Food Market Zürich: Uster Äpfel, Panda Buns und Ping Pong

Banh-Mi und weitere Spezialitäten erwarten Sie am Food Festival.

Foto beigestellt

Banh-Mi

Banh-Mi und weitere Spezialitäten erwarten Sie am Food Festival.

Foto beigestellt

Kulinarische Highlights aus aller Welt

Am Donnerstag geht’s los mit dem Food Market Zürich: 10 fein ausgewählte Foodstalls stellen ihre Stände zwischen Oktober und Dezember in den ehrwürdigen Hallen des EWZ Selnau auf. Im grauen November können wir eines besonders gut brauchen: Exotische Düfte, die das Fernweh stillen oder heimischer geschmolzener Käse, der uns von innen wärmt.

Von Vietnam-Banh-Mi zu Trüffelrisotto all'Alba, von Venezuelan-Arepas zu Berlin-Raclette Das alles gibt’s mitten in Zürich, direkt an der Sihl. Eine exquisite Auswahl an Drinks, Weinen und Craft Beer runden das kulinarische Angebot ab.Die kleinen Gäste schnitzen in der Kinderecke unter Anleitung von Mitarbeiterinnen der Kinderkrippe Ameisenburg Kürbisse für Halloween. Schöne Deko, satte Eltern und zufriedene Kinder – wunderbar!

Unbedingt probieren:

  • Die luftig aromatischen »Panda Buns«:  Das sind gedämpfte Buns, gefüllt mit frischen und lokalen Zutaten wie Aubergine (die vegane Variante) oder Pulled Pork, inspiriert von den Strassenküchen Taiwans. Hinter »Panda Buns« stehen die Schweizer Luca & Laurent und ihre sympathische Panda-Gang.
  • Diese Gerichte vertreiben mit ihrem Feuer jeden Novemberblues: Die Gerichte von Reena vom »Spice Lounge Supper Club« strahlen farbenfroh und schmecken herrlich authentisch Indisch. Unbedingt probieren: Das Punjabi-Style Paneer Makhani mit Reis und Pappadums und Aloo Tikki Chaat!
  • Patrick Marxer von »Das Pure« steht mit seiner Crew am Holzkohlegrill und brät die Oktoberwurst mit geräuchertem Speck, Salbei & Uster Äpfeln.
  • Für den Drink danach: The Mule Collection mit 4 verschiedenen Varianten: Stoli Moscow Mule, Monkey Mule, London Buck & Jerry Mule. Dazu gibt’s verschiedene spannende Craft Beers & tolle Weine!
  • Americano oder Flatwhite: Die sympathischen Jungs von »Vicafe« servieren Kaffee, den sie in ihrer Rösterei in Eglisau rösten. Vor Ort verraten sie alles, was man über Kaffee wissen will.

Informationen

Wer noch etwas Platz für den zweiten oder dritten Gang schaffen will, tanzt ein paar Takte zur DJ-Musik oder spielt ein paar Runden Pinpong. Die „Ping Pong Freunde“ haben ihre Tische aufgestellt und freuen sich auf geselligen Rundlauf.

INFO

Datum: Donnerstag, 29. Oktober, 12. und 26. November, 10. Dezember 2015

Zeit: jeweils von 17 bis 23 Uhr

Ort: EWZ Unterwerk Selnau, Selnaustrasse 25, 8001 Zürich

Info: www.food-market.ch

Text von Cathrin Michael
www.cathrinmichael.com

Mehr zum Thema

  • Die Kunst des Wurstsalatmachens: Im «Linde» wird sie zelebriert. / Foto beigestellt
    26.10.2015
    Schweizer Spezialität: Der Cervelat im Wurstsalat
    Der Cervelat ist die Nationalwurst der Schweiz. Wer ihn nicht über dem offenen Feuer brät oder als «Waldfest» isst, macht einen Wurstalat...
  • Feinste Schokolade von Max Chocolatier gibt es ab sofort auch in Zürich zu geniessen. / Foto beigestellt
    19.10.2015
    Neuer Schoggi-Shop in Zürich
    Max Chocolatier eröffnet seine erste Filiale in der Limmatstadt.
  • Nicht nur mit Fisch, auch mit anderen Köstlichkeiten aus dem Wasser lockt das «Seebad Enge». /Foto beigestellt
    16.10.2015
    Zürich: Der Herbst bringt die Meeresfrüchte
    Lust auf Meeresfrüchte? Falstaff präsentiert die fünf besten Restaurants für Fans von Muscheln und Co.
  • Läderach chartert eine neue Filiale am Flughafen Zürich. / Foto beigestellt
    08.10.2015
    Schweizer Schoggi kommt an den Zürcher Flughafen
    Der Schoko-Klassisker Chocolatier Läderach wird ab dem 29. Oktober Reisen versüssen.