Frederique Constant: Neue Manufaktur bei Genf

Niels Eggerding, Geschäftsführer der Frederique Constant Group, Co-Präsidentin Aletta Stas, Toshio Tokura CEO der Citizen Group und Peter Stas, Präsident der Frederique Constant Group.

Foto beigestellt

Niels Eggerding, Geschäftsführer der Frederique Constant Group, Co-Präsidentin Aletta Stas, Toshio Tokura CEO der Citizen Group und Peter Stas, Präsident der Frederique Constant Group.

Foto beigestellt

Plan-les-Ouates gehört zu einem der Hotspots der Schweizer Uhrenindustrie: Einige der wichtigsten Akteure der Uhrenbranche haben in dem Genfer Ort ihren Sitz. Nachdem die bisherigen Gebäude der Frederique Constant Group, zu der die Marken Frederique Constant, Alpina Watches und Ateliers de Monaco gehören, zu klein wurden beschloss das Unternehmen 2006 in ein 3200 Quadratmeter grosses Gebäude in Plan-les-Ouates umzuziehen. Nun wurde es aufgrund des starken Wachstums um ein weiteres 3000 Quadratmeter grosses Gebäude erweitert. Anfang Juni wurde der neue Firmensitz vom Frederique Constant Group Geschäftsführer Niels Eggerding sowie dem Präsidenten und der Co-Präsidentin Peter und Aletta Stas offiziell eröffnet. 

Im Erdgeschoss des Hauptsitzes befindet sich ein exklusiver Besucherbereich, in dem Gäste im Rahmen der «Manufacture Experience» die Geschichten und Hintergründe der einzelnen Marken entdecken können sowie den Fertigungsprozess der hauseigenen Kaliber, die verschiedenen Details einiger der grossen Uhrenikonen und spezifische Uhrmacherfunktionen oder Smartwatches kennenlernen. Auf der übrigen Gebäudefläche befinden sich die Kundendienstwerkstätten, die Abteilungen für Konzeption und Industrialisierung und Qualitätskontrolle sowie das Smartwatch-Labor des Unternehmens.

In den vergangenen Jahren entwickelte sich das Unternehmen Frederique Constant, unter der Leitung von CEO Peter Stas und seiner Frau Aletta, von einem Kleinstbetrieb zu einer fixen Grösse in der Uhrenbranche und hat sich für seine leistbaren Luxusuhren schnell einen Namen gemacht. Nach Stas ist Frederique Constant «mit seiner ersten in der Schweiz gefertigten Horological Smartwatch und der Hybrid-Kollektion sowohl innerhalb der Schweizer Uhrenbranche als auch weltweit ein Pionier im Bereich Innovation und Exzellenz. Die ausgeprägte Tradition der Investition in neue Technologien, neue hauseigene mechanische Uhrwerke und ein erschwinglicher Preis verdeutlichen die Ambition der Marke, weltweit mehr Menschen den Zugang zum Luxus zu ermöglichen». Mit der Eröffnung des neuen Gebäudes hat das Unternehmen die notwendigen Bedingungen für das zukünftige Wachstum seiner Marken geschaffen.

www.frederiqueconstant.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

«First Man» und Omega

Wenn der Film mit Ryan Gosling über die Mondmission in die Kinos kommt, dann zieren gleich mehrere Omega-Armbanduhren die Handgelenke der...

News

H. Moser & Cie. Endeavour Perpetual Moon Concept

Das sind zwei schnörkellos schöne Armbanduhren. Nicht einmal das Firmenlogo H. Moser & Cie. «stört» die perfekte Harmonie.

News

Baume & Mercier Clifton – Drei kleine Komplikationen

Mit einer Kollektionserweiterung meldet sich Baume & Mercier nach der Sommerpause zurück.

News

Neue Kollektion: Jaquet Droz Grande Seconde

Die Jaquet Droz Kollektion «Grande Seconde» vereint hochwertige Technik mit einem markanten Look und Designdetails von Taschenuhren.

