Gabriel de Lima Santana ist bester Schweizer Bartender

Der 28-Jährige freut sich über seinen wohlverdienten Sieg.

© Oliver Malicdem

Der 28-Jährige freut sich über seinen wohlverdienten Sieg.

© Oliver Malicdem

Zehn Schweizer Bartender kämpften im Basler Fünf-Sterne-Hotel «Les Trois Rois» um den Titel der «Diageo Reserve World Class». Die Teilnehmer wurden in fünf Challenges von vier Fachleuten aus der Branche bewertet: Adriana Chia von «The Curtain Club« und der «Fragrance Bar» im «Ritz Carlton» in Berlin, Kan Zuo (World-Class-Gewinner von 2014) von der «Sign Lounge» aus Wien, Max La Rocca (World-Class-Gewinner Italien 2010) und Dennis Zoppi von «The Nightjar» in London. Die «Diageo Reserve World Class» ist einer der anspruchsvollsten Bartender-Wettbewerbe. Bei der World Class geht es um die künstlerischen und kulturellen Aspekte der Mixologie. Die Bartender zeigen ihr Know-how in Sachen Premium-Spirituosen, verwenden aussergewöhnliche Zutaten und präsentieren neu entwickelte Mixtechniken. Der Wettbewerb fördert Talente und zeigt, wer zu den besten Bartendern der Welt gehört. 

Glücklicher Gewinner

Der 28-jährige Gabriel de Lima Santana von «Tartares & Co.» in Genf hat es letztes Jahr beim Word Class Finale bereits auf den vierten Platz geschafft. Nachdem er dieses Jahr den ersten Platz errungen hat, sagte er stolz: «Ich habe aus meinen Fehlern gelernt, mein hartes Arbeiten hat sich gelohnt!» Mit dem Sieg hat sich De Lima Santana für das globale Finale in Mexico City qualifiziert, das Ende August mit Teilnehmern aus über 50 Ländern stattfindet.  Auf den zweiten Platz schaffte es Günther Strobl von der Basler «Campari Bar». Taweechai Pruktayanont von der «Razzia Bar» in Zürich erzielte den dritten Platz. 

Hier geht's zum Rezept des Gewinnercocktails 

Alle zehn Teilnehmer vor dem Hotel «Les Trois Rois» in Basel.

Alle zehn Teilnehmer vor dem Hotel «Les Trois Rois» in Basel.

© Oliver Malicdem

Kreativität und Geschick beweisen

Die zehn Profis mussten in acht Stunden fünf Challenges bestreiten. Bei der ersten Runde «A man walks into a bar» mussten die Teilnehmer jeweils einen auf den Gast massgeschneiderten Drink in fünf Minuten kreieren und so die Arbeit unter Druck beweisen. Bei «Fight for the Future» wurden zukunftsfähige Cocktails gemixt, die eine Geschichte erzählen und eine kreativ-futuristische Atmosphäre schaffen. Bei der dritten Challenge, American Classics, ging es um Geschwindigkeit: Mindestens acht, maximal vierzehn Cocktails mussten in zehn Minuten gemixt werden. Die Punkte wurden für Technik, Präsentation und Komplexität verliehen. Bei «The Journey» mussten die Bartender zwei Cocktails kreieren, welche die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck bringen: Einer vom persönlichen Lebensweg, der andere von Mexiko City inspiriert. Im Finale mussten die drei Kandidaten in fünfzehn Minuten drei Cocktails zum Thema «Swiss-Food-Mood» kreieren. Diese enthielten saisonale Zutaten und Aromen, die an die Schweiz erinnern. 

Die Informationen sind der Presseaussendung der Contcept Communication GmbH entnommen. 

MEHR ENTDECKEN

  • Cocktailbar
    Bar Les Trois Rois
    4001 Basel
    Kanton Basel-Stadt, Schweiz
    Hotelbar
    Punkte
    96
    Falstaff Gläser
  • Cocktail-Rezept
    Swiss Samba
    Der Gewinner-Cocktail der «Diageo Reserve World Class» Schweiz von Gabriel de Lima Santana überzeugte die Jury mit Jinzu Gin und Vermouth und vielen Details.
  • 04.10.2016
    Jennifer Le Nechet gewinnt Diageo World Class Final 2016
    Die Französin ist die erste Frau die den Titel gewinnt - der Österreicher Falco Torini lieferte eine gute Performance, verpasste aber das...

