Fotografie © Michael Wissing, AT Verlag / www.at-verlag.ch

In der Kapiteleinleitung «Suppe» schreibt Tanja Grandits: «Sie sind in meiner Küche ein Willkommensgruß und der vitale Auftakt zum Menü. Dabei bekommen ganz schlichte Suppen mit dem richtigen Kraut einen aromatischen Tiefgang. Auch das Mundspiel macht mir Freude: Der knusprig frittierte Salbei gibt der cremigen Selleriesuppe einen Kick, und Sauerampfer verleiht der frischen Gurkensuppe eine säuerlich-herbe Würze.»

Zutaten

Tee
10 Frühlingszwiebeln, gewaschen
3 EL Rapsöl
Salz
schwarzer Pfefer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen, geschält
3 Selleriestangen
11⁄2 lGemüsefond
1 Bund Zitronenthymian, mit Stängeln
grob geschnitten (ein paar Blättchen beiseitelegen)
1 Limette, Saft und abgeriebene Schale
1 EL Honig

Knödel
200 ml Vollmilch
80 g Butter
90 g feiner Weizengrieß
1 Ei
2 EL gehackter Zitronenthymian
1 Msp. Kardamom, gemahlen
Öl zum Frittieren (z. B. Sonnenblumenöl)

Zubereitung
4 Frühlingszwiebeln vom dunklen Grün befreien und vierteln. Das dunkle Grün in feine Ringe schneiden und beiseitestellen. Die Viertel in 1 EL Öl rundherum goldbraun anbraten und mit Salz und Pfefer würzen.

Für den »Tee« die restlichen Frühlingszwiebeln sowie den Knoblauch klein schneiden und in einem Topf im restlichen Öl (2 EL) anbraten. Den Sellerie auch klein schneiden, dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit dem Gemüsefond ablöschen und aufkochen. 10 Minuten köcheln lassen. Die restlichen Zutaten dazugeben und weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Durch ein feines Sieb passieren.

Für die Knödel Vollmilch und Butter in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Weizengrieß einrieseln lassen und aufkochen. Unter Rühren köcheln, bis sich ein Belag am Topfboden bildet. Vom Herd nehmen, Ei und Thymian darunterrühren und mit Kardamom, Salz und Pfefer würzen.
Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Aus der Masse kleine Knödel formen und im 170 Grad heißen Öl goldbraun frittieren.

Die Frühlingszwiebelviertel im »Tee« erwärmen und in Schalen anrichten. Die Knödel hineingeben und mit Frühlingszwiebelgrün und Thymianblättchen bestreuen.

Aus: «Kräuter», 40 Gewürze und hundertvierzig Rezepte von Tanja Grandits
(Seite 139) / AT Verlag / 352 Seiten, € 39.90 / CHF 44.90

 

(von Claudio Del Principe)

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

International Hotspot: «TaBar», Lubljana

Die «TaBar» ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

News

Artischocke: Heilendes Distelgewächs?

Die Artischocke findet seit Jahrtausenden sowohl als Lebensmittel als auch als Heilmittel Verwendung. Was bleibt von der Tradition für...

News

Fooby: It's a Match

Die Kulinarik-Plattform «FOOBY» motiviert dazu, auch einmal etwas Neues auszuprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit kreativem Food Pairing?

News

Restaurant der Woche: Restaurant Vereinigung

Eine Zürcher Institution: das «Restaurant Vereinigung» ist eine der gemütlichsten Beizen Zürichs. Auf dem Teller landen hier nur nachhaltige und...

News

Der gesündeste Lachs der Welt

Qualität und Geschmack bei Lachs schwanken stark. Gesundheits- bewusste greifen deshalb zu einem Typ aus freier Wildbahn: dem Sockeye.

News

Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

News

Hausgemachte Pasta: Gold in Streifen

Es dauert lange, kostet Mühe und fordert jeden Hobbykoch – aber wer einmal Tagliatelle, Ravioli oder Spaghetti selbst gemacht hat, wird den Geschmack...

News

Restaurant der Woche: La Riva

Unter Chefkoch Dominque J. Schrotter verwandelt sich das «La Riva» zum Hotspot für Spitzenprodukte und Aromenmanagement.

News

Tischgespräch mit Silvia Schneider

Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

News

Radicchio: Bittersüß wie die Liebe

In der Kälte des Winters entspringt eine wunderbare Pflanze. Der Radicchio betört durch vornehme Bitterkeit und bitten geradezu darum, in Rezepten von...

News

Zürich: Gourmetfestival «The Epicure»

Heiko Nieder lädt Spitzenköche aus elf Ländern in das Zürcher «Dolder Grand»: Darunter Alain Passard, Juan Amador oder Alvin Leung.

News

Vegan Love – Lauren Wildbolz im Porträt

Food-Waste-Aktivistin, Köchin, Kochbuchautorin, Künstlerin und vieles mehr: Lauren Wildbolz ist die angesagteste Vegan-Köchin der Schweiz. Sie lebt...

News

Cortis Küchenzettel: Dem Spargel seine Eier

Endlich wieder Spargel ohne Ende! Ohne Ei aber wäre das edelste Gemüse überhaupt nicht einmal die Hälfte wert.

News

Wo der beste Pfeffer wächst

Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische...

News

Magnus Nilsson gibt sein «Fäviken» auf

Der schwedische Spitzenkoch wird nach elf Jahren das Restaurant im Dezember 2019 verlassen, womit es für immer schliessen wird.

News

Voting: Die beliebtesten Brunch- und Frühstücks-Lokale

Gourmet-Lokal, gemütliches Kaffeehaus oder internationales Café: Wo gehen Sie am liebsten Frühstücken und Brunchen? Nomieren Sie jetzt Ihren...

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen international

Rund um den Globus sind neue Gourmet-Tempel entstanden, von Bottura und Ducasse in Dubai bis zu Johann Lafers Neupositionierung auf der Stromburg.

News

Restaurant der Woche: Gül Restoran

Türkische Wohlfühloase: das «Gül Restoran» in Zürich bietet türkische Spezialitäten aus dem Holzofen und überzeugt mit netter Atmosphäre.

News

Top 10 Rezepte für den Muttertag

Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süssen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...