News

Santos de Cartier – eine Herrenuhr so wie sie sein soll

Die 2018er-Santos de Cartier ist nicht zu klein, nicht zu gross, nicht zu dick oder zu dünn, sie ist gerade richtig und technisch voll auf der Höhe...

News

Tudor Black Bay Fifty-Eight

Mit dieser neuen Taucheruhr von Tudor macht man nicht nur im Sommer, in der Sonne und über und unter dem Wasser eine gute Figur.

News

Die neue Jaeger-LeCoultre «Polaris»-Kollektion

Im Jahre 1968 wurde ein ganz besonderer Armbandwecker, die U(h)rmutter dieser Kollektion, vorgestellt. 50 Jahre später gestaltet Jaeger-LeCoultre eine...

News

Rolex «GMT-Master II» vs. Tudor «Black Bay GMT»

«Mutter» Rolex und «Tochter» Tudor haben dieses Jahr Beide je eine sehr attraktive «GMT», also ein neues Modell mit Anzeigemöglichkeit einer zweiten...

News

Blancpain: die dritte Taucheruhr für einen guten Zweck

Die Manufaktur fasst ihre Aktivitäten zum Schutz der Ozeane unter dem Namen «Blancpain Ocean Commitment» zusammen. «Fifty Fathoms Ocean Commitment...

News

Noch mehr Badespass mit Nomos Glashütte

Bis vor fünf Jahren hatte die sympathische, kleine Uhrenmanufaktur aus Glashütte in Sachsen noch gar keine richtig wasserdichte Armbanduhr. Nun...

News

Gulf Oil-Mania & TAG Heuer!

Wer kennt sie nicht die legendäre orange und blaue Farbe des Gulf Oil Logos? Die Schweizer Uhrenmarke setzt aus gutem Grund wieder auf die Kultfarben.

News

Wir hören das Ticken bei Leica

Der führende Kamerahersteller wird Uhrmacher. Dr. Andreas Kaufmann, Mehrheitseigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender, stellte uns in Wetzlar sein...

News

Zenith, die Zehntelsekunde und die Ennstal-Classic

Der «El Primero» Chronograf meistert als einer der ganz wenigen seiner Gattung die Zehntelsekunde und ist damit der ideale Zeitmesser für die...

News

Im Rhythmus der Zeit

Die Uhrenbranche stellte in Genf ihre Neuheiten vor. Dabei werden Trends bestätigt oder neue vorgegeben. LIVING hat sechs Modelle, die zeigen, wo die...

News

Chopard «Mille Miglia Classic Chronograph Racing Colours Edition»

Inspiriert von Rennautos bringt Chopard eine Limited Edition von je 300 Chronografen in fünf verschiedenen Zifferblattfarben auf den Markt.

News

Chopard «Mille Miglia 2018 Race Edition»

Seit 30 Jahren ist Chopard Partner und offizieller Zeitmesser der Mille Miglia, der legendären Oldtimer-Rallye und zum Jubiläum bringt Chopard eine...

News

Uhrentrend: Die machen blau

Blau ist das neue Schwarz! Das trifft auch für Armbanduhren zu und das aus gutem Grund wie wir Ihnen gleich erörtern werden.

News

Wir gratulieren! 150 Jahre IWC

Meilensteine der Geschichte der Schaffhauser Chronometer-Manufaktur, die im Jahr 1868 von einem US-Amerikaner gegründet wurde.

News

Limitierte Meisterstücke von Rado

Rado bat sechs Designer, sich über die Kult-Uhr «True» des Hauses Gedanken zu machen. Das Resultat sind sechs limitierte Meisterstücke, die neue Wege...

News

Ein aussergewöhnlicher Abend in der Klimt-Villa

Letzten Mittwoch lud die Schweizer Uhrenmanufaktur gemeinsam mit Familie Hübner und Falstaff zur exklusiven Präsentation des «Atelier Reverso» in die...