Industrial chic im neuen Hiltl-Restaurant / Foto beigestellt
Industrial chic im neuen Hiltl-Restaurant / Foto beigestellt

Das Motto der Eröffnungsparty am Dienstagabend hat die Besucher direkt in die 1930er Jahre zurückgebracht – in die Zeit, aus der die Bar-Theke stammt, auf der früher Päckli abgestempelt wurden. Rolf Hiltl hat der verkleideten Gästeschar mit Perlenketten, Stirnbändchen und Hosenträgern erzählt, dass er schon als kleiner Junge für seinen Vater die Briefe auf die Sihlpost gebracht hat.

Vor 15 Jahren beim Umbau der Sihlpost dann, hat der inzwischen erfolgreiche Gastronom (Hiltl gilt als ältestes vegetarisches Restaurant der Welt und beschäftigt heute über 300 Mitarbeitende) spontan entschieden, das Mobiliar zu übernehmen, das sonst entsorgt worden wäre. Dass er es eines Tages wieder am Originalstandort aufstellen würde, wagte er sich jedoch nicht in seinen kühnsten Träumen auszumalen…

Impressionen von der Eröffnungsfeier im Stil der 1930er...

Gesunder Genuss
Vor vier Jahren dann landete die Ausschreibung der SBB für einen Gastronomiebetrieb in der neu renovierten Sihlpost auf dem Pult von Rolf Hiltl. Ihr Konzept: »Gesunder Genuss« umgeben von altem Sihlpost-Mobiliar hat die SBB überzeugt.

Auch aus dem Automaten
Das neueste Hiltl-Restaurant – Standort Nummer sieben – lädt nun während 365 Tagen von frühmorgens bis spätnachts zu gesundem Genuss vom Hiltl Buffet mit Restaurant, Bar, Café, Buffet und Grab&Go. Es stehen über 100 Innenplätze zum gemütlichen Verweilen zur Verfügung; weitere 100 Sitzplätze werden im Frühling auf dem Aussenboulevard dazukommen. In der KV Zürich Business School hat Hiltl zudem erstmalig einen Automaten aufgestellt, der gefüllt ist mit Sandwiches, Salaten und frisch gepressten Säften.

Auch als Takeaway
Der Augenschein vor Ort fällt positiv aus: Die farbigen Salate, Curries und Säfte heben sich besonders schön vom kühl gestalteten Interieur hervor: Industrieller Chic mit freigelegten Rohren und einer Anzeigentafel vom alten Flughafen in Bonn hinter der Bar. Für einen persönlichen Touch sorgt die wild bestickte Couch im oberen Stock mit Rolf Hiltls Lieblingsliedern drauf. Das neue Hiltl passt gut in den neuen Stadtteil Europaallee direkt beim Hauptbahnhof Zürich: Wie auch das kürzlich eröffnete »Più« Restaurant richtet sich ihr Angebot an alle, die’s eilig haben: mit einem grossen Grab&Go-Angebot für gesunden Genuss im Zug, Tram, Bus oder Schulzimmer.

Hiltl Sihlpost
Restaurant, Bar, Café, Buffet, Grab&Go
Europaallee 1A
8004 Zürich
+41(0)/44/344 11 11

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 6 bis 24 Uhr
Sonntag 8 bis 24 Uhr
Keine Tischreservationen
www.hiltl.ch

(von Cathrin Michael, www.cathrinmichael.com)

Mehr zum Thema

  • 03.03.2016
    Top 10 Bars in Zürich laut Falstaff Barguide
    Unsere Leser haben die besten Bars in Zürich gekürt. Wir präsentieren die Gewinner.
  • 03.05.2016
    ChefAlps 2016: Köche mit Kultstatus
    Zum fünfjährigen Jubiläum stehen Bühnenshows von neun hochkarätigen Köchen an, darunter Jordi Roca, Silvio Nickol und Gert de Mangeleer.
  • Bruno Hurter sorgt  am Lago Maggiore für kulinarischen Genuss. / Foto beigestellt
    05.02.2016
    Bruno Hurter zieht es ins Tessin
    Er wird Executive Chef im Hotel Belvedere Locarno und erweckt das neue Küchenkonzept zum Leben.
  • Mehr zum Thema

    News

    Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

    Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

    News

    Restaurant der Woche: La Riva

    Unter Chefkoch Dominque J. Schrotter verwandelt sich das «La Riva» zum Hotspot für Spitzenprodukte und Aromenmanagement.

