Fünf Schätze für Single Malt Liebhaber

© Shutterstock

© Shutterstock

Weihnachten steht kurz bevor – das Fest des Geniessens, der Familie und des Schenkens. Für all jene, die gerne exquisit feiern und schottischen Whisky schätzen, haben wir einen ganz besonderen Tipp: die hochwertigen Single Malts aus dem Hause John Dewar & Sons. Mit ABERFELDY®, AULTMORE®, CRAIGELLACHIE®, THE DEVERON® und ROYAL BRACKLA® kam im vergangenen Jahr eine aussergewöhnliche Kollektion bisher unter Verschluss gehaltener schottischer Whiskys auf den Markt. Einzigartig im Charakter, erzählen die Produkte aussergewöhnliche Geschichten. Und das macht jedes für sich zu einem wahren Schatz für den anspruchsvollen Single-Malt-Geniesser.

Bilderstrecke: Die Single Malts aus dem Repertoire von John Dewar & Sons

ABERFELDY – Der «Goldene Tropfen»

1898 von der Dewar-Familie gegründet, zählt ABERFELDY zu den letzten aktiven Destillerien der Grafschaft PERTHSHIRE. Die Brennerei bezieht ihr Wasser aus der Quelle des Pitilie Burn, der unter Einheimischen vor allem für seine Goldvorkommen bekannt ist. Der Whisky selbst überzeugt mit Honignoten im klassischen Central-Highland-Stil – ein Geschmack, der bei Single Malts heute äusserst selten vorkommt. Mitunter einer der Gründe, warum er sich die Auszeichnung «Highland Whisky of the Year 2014» verdient hat. ABERFELDY ist in Österreich mit zwölf- beziehungsweise 21-jähriger Mindestlagerdauer auf Holz erhältlich.

AULTMORE – Ein seltener Speyside Malt

Speyside ist für seine – einst illegalen – Brennereien im nebeligen Foggie Moor bekannt. Heute ist AULTMORE die letzte in diesem mystischen Moor existierende Destillerie. Hergestellt mit purem Gerstenmalz, überzeugt dieser Whisky mit seinem besonders reinen Geschmack. Nicht umsonst ist er einer von nur zwölf Malts, die den Titel »Top Class« tragen dürfen. AULTMORE, bei Bewertungen stets im absoluten Spitzenfeld, wird in einer zwölfjährigen Variante angeboten.

CRAIGELLACHIE – Der «Feurige Felsen»

Der Speyside, spricht vor allem Single-Malt-Liebhaber mit Erfahrung an. Die Destillerie wurde 1891 auf einem Felsen im Herzen von Speyside gegründet. Schon damals wurde CRAIGELLACHIE als «Whisky alter Schule» bezeichnet. Dieser Tradition bleibt er bis heute treu – das altbewährte Herstellungsverfahren und das spezielle Malz ergeben einen bemerkenswert schwefeligen, wohlschmeckenden und gehaltvollen Charakter. Damit gibt es selbst für wirkliche Kenner immer wieder Neues zu entdecken.

THE DEVERON – Maritim und fruchtig im Geschmack

Die Herkunft des typischen Single Malt Scotch Whiskys bezieht sich auf den Fluss Deveron, wo die Macduff Destillerie beheimatet ist. Um 1960 in einem Fischerdorf erbaut, ist sie die nordöstlichste Brennerei Schottlands. Der seltene Highland Whisky wird gut verborgen hinter Felsenklippen in einer kleinen Brennerei mit nur fünf Kupferkesseln hergestellt. Im Geruch erinnert er an eine leichte Seebrise, am Gaumen entfaltet er sich warm, fruchtig und weich. In Österreich ist THE DEVERON in der zwölfjährigen Variante erhältlich. 

ROYAL BRACKLA – Selten und edel

Er stammt aus jener noblen Destillerie, die 1812 gegründet und als erste zum königlichen Hoflieferanten ernannt wurde. Seitdem wird dieser Whisky auch als «The King’s Own Whisky» gepriesen. Als einer der feinsten Single Malts sucht er in Geschmack und Qualität seinesgleichen. Ihn zeichnet Opulenz aus, getragen von einer vollen, reichen Walnussnote und ausbalanciert durch die natürliche Süsse von Muscovado. ROYAL BRACKLA ist ein ausgezeichneter Whisky zum Geniessen, dessen Komplexität sich behutsam entfaltet – absoluter Luxus, zwölf Jahre auf Holz gereift.

