FOOBY: Blog mit Stil

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Wer sich für Essen in all seinen erdenklichen modernen und urbanen Formen inte­ressiert, kommt in der Schweiz an der Webplattform «FOOBY» nicht vorbei. Initiiert vom Detail- und Grosshandelsriesen «Coop» ist «FOOBY» direkt in den Filialen der Kette erlebbar, aber auch die Website und App stossen auf Zuspruch. Führen sie doch in wunderbare Kochwelten und liefern raffinierte Rezepte, Tipps und Tricks für Hobbyköche und natürlich einiges an Inspiration. Egal, ob es sich dabei um schmackhafte Foodfotografie oder Rezept- und How-to-Videos handelt. 

«FOOBY» lebt vor allem von der enthusiastischen Community, die aus Profiköchen, Gourmet-Journalisten und vor allem Bloggern besteht, die sich auf verschiedene Aspekte von Ernährung und Genuss konzentrieren. Wer wie dahinter steht, kann man auf der FOOD ZURICH in Realität erleben. «FOOBY» wird nämlich im Festivalhauptquartier mit einer Chuchi vertreten sein. Dort besteht dann die Möglichkeit, mit Stars der Plattform wie Esther Kern und vielen weiteren Bloggern auf Tuchfühlung zu gehen.

Esther Kern
Esther Kern zeigt auf der FOOD ZURICH, wie man Gemüse ganz verwertet. «Leaf to Root» fasziniert nicht nur die Bloggerin. 

Foto beigestellt

Esther Kern, auf einen Bauernhof aufgewachsen, hat sich ganz dem Gemüse verschrieben. Bereits vor 15 Jahren gründete sie die Kochplattform «waskochen.ch», lange vor dem grossen Bloghype. Die Faszination für Gemüse ist ungebrochen, und das wird sie im Rahmen der FOOD ZURICH auch zeigen. In der Chuchi im Festivalhauptquartier wird Esther Kern gemeinsam mit Sylvan Müller den Abend «Leaf to Root» moderieren und zeigen, was man aus einem simplen Rüebli alles rausholen kann, wenn Schale, Kraut und Samen der Feldfrucht ins Spiel kommen. Das eröffnet sicher neue Perspektiven.

Nadia Damaso liefert «FOOBY» regelmässig inspirierende Rezepte für Auge und Gaumen.
Nadia Damaso liefert «FOOBY» regelmässig inspirierende Rezepte für Auge und Gaumen. 

Foto beigestellt

Perspektiven zeigt auch Bestseller-Kochbuchautorin und Foodbloggerin Nadia Damaso. Die Graubündnerin propagiert den Slogan «Eat better, not less» und überzeugt mit perfekt inszenierten Essensbildern. Auf der FOOD ZURICH stellt sie Bildmaterial aus ihrem neuem Reisekochbuch vor.

ERSCHIENEN IN

Food Zurich 2017
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Themenspecial
    FOOD ZURICH 2018: Schmelztiegel des Genusses
    FOOD ZURICH ist das grösste Food-Festival der Schweiz – und vermutlich auch das vielfältigste. Das Festival steht für die Diversität einer Stadt. Falstaff stellt die kulinarischen Highlights vor.
  • 25.07.2017
    Futter für die Seele
    FOOD ZURICH möchte die Vielfalt der Schweizer Esskultur erlebbar machen. Nachhaltigkeit und coole Events ergänzen einander dabei prächtig.
  • 26.08.2017
    «DasProvisorium» für Foodies
    Das Projekt bringt in Zürich foodaffine Menschen mit Unter­nehmergeist zusammen.
  • 02.01.2017
    Food-Trends 2017
    Welche kulinarischen Trends erwarten uns 2017? Was wird auf unseren Tellern landen? Falstaff wagt einen Blick in die Zukunft.