FOOD ZURICH 2019: Chuchi Fäscht

Die FOOD ZURICH Abschlussparty fand erstmals an der Europaallee statt.

Foto beigestellt

Die FOOD ZURICH Abschlussparty fand erstmals an der Europaallee statt.

Foto beigestellt

Die FOOD ZURICH verwandelte die gesamte Stadt für elf Tage in einen Hotspot des Genusses und der kulinarischen Vielfalt: Von 16. bis 26. Mai 2019 wurde gekocht, verkostet, genossen und gefeiert: Mit mehr als 140 Veranstaltungen brachte die Schweizer Gourmetszene bei exklusiven High-Class-Events, Workshops oder Degustationen das beste ihrer Region in die Limmatstadt.

Das grosse kulinarische Finale bildetet am Samstag, 25. Mai, das FOOD ZURICH Chuchi Fäscht: Zum ersten Mal fand das Fest direkt beim Hauptbahnhof, an der Europaallee, im 600 Quadratmeter grossen Festivalzentrum mit einem Genussmarkt der kulinarischen Superlative statt. Neben mehr als 50 Schweizer Genusshandwerkern und Produzenten vereinte das Event auch die besten Restaurants der Stadt: 30 ausgewählte Zürcher Restaurants kochten für die Gäste vor Ort verschiedene Köstlichkeiten und regionale Spezialitäten.

Auch Falstaff war auf dem Chuchi Fäscht vertreten und servierte gemeinsam mit dem Koch und Gastronom Thomas Edlinger österreichische Köstlichkeiten: Über die Variation von hausgemachten Strudel-Klassikern freuten sich nicht nur die Gäste, sondern auch die Gastro-Kollegen des Events: Der Topfenstrudel wurde mit einer köstlichen Himbeersauce serviert, der Apfelstrudel mit warmer Vanillesauce und frischen Erdbeeren.

Frischer Topfenstrudel mit Himbeersauce aus der Falstaff Strudelküche.
Frischer Topfenstrudel mit Himbeersauce aus der Falstaff Strudelküche.

Foto beigestellt

Direkt neben dem Falstaff-Stand verköstigte Zwei-Sterne-Koch Theo Randall gemeinsam mit seinem Team die Gäste mit seinen «Cappelletti di vitello» - Frische Pasta gefüllt mit langsam gegartem Kalbfleisch mit Pancetta, Steinpilzen und Parmesan. Der britische Spitzenkoch eröffnete im Frühjahr 2018 seine erste Dependance in der Schweiz, das «Theo Randall's Italian Kitchen» im Zürcher «Crowne Plaza». Bekannt wurde Randall aber vor allem als Küchenchef des Londoner «The River Café», in dem er mit Jamie Oliver als Sous-Chef zusammenarbeitete.

Italienisches Flair brachte auch das renommierte «Ristorante Ornellaia», das mit dem gesamten Team um Chefkoch Giuseppe D'Errico und Sommelier Daniele Zucca, der im Juni bei «Wein-Battle», der ersten Sommelier-Sendung der Schweiz zu sehen sein wird (Falstaff hat berichtet), auf dem Genussmarkt vertreten war. Neben einer erlesenen Auswahl an Weinen servierten sie «Asparago Tonnato» und «Barbecue Artischocke».

Graubünder Spezialitäten mitten in Zürich

Direkt von Zürich in Graubündens Küchen: Jann-M. Hoffmann vom Zürcher «Café Restaurant Boy», das er bald gemeinsam mit seinem Kollegen Stefan Iseli verlassen wird, um neue Projekte zu planen (Falstaff hat berichtet), servierte eine köstliche Kreation aus Graubündner Spezialitäten: Davoser Ziger mit Birabrot, Heublumensalz und Honig. Direkt daneben bereitete Ludwig Hatecke, der als Kultmetzger für seine kreativen Fleischkreationen und sein leidenschaftliches Handwerk bekannt ist, «Tartare Engiadina» vom Rind zu. Um die Köstlichkeiten gemeinsam zu verkosten, fanden die Gäste Platz an den langen Holztischen von »graubündenVIVA«. 

Bis in die Nacht konnten die Gerichte der 30 Spitzenrestaurants, darunter auch das «Ristorante Piu», «Smith and de Luma», «Blu Restaurant und Lounge, «Hide & Seek» oder das Restaurant «Co Chin Chi», verkostet werden. Im Festzelt legte zu späterer Stunde Kult-DJ Skor auf, während es an der Bar verschiedenste Cocktail-Kreation zu degustieren gab.
Von den Genussständen, über die Cooking-Stations bis hin zur After-Party – das grösste Food Festival der Schweiz feierte die Kulinarik in all ihren Facetten. 

