Sorgt für überraschende Genussstunden in entspannter Runde: Pascal Schmutz / Foto: ©Claudio Del Principe
Sorgt für überraschende Genussstunden in entspannter Runde: Pascal Schmutz / Foto: ©Claudio Del Principe

Seit letztem November lockt das «Kaufleuten» in Zürich nicht nur Party People, Nachtschwärmer und Kulturinteressierte an die beste Citylage, sondern auch kulinarisch Anspruchsvolle. Verantwortlich dafür ist der kreative Küchenchef Pascal Schmutz. Der Spitzenkoch setzt im «Kaufleuten» frische Akzente und bietet eine innovative, leichte und verspielte Brasserieküche mit hochwertigen Produkten ausgewählter Erzeuger und Lieferanten. Seine Stärke ist die Überraschung. So kombiniert er am liebsten bekannte Zutaten auf ungewohnte und oft auch witzige Weise. 

Gerne zettelt der quirlige Koch auch mal reizvolle, ungezwungene Events an und bereitet dann bei befreundeten Gastronomen oder in einem Steinbruch unter freiem Himmel als Gastkoch spezielle Menüs zu. Diesmal versammelte er am Freitag, 12. Juni, gut 30 Freunde, Stammgäste und Partner an zwei langen Tischen im «Kaufleuten» und verwöhnte diese mit einem kreativen Menu surprise. «Einfach so, damit alle eine schöne Zeit haben und es locker geniessen können». Er wolle mit seinen Köchen «ab und zu auch abseits der Routine Spass haben, Neues ausprobieren und Geniessern eine Freude bereiten.»

Diese Idee hat er mit seinem Team meisterhaft umgesetzt! Zum fulminanten 7-Gang-Menu gab es besten «Kaviari» Kaviar und den Schweizer Spitzen-Vodka «LDV 1888» von Partner «Sense of Delight» zu degustieren, sowie eine schöne Weinbegleitung durch Ralph Brachat von «Brachat Weine».

Bilder der kreativen Kompositionen in unserer Galerie.

Restaurant Kaufleuten
Pelikanplatz
8001 Zürich
Telefon: +41 44 225 33 33
kaufleuten.ch


ÖFFNUNGSZEITEN

Mo bis Fr: 11:30 – 14:00 Uhr | 18:00-22.30 Uhr
Samstag: 12:30 – 22:30 Uhr
Sonntag: 18:00 – 22:30 Uhr

 


(von Claudio Del Principe)

Mehr zum Thema

  • Am 18. Juni steigt im Rive Gauche die nächste Wein-Party ©zvg
    12.06.2015
    Eventtipp: Taste the Party!

    Am 18. Juni 2015 präsentiert Baur au Lac Vins die nächste Rive Gauche Edition.
  • Spitzenkoch Ludovic Pitrel verwöhnt Gäste einen Sommer lang im Pop-up Restaurant «Feldhof», Foto: © Roman M. Balikowski Fotografie
    10.06.2015
    Ludovic Pitrel heiss auf Pop-up
    Ab 16. Juni befeuert der Spitzenkoch einen Sommer lang das Pop-up Restaurant «Feldhof» im Zürcherischen Pfaffhausen.
  • Das «Dolder Grand» präsentiert vom 17. bis 20. September 2015 die zweite Ausgabe seines Gourmetfestivals «The Epicure» ©zvg
    12.05.2015
    Zweites Gourmetfestival im «Dolder»
    Auch das zweite «Epicure» verspricht Grosses mit Top-Gastköchen wie Quique Dacosta, Gert De Mangeleer und Christian Bau.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

    Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

    Advertorial
    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...