«Freundeskreis»: Erstes Social Distancing Pop-Up in Zürich

Moderator Maximilian Baumann mit Szenekoch Alexander Jakob

Foto beigestellt

Moderator Maximilian Baumann mit Szenekoch Alexander Jakob

Moderator Maximilian Baumann mit Szenekoch Alexander Jakob

Foto beigestellt

Die beiden Szene-Gastronomen Maximilian Baumann und Alexander Jakob haben bei ihren erfolgreichen Gastrokonzepten nicht nur «Freude daran, Freunden eine Freude zu bereiten», sie haben vor allem einen Hang zu ungewöhnlichen Locations. «Unsere Konzepte finden dort ein Zuhause, wo man eigentlich nicht im Traum daran denkt, ein Restaurant umzusetzen», so die Pop-Up Betreiber. «Ziel ist es, Jung und Alt an einem ungewöhnlichen, aber sehr erinnerungswürdigen Ort zu verwöhnen.»

Social Distancing Freiluft Pop-Up am Werkhof

Nach der alten Tankstelle an der Bederstrasse, die durch das Duo als buntes Pop-Up aufblühte, der «+Alprausch-Fabrik» in Zürich oder dem «Chalet ufem See» nehmen der Moderator und der Zürcher Szenekoch ihren neuesten Standort in die «Freundeskreis»-Pop-Up Serie auf: Für das Projekt spannen sie mit der KIBAG, einem Zürcher Unternehmen im Baustoff- und Baubereich, zusammen und starten ab Mittwoch, 1. Juli, das erste Social Distancing Freiluft Pop-Up auf dem weitläufigen Werkhof in Wollishofen: Direkt neben Förderbändern, Silos und Lastwagen servieren Baumann und Jakob gemeinsam mit ihrem Team ein Sechs-Gänge-Menü. Dabei wird erstmals in ihrer Pop-Up Geschichte nicht nur gekocht, sondern vor allem auch grilliert.

Pop-Up Bar mit selbst aromatisierten Spirituosen

Jeweils von Mittwoch bis Samstag können abends Tische auf dem Werkhof reserviert werden. Bei schlechtem Wetter wird unter den Lastwagenboxen ein trockenes Plätzchen für die Gäste vorbereitet. Die Bar, die auch ohne Reservation besucht werden kann, wird ausschliesslich mit Getränken und Spirituosen betrieben, die von Barchef David Trüb selbst aromatisiert oder hergestellt wurden. Das Sechs-Gänge-Menü mit Fleisch kostet 95 Franken, die vegetarische Variante 85 Franken.

INFO

Datum: ab Mittwoch, 1. Juli 2020
Ort: KIBAG Beton Werk Wollishofen, Mythenquai 383, 8038 Zürich
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag: 18 bis 24 Uhr
Menü: Sechs Gänge für 85 bzw. 95 Franken
Reservationen unter: freundeskreis.li

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Million Stars Hotel – Schlafen unter Sternen

Gemeinsam mit rund 50 Hotels lanciert Schweiz Tourismus das Pop-Up, bei dem Gäste an aussergewöhnlichen Orten unter freiem Sternehimmel nächtigen...

News

Zermatt: «Ferdinand»-Pop-Up by «CERVO»

Mit dem Pop-Up können Gäste von 3. Juli bis 20. September während der Umbauphase des Luxushotels «CERVO Mountain Resort» in den neuen Chalets...

News

«The Garden»: Neue Pop-Up Bar in Zürich

Die temporäre Bar bringt mit speziell für das Pop-Up kreierten Drinks ab sofort Dschungel-Flair in das Zürcher «Marriott Hotel».

News

Basel: Pop-Up der Fondation Beyeler verlängert

Eigentlich sollte das «Bey» Anfang des Jahres schliessen: Wegen der grossen Nachfrage konnte das Bistro nun bis in den Sommer verlängert werden.

News

Pop-Up: Tim Raue zu Gast im «Dolder Grand»

Der Berliner Spitzenkoch bringt sein «Brasserie Colette»-Konzept von 1. bis 4. April in das Zürcher Luxushotel.

News

Pop-Up Zürich: «Rudolph’s Holy Moly»

Während 30 Tagen kehrt die Weihnachtsbar nach Zürich zurück – mit eigens kreierten Cocktails und Glühmost.

News

Oishii: Japan-Pop-Up im Hotel Widder

FOTOS: Das Zürcher «Widder Hotel» verwandelt sich ab 8. November gemeinsam mit Champagne Ruinart in ein japanisches Restaurant – serviert wird...

News

Pop-Up: «Sacher» im «Beau Rivage» Genf

Von 6. bis 17. November gastiert das Wiener Traditionshaus «Sacher» am Genfersee und bringt seine besten Köstlichkeiten mit, darunter die berühmte...

News

«Sir Edmund»: Hüttenzauber in Zürich

Pascal Schmutz kehrt Ende Oktober mit dem Pop-Up «Sir Edmund» und gehobener, aber unkomplizierter Alpenküche an die Limmat zurück.

News

«Mampf»: Neues Pop-Up in Chur

Von 25. bis 27. Oktober gibt es in Chur ein Pop-Up, das mit Gerichten von Sansibar bis Sapporo eine kulinarische Weltreise verspricht.

News

«Freundeskreis»: Neues Pop-Up in Zürich

FOTOS: Moderator Maximilian Baumann und Szenekoch Alexander Jakob starten ab 11. Oktober mit dem «Freundeskreis» in Zürich.

News

Soi Thai: Neues Pop-Up in Zürich

Das thailändische Pop-Up «Soi Thai» kehrt ab 10. August, mit Valentin Diem und Patrick Schindler, wieder nach Zürich zurück.

News

Zürich: «Moët Oasis» Pop-Up Bar

Auf der Terrasse der berühmten Zürcher «Old Fashion Bar» eröffnet Moët & Chandon diesen Sommer eine Pop-Up Bar.

News

«Brigitte»: Neues Pop-Up von Pascal Schmutz

Zusammen mit Heinz Margot eröffnet Pascal Schmutz im Rahmen der Food Zurich das Pop-Up «Brigitte» mit französisch-inspirierter Küche.

News

Pop-Up Zürich: «Zum alten Bahnhof Letten»

Im Rahmen der Food Zurich verwandelt Spitzenkoch Chris Züger den historischen Bahnhof Letten ab 21. Mai in ein Feuerring-Restaurant.

News

Pop-Up Zürich: Glace, Schoggi und Bier

Ab 13. Mai gibt es im Zürcher Max Chocolatier Pop-Up Glace mit Schoggi-Kombinationen, Pralinen und Chocolate & Beer Tastings.

News

Zürich: Claudio Zuccolini eröffnet Pop-Up

Mit der «Ustaria da Zucco», einem Bündner Pop-Up, holt der Comedian von 21. bis 23. März Spezialitäten seiner Heimat in die Limmatstadt.

News

Tim Raue kocht im Zürcher «Saltz»

Am 20. und 21. März kehrt die «Brasserie Colette» als Pop-Up Event in das «Restaurant Saltz» des «Dolder Grand» zurück.

News

Gummelstube Pop-Up im «Seedamm Plaza»

Ab 11. Januar wird in der «Gummelstube» die Kartoffel zum kulinarischen Mittelpunkt des Pop-Ups am oberen Zürichsee.

News

Pop-Up: Mexican Food Market in Zürich

Olivier Bur und sein Team verwandeln mit «Malacopa» während zwei Monaten die Gelateria «Gelati Tellhof» in ein mexikanisches Marktrestaurant.