Mehr zum Thema

News

Pyeongchang: Schweizer Kulinarik an der Olympia

Nicht nur die Schweizer Top-Sportler geben in Südkorea ihr Bestes, auch das Team des House of Switzerland zeigt Höchstleistungen.

News

Voting: «Restaurant Calanda Felsberg» hat die beliebtesten Cordon Bleus

Das Restaurant in Graubünden hat sich mit 45 Prozent der Stimmen gegen die anderen nominierten Betriebe in der Schweiz durchgesetzt.

News

Die Ruinart Challenge geht in die zweite Runde

Wein-Profis kämpfen am 26. März in Lausanne um den Ruinart-Titel «Sommelier des Jahres». Für den Gewinner geht es in die Champagne.

News

Mario Garcia gewinnt den Bocuse d'Or Suisse

Am Montag setzte sich der 27-jährige Mario Garcia bei der nationalen Ausscheidung des Bocuse d'Or durch.

News

Rum: Ruf der Karibik

Das köstliche Destillat aus Zuckerrohr umweht die Aura der Seefahrt und umspült zunehmend die Sinne von Geniessern. Rum wird für immer mehr Liebhaber...

News

Die Gewinner der Swiss Cocktail Championships

Die offiziellen nationalen Meisterschaften der Schweizer Barkeeper kürte Gewinner in verschiedenen Kategorien und feierte das 90. Jubiläum der Swiss...

News

David Wälti gewinnt Vorrunde des «S.Pellegrino Young Chef under 30» Contests

David Wälti, Souschef in der Eisblume Worb, gewann das Schweizer Finale des internationalen Nachwuchswettbewerbs.

News

Schweizer in Höchstform

Bei der Internationalen Weinprämierung Zürich dominierte dieses Jahr die Schweiz – nicht nur mengenmässig.

News

Zehnte Auflage der Schweizer Servicemeisterschaft

Die Servicemeisterschaft feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Daher sollen beim im November stattfindenden Contest zwei neue Disziplinen etabliert...

News

«Koch des Jahres»: Del Fabro und Kettner im Finale

Beim letzten «Koch des Jahres» Vorfinale setzten sich Silio Del Fabro und Jürgen Kettner in Hamburg gegen die Konkurrenz durch.

News

#hafenedition: Weitere Finalisten beim «Patissier des Jahres»

Die Jury des «Patissier des Jahres» kürte weitere Finalisten: Nico Kuckenburg und Yoshiko Sato schafften beim gestrigen Live-Wettbewerb den Sprung ins...

News

Belgier gewinnt Bacardí Legacy Finale 2017

Ran van Ingevalle konnte sich mit seinem Cocktail «Clarita» gegen die starke internationale Konkurrenz bei der Global Cocktail Competition...

News

Chloé Merz gewinnt den Mixology-Wettbewerb »Made in GSA«

Die Schweizerin gewann das Finale einer der anerkanntesten Cocktail-Competitions im deutschsprachigen Raum.

News

«Preis für Grosse Gastlichkeit 2017» sucht Kandidaten

Die Bewerbungsphase für den Service-Wettbewerb läuft noch bis zum 31. Juli 2017 und richtet sich an ausgebildete Hotel- und Restaurantfachleute.

News

Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2017!

Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Fachmagazin auf der Suche nach »Young Talents«.

News

Crémants im Wettbewerb

Aus 707 eingereichten Schaumweinen wurden Ende März die Besten der Besten prämiert.

News

»Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

Zwei neue Finalisten stehen fest: Joël Ellenberger konnte sich den ersten Platz sichern, Daniele Tortomasi schaffte es auf Platz zwei.

News

Elodie Manesse gewinnt den «Goldenen Koch»

Mit Elodie Manesse gewinnt zum ersten Mal eine Frau den bedeutenden Schweizer Kochwettbewerb.

News

Team USA gewinnt Bocuse d'Or 2017

Erstmals in der Geschichte des härtesten Kochwettbewerbs der Welt geht der Sieg nach Nordamerika. Die Plätze 2 und 3 belegen Norwegen und Island. Die...

News

Schweizer unter den Top 3 der weltbesten Pâtissiers

Bei der 15. Ausgabe des Coupe du Monde de la Pâtisserie belegte das Team Schweiz Platz 3. Der Sieg ging an Frankreich, Platz 2 belegt Japan.