«Freundeskreis»: Erstes Social Distancing Pop-Up in Zürich

Moderator Maximilian Baumann mit Szenekoch Alexander Jakob

Foto beigestellt

Moderator Maximilian Baumann mit Szenekoch Alexander Jakob

Foto beigestellt

Die beiden Szene-Gastronomen Maximilian Baumann und Alexander Jakob haben bei ihren erfolgreichen Gastrokonzepten nicht nur «Freude daran, Freunden eine Freude zu bereiten», sie haben vor allem einen Hang zu ungewöhnlichen Locations. «Unsere Konzepte finden dort ein Zuhause, wo man eigentlich nicht im Traum daran denkt, ein Restaurant umzusetzen», so die Pop-Up Betreiber. «Ziel ist es, Jung und Alt an einem ungewöhnlichen, aber sehr erinnerungswürdigen Ort zu verwöhnen.»

Social Distancing Freiluft Pop-Up am Werkhof

Nach der alten Tankstelle an der Bederstrasse, die durch das Duo als buntes Pop-Up aufblühte, der «+Alprausch-Fabrik» in Zürich oder dem «Chalet ufem See» nehmen der Moderator und der Zürcher Szenekoch ihren neuesten Standort in die «Freundeskreis»-Pop-Up Serie auf: Für das Projekt spannen sie mit der KIBAG, einem Zürcher Unternehmen im Baustoff- und Baubereich, zusammen und starten ab Mittwoch, 1. Juli, das erste Social Distancing Freiluft Pop-Up auf dem weitläufigen Werkhof in Wollishofen: Direkt neben Förderbändern, Silos und Lastwagen servieren Baumann und Jakob gemeinsam mit ihrem Team ein Sechs-Gänge-Menü. Dabei wird erstmals in ihrer Pop-Up Geschichte nicht nur gekocht, sondern vor allem auch grilliert.

Pop-Up Bar mit selbst aromatisierten Spirituosen

Jeweils von Mittwoch bis Samstag können abends Tische auf dem Werkhof reserviert werden. Bei schlechtem Wetter wird unter den Lastwagenboxen ein trockenes Plätzchen für die Gäste vorbereitet. Die Bar, die auch ohne Reservation besucht werden kann, wird ausschliesslich mit Getränken und Spirituosen betrieben, die von Barchef David Trüb selbst aromatisiert oder hergestellt wurden. Das Sechs-Gänge-Menü mit Fleisch kostet 95 Franken, die vegetarische Variante 85 Franken.

INFO

Datum: ab Mittwoch, 1. Juli 2020
Ort: KIBAG Beton Werk Wollishofen, Mythenquai 383, 8038 Zürich
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag: 18 bis 24 Uhr
Menü: Sechs Gänge für 85 bzw. 95 Franken
Reservationen unter: freundeskreis.li

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Zürich: Claudio Zuccolini eröffnet Pop-Up

Mit der «Ustaria da Zucco», einem Bündner Pop-Up, holt der Comedian von 21. bis 23. März Spezialitäten seiner Heimat in die Limmatstadt.

News

Tim Raue kocht im Zürcher «Saltz»

Am 20. und 21. März kehrt die «Brasserie Colette» als Pop-Up Event in das «Restaurant Saltz» des «Dolder Grand» zurück.

News

Gummelstube Pop-Up im «Seedamm Plaza»

Ab 11. Januar wird in der «Gummelstube» die Kartoffel zum kulinarischen Mittelpunkt des Pop-Ups am oberen Zürichsee.

News

Pop-Up: Mexican Food Market in Zürich

Olivier Bur und sein Team verwandeln mit «Malacopa» während zwei Monaten die Gelateria «Gelati Tellhof» in ein mexikanisches Marktrestaurant.

News

Dom Pérignon: «La petite Forêt» & «Le Chalet du Royal»

Das Champagnerhaus präsentiert in Genf und Lausanne zwei winterlichen Pop-Ups mit Champagner, einzigartigem Dom Pérignon Fondue und Trüffel.

News

Lodge d’Hiver: Gourmet-Chalet in Genf

Die «Lodge d'Hiver» bietet bis 27. Januar neben einer Natureisbahn ein Gourmet-Chalet mit Fondue und anderen Gebirgsspezialitäten.

News

Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

News

«Chez Vrony» gastiert im «Widder Hotel»

Ruinart und das «Hotel Widder» holen das charmante Urwalliser Alpenflair direkt ins Herz der Zürcher Altstadt. Hier gibt es erste Einblicke!

News

Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

News

Tim Raue zu Gast im The Dolder Grand

Liebhaber der französischen Küche haben im März die Möglichkeit, Tim Raues Brasserie-Konzept Colette in Zürich kennenzulernen.

News

Kulinarische Pop-Ups des Grand Hotel Kempinski Genf

Das Fünf-Sterne-Hotel lockt bis Februar 2018 mit drei verschiedenen winterlichen Pop-Up-Konzepten: La Petite Fôret, Les Igloos und Le Goûter.

News

Neue Speakeasy Bar in Basel

Im «Kerker» – einem ursprünglichen Lagerraum – wird am Wochenende mit ausgefallenen Drinks und wechselnden DJs oder Live-Musik gefeiert.

News

Cocktailfestival im Zürcher Kino ABC

Neben spannenden Cocktail-Masterclasses stehen im «Salon Libre» renommierte DJs, Ausstellungen, Konzerte und attraktive Bar-Angebote bis 22. Dezember...

News

Widder-Winterland mitten in Zürich

Der Pavillon des Widder Hotels wurde in eine winterliche Märchenwelt verwandelt und lädt zu Raclette begleitet von Ruinart Champagner.

News

Neues Pop-Up Projekt bereichert Zürich

Valentin Diem, Patrick Schindler und Nenad Mlinarevic bringen ab Dezember neues Leben in die Stadthalle.

News

Neuer Pop-Up Store in Zürich: Steaks and de Grapes

Während zwei Monaten können im Showroom der Artiana, unweit der Bahnhofstrasse, erlesene Weine und ausgezeichnetes Fleisch gekauft werden.

News

Erst ETH-Terrasse, nun ein Pop-Up in der Stadt

In einem leerstehenden Restaurant am Zürcher Kreuzplatz nistet sich für vier Monate das Wissenschafter-Team vom «Tastelab» ein. Sie bringen zuerst das...

News

Matsuhisa Pop-Up kommt im November nach Zürich

Mitten im Herzen von Zürich wird das Team des japanischen Startkochs für eine Woche ins «Rive Gauche» einziehen.

News

Eventtipp: Farmy Znacht mit ValeFritz in Zürich

Die einzigartige Dinnerserie geht in die zweite Runde: ValeFritz tischt regionale Produkte von Farmy auf, die zu feinen Gerichten verarbeitet werden.

News

Pur Alps Pop-Up in Zürich

«Pur Alps» hat am Zürcher Hauptbahnhof einen Pop-Up Store eröffnet, in dem Produkte aus den Alpen angeboten werden.