Der Kröswang Gastrocontest war wieder ein voller Erfolg. / Foto beigestellt
Der Kröswang Gastrocontest war wieder ein voller Erfolg. / Foto beigestellt

Der KRÖSWANG Gastrocontest hat sich in den letzten sechs Jahren einen Namen bei den österreichischen Tourismusschulen gemacht. Ein Wettbewerb, bei dem Schüler innovative Konzepte für Speiselokale entwickeln, planen und kalkulieren. Praxisnah, herausfordernd und regelmäßig von einer Expertenjury beurteilt. Rund 40 Teams aus zwölf Tourismusschulen in ganz Österreich nahmen dieses Schuljahr am Gastrocontest teil. 

Die Aufgaben

  • Erstellung eines Basis- & Einrichtungskonzept
  • Erstellung eines Speisen- und Getränkeangebots
  • Erstellung eines Finanz- und Marketingplanes

Jede Aufgabe wurde von einer erfahrenen Expertenjury kritisch beurteilt: Herbert Bonka, Harald Fargel, Petra Kumpfmüller, Friedrich Schrank und Stefan Zanini setzten sich mit den eingereichten Aufgaben der Schüler genau auseinander, um nach jeder Aufgabe eine möglichst objektive Wertung abzugeben und Anregungen zur Verbesserung der Konzepte einzubringen.

Die stolzen Sieger des Kröswang Gastrocontests: Tourismusschulen Bad Leonfelden. / Foto beigestellt
Die stolzen Sieger des Kröswang Gastrocontests: Tourismusschulen Bad Leonfelden. / Foto beigestellt


Die stolzen Sieger des Kröswang Gastrocontests: Tourismusschulen Bad Leonfelden. / Foto beigestellt

Die Sieger
Der Sieg ging wie im Vorjahr an die Tourismusschule Bad Leonfelden. Die Gruppe »Botanica« überzeugte mit einem regionalen Konzept, bei dem frische Kräuter und Gin die zentralen Rollen spielen. Die Schüler wollen ihre Gäste mit wechselnden Kräuterschwerpunkten begeistern, zumindest die Gastrocontest-Jury war vom Konzept bereits überzeugt. Platz zwei ging nach Tirol, an das Team »1901« von der Tourismusschule am Wilden Kaiser. Das außergewöhnliche Konzept setzt auf vergessene Rezepte der Heimat, die mit regionalen Produkten modernisiert werden. Die Gruppe »Al Calzone« von den Tourismusschulen Salzburg Klessheim eroberte Platz drei. Die Schüler haben mit einem italienischen Gastrokonzept abseits von klassischen Pizzerien überzeugt.

Die Gastrocontest-Jury 2016:

  • Petra Kumpfmüller, Geschäftsführerin OX Steaks.Pasta und Hendrix Wels
  • Herbert Bonka, Obmann des jungen Hotel- und Gastgewerbes NÖ
  • Friedrich Schrank, Bezirkswirtesprecher Grieskirchen
  • Harald Fargel, Consellier Culinaire Nationale, Altpräsident des VKÖ, OSR Gafa Wien
  • Stefan Zanini, Geschäftsführer Apetito Österreich GmbH
  • Harald Lanzerstorfer, Chefredakteur HGV Praxis
  • Franz Perner, Autobahnrestaurant Oldtimer                       
  • Bernadette Altenburger, Redakteurin ÖGZ
  • Gerald Zemann, Chefredakteur A3 Gast     

Über den Gastrocontest
Der KRÖSWANG Gastrocontest ist der einzige österreichweite Wettbewerb für Tourismusschüler. Teams entwickeln Konzepte für Erfolg versprechende Speiselokale. Während des Schuljahres müssen Basiskonzept, Einrichtungskonzept, Speisen- und Getränkeangebot sowie Finanzplan ausgearbeitet und termingerecht eingereicht werden. Für jede Aufgabe vergibt eine Expertenjury Punkte. Die zehn bestplatzierten Teams kämpfen beim großen Finale um den Sieg und präsentierten ihr Konzept auf der Bühne.

