Frauen übernehmen St. Moritz

Guest Chefs, Direktoren und Local Chefs am Gourmet Festival in Zürich.

© St. Moritz Gourmet Festival / Nadine Kägi

St. Moritz Gourmetfestival

Guest Chefs, Direktoren und Local Chefs am Gourmet Festival in Zürich.

© St. Moritz Gourmet Festival / Nadine Kägi

An der Pressekonferenz im Zürcher «Baur au Lac» wurde unter dem Beisein der wichtigsten Pressevertreter das Programm des St. Moritz Gourmet Festival 2020 bekanntgegeben. Die grosse Überraschung: dieses Mal werden ausschliesslich Spitzenköchinnen aus der internationalen Fine-Dining-Szene zum Festival eingeladen. Mit dem Entscheid diesmal ausschliesslich weibliche Guest Chefs einzuladen, setzen die Organisatoren ein deutliches Signal.

«In der Spitzengastronomie stehen die Männer immer noch zu stark im Zentrum, obwohl es in der Branche Top-Frauen gibt», so Fabrizio Zanetti, Suvretta-House-Küchenchef. Zanetti ist als kulinarischer Festivalleiter im zweiten Jahr für die Akquise der Gastköche verantwortlich. «Mein Ziel war es, sprichwörtlich über den Tellerand hinauszublicken. Unsere Gastköchinnen präsentieren zudem so internationale und vielfältige Kochkünste wie noch nie an einem Gourmet Festival.», sagt Zanetti.

Bekannt aus Netflix-Serie «Chef's Table»

Europa stellt insgesamt vier Gastköchinnen, zwei von ihnen waren an der gestrigen Pressekonferenz persönlich vertreten. Zum einen war Christina Bowerman, «Best Female Italian Chef in Europe 2016» aus dem römischen Sternerestaurant «Glass Hostaria» vor Ort, zum anderen die indische Starköchin Asma Khan aus dem Restaurant «Darjeeling Express» in London, das vor kurzem vom Guide Michelin auf die «Watchlist» gesetzt wurde.

Khan wurde unter anderem durch die preisgekrönte Netflix-Serie «Chef’s Table» bekannt, bei der sie als erste britische Köchin überhaupt protraitiert wurde. Khan begeisterte die Organisatoren schon bei ihrem Scoutingbesuch in diesem Jahr. «Die Reaktionen auf das Menu im Darjeeling Express waren einhellig positiv. Manch einer sprach sogar vom besten Menu im bisherigen Leben». Asma Khan wird bei Küchenchef Mauro Taufer im «Kulm Hotel» St. Moritz zu Gast sein und «Mughlai»-Spezialitäten ihrer kaiserlichen, indischen Vorfahren zelebrieren.

St. Moritz Gourmet Festival 2020

Datum: 31. Januar bis 8. Februar 2020
Ort: Verschiedene Hotels in und rund um St. Moritz
Infos: Die Tickets und das genaue Programm finden Sie unter
www.stmoritz-gourmetfestival.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Heisse Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

Top 10 Hotelbars in Zürich

Von eleganten Bars bis hin zu modernen Lokalen mit aussergewöhnlichen Drinks: Zürichs Hotelbars sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Eine Auswahl...

News

Drei Winzer, drei Böden – ein Wein

Der Zürichsee-Räuschling R3 der drei Weingüter Schwarzenbach, Lüthi und Rütihof ist erwachsen geworden.

News

Zürich. Eine Stadt mit Geschmack

Zürich, die Stadt an der Limmat hat sich zu einem ganz besonderen Gourmet-Hotspot entwickelt. Ein kleiner Lokal-Augenschein.

Advertorial
News

Design und Grafik: Swiss Style

Ein besonderer Design- und Grafik-Stil gehört, neben Schokolade, Uhren, Banken und Käse, zu den leicht wiedererkennbaren Identifikationsmerkmalen der...

News

Zürich: «Küchenfenster» mit Nenad Mlinarevic

Gemeinsam mit Gino Miodragovic wird der Spitzenkoch für einen Monat lang das Asia-Take-away «Bing Bar» in der Zürcher «Central Bar» betreiben.

News

Das war die Falstaff & Masi Big Bottle Party

FOTOS: Grossformatige Weine der Veroneser Kellerei Masi, Köstlichkeiten aus Venetien und ein Live DJ sorgten für beste Stimmung.

News

Zürich: Teuerste Stadt für Rendezvous

In der Limmatstadt kann die Liebe ganz schön teuer werden: Nach dem Rendezvous Preisindex 2019 ist sie die teuerste Stadt für ein Date.

News

Slow Food Market – Ein Paradies für Foodies

Der 8. Zürcher Slow Food Market verwandelt die Messe Zürich vom 16. bis 18.11.2018 in den grössten Feinschmeckertreffpunkt der Schweiz.

Advertorial
News

Languedoc-Flair über den Dächern von Zürich

FOTOS: Falstaff lud in der Zürcher «Clouds Bar» zum Rendez Vous mit Weinen aus dem Languedoc und kulinarischen Köstlichkeiten.

News

Die erste rollende Bar: «Storchen Bar Tram»

Die Zürcher «Storchen Barchetta Bar» ist ab November zum After-Work auf Schienen durch die Stadt unterwegs.

News

Weindegustation: In 250 Weinen um die Welt

Bei der Mövenpick Weinmesse in Zürich können Weine von mehr als 40 Winzern aus beinahe allen Regionen der Welt verkostet werden.

News

Pop-Up: Miami Beach am Zürichsee

FOTOS: Von 3. bis 30. November gastiert das Restaurant «The Setai» aus Miami am Hafen Riesbach im Restaurant «Kiosk».

News

Nobu Matsuhisa gastiert im Baur au Lac

FOTOS: Das weltberühmte Gastrokonzept des Spitzenkochs Nobu Matsuhisa gastiert im November im Baur au Lac in Zürich.

News

«Natürli»: Käse-Spezialitäten aus dem Zürcher Oberland

«Natürli», die Vermarktungs-gemeinschaft von Fredy Bieri, sichert die Nahversorgung mit Käse-Spezialitäten aus dem Zürcher Oberland.

News

Netcooking im «Das Provisorium»

Wer gemeinsam isst, hat oft die besten Ideen – vor allem, wenn es um kulinarische Projekte geht. Dass diese auch gemeinsam umgesetzt werden, dafür...

News

Die besten Quartierläden in Zürich

Ein Geschäft in dem Spezialitäten vor Kauf verkostet werden müssen? Hier eine Auswahl von Zürichs besten Delikatessenläden.

News

Blog Tipp: Harrys Ding

Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

News

Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

News

Zurück zum Beton

Form findet Funktion: Das Museum für Gestaltung in Zürich beeindruckt nicht nur durch eine riesige Design-Sammlung. Auch das Gebäude selbst ist ein...