FOOD ZURICH Special

Die Falstaff Strudel-Variationen von Thomas Edlinger zum Nachbacken:

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Wenn Champagner und Chili Tango tanzen

Ein Abenteuer zum Herzen der Paprika brachte 13 Spitzenköche zusammen, die mit der Schote einzigartige Rezepte zu KRUGS Champagner kreierten.

News

Restaurant der Woche: Regina Montium

Schweizer Produkte aus der Umgebung und Gemüse aus dem eigenen Garten – die Menüs im Restaurant in Rigi Kaltbad zeichnen sich durch ihre Frische aus.

News

Alkoholfreie Speisenbegleiter im Vormarsch

Es muss nicht immer Wein sein: Mit Frucht- und Gemüsesäften, Tee, Fermentierten und Eigenkreationen von 
Sommeliers eröffnet sich ein buntes Feld.

News

Aperitivo: Das Essen vor dem Essen

Der Aperitivo ist eine der schönsten italienischen Kulinarik-Traditionen. Wir präsentieren sechs Rezepttipps, die dazu perfekt passen.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Restaurant der Woche: Coco

Der neue Chef des Zürcher «Coco», Spitzenkoch Patrick Frischknecht, kreiert detailverliebte Gericht, die zum Teil international inspiriert sind.

News

Was beim Schmecken in der Nase passiert

Der Geschmack ist eine komplexe Sache und die Verarbeitung der Riechsignale erst recht. Die Wissenschaft erklärt die Phänomene.

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Die Krone des Geschnetzelten

Das Zürcher Geschnetzelte gilt vielen als Schweizer Nationalgericht. Wir liessen uns in der «Kronenhalle» zeigen, wie einfach man diese geniale,...

News

Rezepte: Schweizer Food-Pairing

Die diesjährige FOOD ZURICH steht ganz im Zeichen des Food Pairing: Drei Spitzenköche verraten ihre Rezepte mit den dazu passenden Drinks.

News

Vegan Love – Lauren Wildbolz im Porträt

Food-Waste-Aktivistin, Köchin, Kochbuchautorin, Künstlerin und vieles mehr: Lauren Wildbolz ist die angesagteste Vegan-Köchin der Schweiz. Sie lebt...

News

Frisch gebeizt: Top 10 junge Zürcher Beizen

Von wegen Beizensterben! Immer mehr alte Zürcher Lokale gelangen in die Hände von innovativen, jungen Gastronomen. Alte Beiz, junger Koch – ein...

News

Dominik Flammer im Falstaff-Talk

Dominik Flammer ist Autor des Bestsellers «Das kulinarische Erbe der Alpen». Die Foodszene Zürichs kennt er wie kein Zweiter. Ein Gespräch über die...

Rezept

Schnebelkuh mit Radieschen und Sauerteigbrotchips

Sebastian Funck, vom Restaurant «Wirtschaft im Franz», kombiniert sein Rezept mit Schnittlauch und gepickelter Zwiebel.

News

Zweite Chance für Lebensmittel

Nachhaltigkeit ist eines der grossen Themen unserer Zeit. Vor allem beim Essen und Einkaufen kann man viel bewirken, indem man umsichtig und geschickt...

News

Waste Watcher – Nadja Zimmermann im Porträt

Sie verliess vor sieben Jahren die Medienwelt und widmet sich seitdem voll und ganz dem Kochen, nachhaltigem Konsum und ihrer Familie.

News

Top 12 Schweizer Manufakturen

Diese Schweizer Feinkost-Manufakturen stehen nicht nur für Qualität und Genuss, sondern auch für kreatives Handwerk.

News

Die Food und Wine Pairing-Meister

Geschmack hat viel mit der richtigen Kombination zu tun und dafür gibt es Experten. In Zürich gibt es eine Vielzahl von Geschmacksjongleuren.

News

Der Auswanderer: Heiko Nieder vom «The Dolder Grand»

Seit elf Jahren hat er einen der schönsten Arbeitsplätze Zürichs: Er kocht im «The Restaurant». Doch wie kam der Spitzenkoch in die Schweiz?

News

«Pairing»: Das Zürcher Stadtgericht

Kreatives Kombinieren steht bei FOOD ZURICH auf dem Programm. Auch Zürcher Restaurants interpretieren mit ihrem «Stadtgericht» das diesjährige Motto...