Über KRÖSWANG
KRÖSWANG beliefert über 12.000 Gastronomiebetriebe und Großküchen in ganz Österreich und Süddeutschland mit frischen und tiefgekühlten Lebensmitteln.

www.kroeswang.at

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • Commis Paul Berberich mit Sieger Kevin Micheli. / Foto © Stöcher
    01.03.2016
    Kevin Micheli ist der Bocuse d´Or Sieger Österreich
    Der Vorarlberger vertritt Österreich beim Bocuse d´Or-Europafinale in Budapest.
  • Mike Süsser, Sieger Bereich Küche Gottfried Broz, Eveline Wild, Sieger im Bereich Service Anna-Sophie Schweiger und Johann Lafer (v.l.) / Foto © Werner Krug
    16.12.2015
    Die Falstaff Young Talents 2015 sind gekürt
    Gottfried Broz von den TS Bad Gleichenberg und Anna-Sophie Schweiger von den TS HLF Krems konnten sich gegen die anderen Finalisten...
  • Johann Spreitzhofer (Fachgruppenobmann Hotellerie) und Barbara Krenn (Obfrau der Fachgruppe Gastronomie) mit den glücklichen Gewinnern Lisa-Maria Terler, Georg Brandtner und Monika Pöllabauer. / Foto © Wurm-Nagl
    20.11.2014
    Die besten Lehrlinge der Steiermark stehen fest
    51 Nachwuchskräfte nahmen an den Landesmeisterschaften in Tourismusberufen 2014 in Bad Gleichenberg teil.
  • 27.11.2015
    Die besten Lehrlinge aus der Hotellerie stehen fest
    Piroska Payer ehrte die Gewinner der exklusiven Event-Reihe von Amuse Bouche.
  • Mehr zum Thema

    News

    Schweizer übernimmt «Oriental Residence Bangkok»

    Die asiatische «Onyx Hospitality Group» ernennt Michael Gaehler zum neuen General Manager im «Oriental Residence» in Bangkok.

    News

    Das war der International Cooking Summit ChefAlps

    Weltbekannte Küchenchefs wie Massimo Bottura und Nicolai Nørregaard und Schokoladier Dominique Persoone rockten die ChefAlps Bühne.

    News

    Die erste Sterneköchin Skandinaviens: Titti Qvarnström

    Dass Schweden auch ausgezeichnete Köchinnen vorzuweisen hat, beweist Titti Qvarnström, die als erste Frau Skandinaviens für ihre Kochkünste mit einem...

    News

    Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

    FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

    News

    Gewinnspiel: Mit dem PRobiz-Jahrespaket zum PR-Profi

    Das Start-Up PRobiz hat sich auf PR-Arbeit von Gastronomie und Hotellerie spezialisiert, wir verlosen fünf Jahrespakete «Professional» im Wert von 700...

    Advertorial
    News

    »Vila Joya«: Koschina und Langmann arbeiten im Paradies

    300 Sonnentage, den Strand und das Meer direkt vor der Tür. Koschina und Langmann über den Erfolg eines der besten Restaurants der Welt.

    News

    Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2017!

    Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Fachmagazin auf der Suche nach »Young Talents«.

    News

    »ChefAlps« bringt Spitzenköche nach Zürich

    Am 21. und 22. Mai findet die »ChefAlps« in der Eventhalle »StageOne« statt. Wir verlosen 2x2 Tages-Tickets für das Branchenevent!

    News

    »Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

    Zwei neue Finalisten stehen fest: Joël Ellenberger konnte sich den ersten Platz sichern, Daniele Tortomasi schaffte es auf Platz zwei.

    News

    Führungswechsel bei »Bacardi-Martini«

    Ein neuer Geschäftsführer bei »Bacardi-Martini«: Dieter Angermair übergibt die Agenden an Nick von Holdt.

    News

    Word Rap mit Christian Jürgens

    Küchenchef Christian Jürgens über Geheimnisse, seinen Kühlschrankinhalt und wovon er nicht genug bekommen kann.

    News

    Sternemenü aus dem 3D-Drucker?

    Eine gewagte Theorie, der sich Entwickler in der Praxis immer weiter ­annähern. Ob für kreative Give-Aways oder noch nie da gewesene...

    News

    Word Rap mit mit Thomas Bühner

    Küchenchef Thomas Bühner im Word Rap über seinen Lieblingssong, unhöfliche Gäste und seinen grössten Fan.

    News

    Roland Trettl präsentiert Menülinie «Peter + Silie» by Sodexo

    Der erfolgreiche Spitzenkoch geht gemeinsame Wege mit Sodexo und setzt dabei auf vegane und vegetarische Gerichte.

    News

    Kult-Köche am International Cooking Summit ChefAlps 2016

    Die Jubiläumsausgabe der fünften ChefAlps brachte neun Spitzenköche mit spannenden Denkanstössen auf die Tribüne.

    News

    ChefAlps 2016: Köche mit Kultstatus

    Zum fünfjährigen Jubiläum stehen Bühnenshows von neun hochkarätigen Köchen an, darunter Jordi Roca, Silvio Nickol und Gert de Mangeleer.

    News

    »Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«

    Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff KARRIERE.