Industrial chic im neuen Hiltl-Restaurant / Foto beigestellt
Industrial chic im neuen Hiltl-Restaurant / Foto beigestellt

Das Motto der Eröffnungsparty am Dienstagabend hat die Besucher direkt in die 1930er Jahre zurückgebracht – in die Zeit, aus der die Bar-Theke stammt, auf der früher Päckli abgestempelt wurden. Rolf Hiltl hat der verkleideten Gästeschar mit Perlenketten, Stirnbändchen und Hosenträgern erzählt, dass er schon als kleiner Junge für seinen Vater die Briefe auf die Sihlpost gebracht hat.

Vor 15 Jahren beim Umbau der Sihlpost dann, hat der inzwischen erfolgreiche Gastronom (Hiltl gilt als ältestes vegetarisches Restaurant der Welt und beschäftigt heute über 300 Mitarbeitende) spontan entschieden, das Mobiliar zu übernehmen, das sonst entsorgt worden wäre. Dass er es eines Tages wieder am Originalstandort aufstellen würde, wagte er sich jedoch nicht in seinen kühnsten Träumen auszumalen…

Impressionen von der Eröffnungsfeier im Stil der 1930er...

Gesunder Genuss
Vor vier Jahren dann landete die Ausschreibung der SBB für einen Gastronomiebetrieb in der neu renovierten Sihlpost auf dem Pult von Rolf Hiltl. Ihr Konzept: »Gesunder Genuss« umgeben von altem Sihlpost-Mobiliar hat die SBB überzeugt.

Auch aus dem Automaten
Das neueste Hiltl-Restaurant – Standort Nummer sieben – lädt nun während 365 Tagen von frühmorgens bis spätnachts zu gesundem Genuss vom Hiltl Buffet mit Restaurant, Bar, Café, Buffet und Grab&Go. Es stehen über 100 Innenplätze zum gemütlichen Verweilen zur Verfügung; weitere 100 Sitzplätze werden im Frühling auf dem Aussenboulevard dazukommen. In der KV Zürich Business School hat Hiltl zudem erstmalig einen Automaten aufgestellt, der gefüllt ist mit Sandwiches, Salaten und frisch gepressten Säften.

Auch als Takeaway
Der Augenschein vor Ort fällt positiv aus: Die farbigen Salate, Curries und Säfte heben sich besonders schön vom kühl gestalteten Interieur hervor: Industrieller Chic mit freigelegten Rohren und einer Anzeigentafel vom alten Flughafen in Bonn hinter der Bar. Für einen persönlichen Touch sorgt die wild bestickte Couch im oberen Stock mit Rolf Hiltls Lieblingsliedern drauf. Das neue Hiltl passt gut in den neuen Stadtteil Europaallee direkt beim Hauptbahnhof Zürich: Wie auch das kürzlich eröffnete »Più« Restaurant richtet sich ihr Angebot an alle, die’s eilig haben: mit einem grossen Grab&Go-Angebot für gesunden Genuss im Zug, Tram, Bus oder Schulzimmer.

Hiltl Sihlpost
Restaurant, Bar, Café, Buffet, Grab&Go
Europaallee 1A
8004 Zürich
+41(0)/44/344 11 11

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 6 bis 24 Uhr
Sonntag 8 bis 24 Uhr
Keine Tischreservationen
www.hiltl.ch

(von Cathrin Michael, www.cathrinmichael.com)

Mehr zum Thema

  • 03.03.2016
    Top 10 Bars in Zürich laut Falstaff Barguide
    Unsere Leser haben die besten Bars in Zürich gekürt. Wir präsentieren die Gewinner.
  • 03.05.2016
    ChefAlps 2016: Köche mit Kultstatus
    Zum fünfjährigen Jubiläum stehen Bühnenshows von neun hochkarätigen Köchen an, darunter Jordi Roca, Silvio Nickol und Gert de Mangeleer.
  • Bruno Hurter sorgt  am Lago Maggiore für kulinarischen Genuss. / Foto beigestellt
    05.02.2016
    Bruno Hurter zieht es ins Tessin
    Er wird Executive Chef im Hotel Belvedere Locarno und erweckt das neue Küchenkonzept zum Leben.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Rezepte für Rohes Rind

    Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

    News

    Wein und Kulinarik am Schaffhauser Gourmet-Festival

    Im Mai findet das Gourmet-Festival bereits zum 16. Mal statt – Restaurantbesucher erwarten feine Menüs begleitet von Weinen aus dem Schaffhauser...

    News

    Restaurant der Woche: Rubino

    Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

    News

    Wie kommt das Schnitzel nach Coachella?

    Im Zentrum von Palm Springs im kalifornischen Coachella Valley zeigt der Tiroler Johannes Bacher den Amis, was eine «Authentic Austrian Cuisine» ist.

    News

    Produkttest Räucherlachs – Es gibt Lachs, Baby!

    Räucherlachs ist eine beliebte schweizer Delikatesse. Aber welcher ist der beste? Falstaff hat verschiedene Produkte aus Wildfang für Sie getestet.

    News

    Gewinnspiel: Tickets fürs «Genuss Film Festival»

    Anfang Mai geht das Genuss Film Festival in die vierte Runde – gewinnen Sie Tickets für das Opening oder Closing.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Prato Borni

    Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

    News

    Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

    Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

    News

    Lachs aus den Alpen

    Die Schweiz ist ein Lachsparadies. Egal ob Zucht mitten in den Bergen oder Räuchereien mit Weltruf: Lachsliebhaber kommen hierzulande auf ihre Kosten....

    News

    Die besten Bärlauch-Rezepte

    Ob eine klassische Bärlauchcremesuppe, ein würziges Pesto oder als Begleiter für Hauptgerichte: Der grüne Alleskönner hat Hochsaison.

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Darf ich eine ausgestreckte Hand ausschlagen?

    Spitzenkoch Toni Mörwald beobachtet, dass sich Damen und Herren beim Empfang schwerer tun als früher. Für Knigge eine Entspannungs-Frage.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Burg

    In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

    News

    Wissenschaft: Ei, wie fein!

    Jahrhundertelang schrieben Kulturen dem Ei magische Kräfte zu. Was ist davon übrig? Ein Update zur Hochsaison Ostern.

    News

    Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

    FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

    News

    Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

    Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

    News

    Ludwig Hatecke: Der Kreative unter den Metzgern

    Für Ludwig Hatecke ist das Metzgerhandwerk mehr als blosse Fleischverarbeitung. Aus Fleisch kreiert er kleine Kunstwerke. Wir haben ihn in seiner...

    News

    Das beste Ei der Welt

    Eigentlich wollte Paolo Parisi zartes Geflügelfleisch herstellen. Doch bevor es dazu kam, schlüpfte aus der Henne das beste Ei der Welt.

    News

    «Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

    In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Schmeckt Pokémon zur Ochsenbrust?

    Falstaff-Leser Andreas W. aus Wien lässt seine sechs Jahre alte Tochter auch in einem Spitzenrestaurant am Handy spielen. Wie sieht das der Knigge?

    News

    Restaurant der Woche: Casa Ferlin

    In der «Casa Ferlin» mitten in Zürich findet man noch echte Handwerkskunst – wie in einer traditionellen italienischen Trattoria.