mike Gut übernimmt das «Razzia»: Mit dem Pop-Up «Beautiful Revolution» verbindet er das kulinarische Konzept mit Kunst – ab sofort gibt...

News

Top 7: Die besten Wiener Schnitzel der Schweiz

Passend zum internationalen Tag des Wiener Schnitzels präsentieren wir die besten Adressen für den köstlichen Klassiker aus Österreich.

News

Six Hands Dinner: «Kle» gastiert im «Magdalena»

Zizi Hattab und Alessandro Scaccia aus dem Zürcher «Kle» kreieren im «Magdalena» mit Küchenchef Dominik Hartmann ein Sechs-Gänge-Menü auf pflanzlicher...

News

Zürich: Restaurant «Mesa» schliesst

Mit Ende des Jahres geht «Mesa»-Besitzerin Linda Mühlemann in den Ruhestand, welche Pläne Chefkoch Sebastian Rösch nach der Restaurant Schliessung...

News

Die schönsten Tische der Schweiz

Schweiz Tourismus, GastroSuisse und HotellerieSuisse lancieren unter dem Motto «Rendez-vous» eine neue Buchungs-Plattform für idyllische Gastro-Plätze...

News

Review-Bombing: Impfgegner attackieren Restaurants

Weil sie sich und ihre Gäste mit Corona-Massnahmen schützen wollen, hagelt es für Betriebe in den USA negative Fake-Bewertungen auf Plattformen wie...

News

«Agli Amici» übersiedelt nach Istrien

Bis Oktober kocht Sternekoch Emanuele Scarello mit seinem Team friulanische Küche direkt am Yachthafen in Rovinj, danach gibt es das «Agli Amici» in...

News

Top 10: Die Besten Italiener der Schweiz

Diese zehn Restaurants bringen uns mit bester italienischer Kulinarik und erlesenen Weinen ein Stück Italien in die Schweiz.

News

Italienische Küche: Die besten Restaurants in der Schweiz

Italiens Küche gehört zur DNA der Schweizer Gastronomie. Wir lieben Pizzerias genauso wie italienische Spitzenrestaurants: Wir zeigen die besten...

News

Alain Ducasse verlässt Pariser «Le Plaza Athénée»

Das Ende einer Ära: Nach 21 Jahren verlässt der Ausnahmekoch das Pariser Sterne-Restaurant, das Hotel lässt den Vertrag mit 30. Juni auslaufen.

News

Graubünden: Top 10 Terrassen die geöffnet haben

Diese zehn Bündner Restaurants empfangen auf ihren Terrassen und Bouelvard-Plätzen ab sofort wieder Gäste.

News

Zürich: «Neue Taverne» öffnet Sommerterrasse

Die «Neue Taverne» öffnet am Samstag, 24. April, exklusiv für einen Tag seine Restaurantterrasse – Nenad Mlinarevic bereitet die beliebten Signature...

News

Die besten Take-Aways in Zürich

Zürich zählt mit seiner vielfältigen internationalen Restaurantszene – Take-Aways inklusive – zu den kulinarischen Hotspots der Schweiz.

News

«Monopol» St. Moritz: Casual Gourmet ohne Küchenchef

Im «Restaurant Mono» im «Art Boutique Hotel Monopol» in St. Moritz gibt es ab sofort keinen Küchenchef mehr – alle Köche übernehmen im Kollektiv...

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Corona: Neue Gastköche für das «Ikarus» im Hangar-7

Die ursprünglich geplanten, internationalen Spitzenköche können aufgrund der Pandemie nicht nach Salzburg kommen. Es gibt aber ein nicht minder...