Verfügbarkeit im Handel

Die Kollektion «John Dewar & Sons Fine Whisky Emporium» ist im Fachgrosshandel, im gut sortierten Lebensmitteleinzelhandel sowie in ausgewählten Top-Gastronomiestätten erhältlich. 

Weitere Informationen finden Sie HIER.

Mehr zum Thema

News

Top 10 Buvetten und Schwimmbadrestaurants

Wo lässt sich der Sommer besser verbringen als am Wasser? Falstaff hat die besten Buvetten und Schwimmbadrestaurants gefunden.

Cocktail-Rezept

Hendrick's Punch

Barkeeper Thorsten Feth vereint Gin mit Rieslingsekt und sorgt für sommerliche Erfrischung.

News

Whisky-Versteigerung erzielt neuen Weltrekord

«The Macallan in Lalique Legacy Collection», bestehend aus sechs 50 bis 65 Jahre alten Single Malts, wurde bei Sotheby’s für 993'000 US Dollar...

Cocktail-Rezept

Paddy O'Plum

Anlässlich des St. Patrick's Day hat die Wiener Bar »Die Parfümerie« einen erfrischenden Cocktail mit Jameson und Zwetschkenröster kreiert.

News

Whisk(e)y ahoi am Vierwaldstättersee

Über 900 Whisk(e)ys können vom 30. März bis 1. April im exklusiven Ambiente auf vier Schiffen in Luzern degustiert werden.

Cocktail-Rezept

Manhattan

In der »Capella Bar« werden Cocktails aus Kultfilmen zubereitet. Der »Manhattan« stammt aus »Manche mögen´s heiß«.

News

Adventskalender für Whisky-Liebhaber

Der Whiskyadventskalender ist auf 3000 Stück limitiert und ab sofort erhältlich.

Cocktail-Rezept

New York Sour

Dieser klassische Whiskey Sour bekommt mit einem finalen Schuss Rotwein einen winterlichen Touch.

News

Top 10 der Whisky Irrtümer

Whisk(e)y ist zwar sehr populär und wahrhaft in aller Munde, dennoch halten sich einige Vorurteile über das Lebenswasser hartnäckig.

News

Whisky & Whiskey – Das Problem der Vergleichbarkeit

Vergleiche von Whisk(e)y-Stilen und -Sorten: Ob das funktioniert erklärt der Falstaff Spirits-Experte.

News

Wer? Wie? Was? Whisky!

Das Thema Whisky ist durch die verschiedenen Herstellungsarten rund um den Globus ziemlich unübersichtlich geworden. Der Falstaff-Leitfaden soll...

News

Glenmorangie Signet ist Whisky des Jahres

Der Whisky konnte sich bei der IWSC durchsetzen, Dr. Bill Lumsden wird «Master Destiller of the Year».

Cocktail-Rezept

Wag The Dog

Ein frischer Whisky-Cocktail, der nach dem Film »Wag The Dog« mit Dustin Hoffman benannt wurde.

Cocktail-Rezept

Smoked Bobby´z Burn

Bei diesem Cocktail trifft torfiger Whisky mit Kräuteraroma auf die frische von Zitrone.

Cocktail-Rezept

Down to Earth

Eine olfaktorische Tour durch blühende Gärten und torfige Felder.

Cocktail-Rezept

Mint Julep

Sozusagen ein Mojito »pur«, nur mit Minze.

Cocktail-Rezept

Manhattan Barrel Aged

Dieser im Fass gelagerte Cocktail besticht durch sein voll­kommenes Aroma.

Cocktail-Rezept

A Eitrige und a Krokodil in an 16er- Blech mit an Bugl

Ein neuer Trend erobert die Barszene: Drinks werden mit Spirituosen versetzt, die nach dem Geschmack von Lebensmitteln aromatisiert sind. Das Ergebnis...

Cocktail-Rezept

Seelbach

Dieser Vintage Drink wurde nach dem Seelbach-Hotel in Louisville, Kentucky, benannt.

Cocktail-Rezept

Sazerrac

Dieser Klassiker stammt aus New Orleans - er wird interessanterweise nicht mit Bourbon, sondern auf Grundlage von Rye Whiskey zubereitet.