    News

    Tischgespräch mit Silvia Schneider

    Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

    News

    Radicchio: Bittersüß wie die Liebe

    In der Kälte des Winters entspringt eine wunderbare Pflanze. Der Radicchio betört durch vornehme Bitterkeit und bitten geradezu darum, in Rezepten von...

    News

    Vegan Love – Lauren Wildbolz im Porträt

    Food-Waste-Aktivistin, Köchin, Kochbuchautorin, Künstlerin und vieles mehr: Lauren Wildbolz ist die angesagteste Vegan-Köchin der Schweiz. Sie lebt...

    News

    Wo der beste Pfeffer wächst

    Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische...

    News

    Voting: Die beliebtesten Brunch- und Frühstücks-Lokale

    Gourmet-Lokal, gemütliches Kaffeehaus oder internationales Café: Wo gehen Sie am liebsten Frühstücken und Brunchen? Nomieren Sie jetzt Ihren...

    News

    Top 10 Restaurant Neueröffnungen international

    Rund um den Globus sind neue Gourmet-Tempel entstanden, von Bottura und Ducasse in Dubai bis zu Johann Lafers Neupositionierung auf der Stromburg.

    News

    Restaurant der Woche: Gül Restoran

    Türkische Wohlfühloase: das «Gül Restoran» in Zürich bietet türkische Spezialitäten aus dem Holzofen und überzeugt mit netter Atmosphäre.

    News

    Top 10 Rezepte für den Muttertag

    Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süssen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...

    News

    Gruß aus der Küche: Best of Restaurants an der Donau

    Gastronomische Hotspots nahe der Donau. Die breite Vielfalt von guten Wirtshäusern bis hin zu feinen Gourmet-Adressen hat Niederösterreich zu einer...

    News

    Frisch gebeizt: Top 10 junge Zürcher Beizen

    Von wegen Beizensterben! Immer mehr alte Zürcher Lokale gelangen in die Hände von innovativen, jungen Gastronomen. Alte Beiz, junger Koch – ein...

    News

    Rhabarber: Stiel mit Stil

    Der Rhabarber ist die erste Frucht des Frühlings. Seine Stängel kommen gerade recht, um die Lust auf Tartes und Desserts zu stillen. Seine markante...

    News

    Zug: Sieben Tage Genuss am See

    Heute eröffnet das «Genuss Film Festival» am Seeufer in Zug, das von 2. bis 9. Mai die Kulinarik sowie die Filmwelt zelebriert.

    News

    Dominik Flammer im Falstaff-Talk

    Dominik Flammer ist Autor des Bestsellers «Das kulinarische Erbe der Alpen». Die Foodszene Zürichs kennt er wie kein Zweiter. Ein Gespräch über die...

    News

    Altes Handwerk, junges Gemüse

    Feinschmeckerparadies Oberösterreich: Gemüse, Erdäpfel, Käse und Speck locken die Genießer von weit her. Ebenso die süßen Geheimnisse dieser Region.

    News

    Luxuskonserven: Wohl dosiert

    Konserven mit Fisch hatten lange Zeit ein übles Image. Inzwischen erzeugen immer mehr Dosenhersteller teure Edelprodukte. Es sind wahre Delikatessen...

    News

    Restaurant der Woche: Rätia

    Im «Rätia» in Jenins schenkt das junge Wirtepaar Jessica Steinkeller und Michael Kaufmann Regionalität und Qualität grosse Aufmerksamkeit.

    News

    Tischgespräch mit Gundula Gause

    Falstaff spricht mit Moderatorin Gundula Gause über Kontinuität, der richtigen Planung beim Kochen und den «Eifeler Deppekoche» der Schwiegermutter.