Industrial chic im neuen Hiltl-Restaurant / Foto beigestellt
Industrial chic im neuen Hiltl-Restaurant / Foto beigestellt

Das Motto der Eröffnungsparty am Dienstagabend hat die Besucher direkt in die 1930er Jahre zurückgebracht – in die Zeit, aus der die Bar-Theke stammt, auf der früher Päckli abgestempelt wurden. Rolf Hiltl hat der verkleideten Gästeschar mit Perlenketten, Stirnbändchen und Hosenträgern erzählt, dass er schon als kleiner Junge für seinen Vater die Briefe auf die Sihlpost gebracht hat.

Vor 15 Jahren beim Umbau der Sihlpost dann, hat der inzwischen erfolgreiche Gastronom (Hiltl gilt als ältestes vegetarisches Restaurant der Welt und beschäftigt heute über 300 Mitarbeitende) spontan entschieden, das Mobiliar zu übernehmen, das sonst entsorgt worden wäre. Dass er es eines Tages wieder am Originalstandort aufstellen würde, wagte er sich jedoch nicht in seinen kühnsten Träumen auszumalen…

Impressionen von der Eröffnungsfeier im Stil der 1930er...

Gesunder Genuss
Vor vier Jahren dann landete die Ausschreibung der SBB für einen Gastronomiebetrieb in der neu renovierten Sihlpost auf dem Pult von Rolf Hiltl. Ihr Konzept: »Gesunder Genuss« umgeben von altem Sihlpost-Mobiliar hat die SBB überzeugt.

Auch aus dem Automaten
Das neueste Hiltl-Restaurant – Standort Nummer sieben – lädt nun während 365 Tagen von frühmorgens bis spätnachts zu gesundem Genuss vom Hiltl Buffet mit Restaurant, Bar, Café, Buffet und Grab&Go. Es stehen über 100 Innenplätze zum gemütlichen Verweilen zur Verfügung; weitere 100 Sitzplätze werden im Frühling auf dem Aussenboulevard dazukommen. In der KV Zürich Business School hat Hiltl zudem erstmalig einen Automaten aufgestellt, der gefüllt ist mit Sandwiches, Salaten und frisch gepressten Säften.

Auch als Takeaway
Der Augenschein vor Ort fällt positiv aus: Die farbigen Salate, Curries und Säfte heben sich besonders schön vom kühl gestalteten Interieur hervor: Industrieller Chic mit freigelegten Rohren und einer Anzeigentafel vom alten Flughafen in Bonn hinter der Bar. Für einen persönlichen Touch sorgt die wild bestickte Couch im oberen Stock mit Rolf Hiltls Lieblingsliedern drauf. Das neue Hiltl passt gut in den neuen Stadtteil Europaallee direkt beim Hauptbahnhof Zürich: Wie auch das kürzlich eröffnete »Più« Restaurant richtet sich ihr Angebot an alle, die’s eilig haben: mit einem grossen Grab&Go-Angebot für gesunden Genuss im Zug, Tram, Bus oder Schulzimmer.

Hiltl Sihlpost
Restaurant, Bar, Café, Buffet, Grab&Go
Europaallee 1A
8004 Zürich
+41(0)/44/344 11 11

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 6 bis 24 Uhr
Sonntag 8 bis 24 Uhr
Keine Tischreservationen
www.hiltl.ch

(von Cathrin Michael, www.cathrinmichael.com)

Mehr zum Thema

  • 03.03.2016
    Top 10 Bars in Zürich laut Falstaff Barguide
    Unsere Leser haben die besten Bars in Zürich gekürt. Wir präsentieren die Gewinner.
  • 03.05.2016
    ChefAlps 2016: Köche mit Kultstatus
    Zum fünfjährigen Jubiläum stehen Bühnenshows von neun hochkarätigen Köchen an, darunter Jordi Roca, Silvio Nickol und Gert de Mangeleer.
  • Bruno Hurter sorgt  am Lago Maggiore für kulinarischen Genuss. / Foto beigestellt
    05.02.2016
    Bruno Hurter zieht es ins Tessin
    Er wird Executive Chef im Hotel Belvedere Locarno und erweckt das neue Küchenkonzept zum Leben.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Megu

    Japanische Küche trifft auf Gstaad: Der New Yorker Ableger überzeugt mit authentischen und überraschenden Gerichten.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

    Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

    News

    Das grosse Falstaff Fondue-Voting

    Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

    News

    Lugano: Die Genuss-Hauptstadt des Jahres

    Fotos: Von 13. bis 23. 9. wird Lugano mit mehr als 100 Events zum Genuss-Hotspot für Gourmets, Weinfreunde und Fleischbällchen-Liebhaber.

    News

    Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

    Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

    News

    «Gipfelstürmer» Depardieu bei «Kulinarik & Kunst» am Arlberg

    Der französische Star-Schauspieler stürmte als Schirmherr des Festivals in St. Anton am Arlberg (mit der Gondel) auf über 2.800 Meter. Die...

    News

    Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

    Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

    News

    So schmeckt Tirol

    Tirol ist eine Traumdestination für bodenständigen Genuss: Entdecken Sie mit uns drei Lieblingsgerichte, die in den Tirol-Ferien nicht fehlen dürfen.

    Advertorial
    News

    Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

    Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

    In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

    Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

    News

    Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

    Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

    News

    Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

    Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

    News

    Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

    FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

    News

    Restaurant der Woche: Villa am See

    Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

    Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

    News

    Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

    Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

    News

    Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

    Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

    Advertorial
    News

    Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

    In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.