Salzbauern auf La Palma legen das begehrte Flor de Sal von Hand zum Trocknen aus ©flordesal.ch

Salz ist nicht gleich Salz. Unter den sogenannten Finishing-Salzen, die nicht zum Kochen sondern als Tafelsalz zum Würzen und Veredeln von fertigen Speisen verwendet werden, gefallen uns schon seit längerem die Gourmetsalze von Sal Océano. Die auf der  schönen Insel La Palma handgeschöpften Salze aus den Salinen von Fuencaliente sind unvergleichlich in Textur, Aroma und Geschmack. An heissen, windstillen Tagen entsteht auf der Wasseroberfläche der Salzwasserbecken bereits nach kurzer Zeit eine zarte, hauchdünne Schicht aus Salzplättchen von nur wenigen Millimetern Stärke. Diese werden von den Salzbauern mit «Borboletas» (Bambusstangen mit flachen Sieben) abgeschöpft und vorsichtig zum Trocknen ausgelegt.

Naturrein – ob schneeweiss oder aromatisiert
Neben dem schneeweissen Flor de Sal (Salzblüte), dem Pendant zum leicht gräulichen französischen Fleur de Sel, gibt es eine Palette acht verschiedener Frucht- und Gewürzsalze die mit Himbeeren, Zitronen, Tomaten, Cassis und Orange oder Balsamico und Curry aromatisiert werden und mit intensivem Geschmack überzeugen. Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind nach EU-Bio-Norm und durch das UNESCO-Weltbiosphärenreservat la Palma zertifiziert. 

Vielseitig einsetzbar für das besondere Finish
Am besten eignen sich die Flor de Sal Produkte, wenn sie mit Fantasie eingesetzt werden – da sind keine Grenzen gesetzt. Ob auf zartem Fisch (Zitrone, Tomate oder Curry), Fleisch (Balsamico, Cassis) oder auf rohem Gemüse (Orange, Himbeere). Die Geschmackskombinationen sind immer spannend und erfrischend.

Salzblüten mit Blütenpower kombiniert
Neu im Sortiment ist das «Flower Power», angereichert mit den Blütenblättern der Kornblume, Ringelblume, Malve und Rose. Schön fürs Auge, betörend für Nase und Gaumen, gibt dieses Gourmetsalz verschiedensten Speisen eine besondere Note.

In der Schweiz ist das Gourmetsalz direkt beim Importeur flordesal.ch erhältlich oder im ausgewählten Detailhandel, darunter auch bei Dreisternekoch Andreas Caminada im Schloss Schauenstein.

Weitere Lieblinge unter den edlen Salzflocken sind folgende Produkte:

Rosa Salzflocken aus Australien
Das «Murray River Salz» wird aus der Sole eines unterirdischen Salzsees in Australien gewonnen. Bei der Trocknung in Salzgärten kristallisiert es zu feinsten Salzflocken. Die natürliche Sole gibt dem Salz seine charakteristische rosa Färbung und einen unverwechselbaren Geschmack. Perfekt auf Fisch, Krustentieren und auf die Schnittfläche von gegrilltem Fleisch.

Fleur de Sel aus Griechenland
Das «Alisseos» Fleur de Sel wird auf dem mittleren Finger der Peloponnes, der Mani, geerntet. Das Fleur de Sel wird von dem Fischer Kostas geerntet. Seit 30 Jahren steuert er im Sommer täglich sein Boot die unbewohnte Küste hinunter und erntet zusammen mit seiner Frau das Fleur de Sel aus den natürlichen Steinbecken. Reich an Mineralien kommt es, wie alle Fleur de Sel, ohne Zusätze aus. Wunderbar zu mediterranen Gerichten.

Fleur de Sel aus Guérande

«Le Guérandais» wird seit über tausend Jahren traditionell von Hand gewonnen. Die Salzbauern von Guérande schöpfen es von der Oberfläche des in Becken (œillets) stehenden Wassers ab. Das Gourmetsalz ist Natuweiss, rar und von hervorragender Qualität. Der unvergleichliche Geschmack der Salzblume aus Guérande wird von Gourmets und Spitzenköchen gleichermassen geschätzt.

Diese Salze sind zum Beispiel über den Webshop des Salzladens der Schweizer Salinen erhältlich.

Sel des Alpes an der Expo Mailand
Eines der besten Schweizer Salze wird übrigens am Schweizer Pavillon der Weltausstellung Milano 2015 präsentiert. Auf der neu lancierten Website des Schweizer Spitzensalz gibt es neben Informationen auch einen Blog, auf welchem Blog-Trotter Sophie während der gesamten Dauer der Expo durch Milano streift und von den besten Restaurants in Milano, Touren und Reportagen berichten wird.

(von Claudio Del Principe)

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: 3 Weinpakete mit je 4 Flaschen von Herència Altés

Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, die Paul Ullrich AG, verlost drei Weinpakate mit je vier Herència Altés...

Advertorial
News

Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

News

Gewinnspiel: «The Palm» – The World turns pink

Versüssen Sie sich den Sommer: Gewinnen Sie 6 Flaschen vom «The Palm Rose», des berühmten Rose Produzten «Château d'Esclans».

Advertorial
News

Wein-Länderkampf Österreich: Schweiz endet unentschieden

Die Mannschaften unter der Leitung der Teamchefs Peter Moser und Andreas Keller lieferten sich ein spannendes Duell, das mit einem gerechten Remis...

News

Premiere für Charles Smith bei Mövenpick Wein

Neu bei Mövenpick Wein: Die bereits mehrmals ausgezeichneten Weine von Charles Smith, dem Rock`n Roller unter den Winemakern.

Advertorial
News

Die besten Weingüter in Zürich Stadt und am Zürichsee

Der Weinbau erlebt in jüngster Zeit am Zürichsee, aber auch in der Stadt Zürich, einen Boom. Ein besonders munterer Protagonist ist der weisse...

News

Weinauktion Hong Kong: Grosser Erfolg für Masseto

Der weltweit erstmalige En Primeur-Verkauf «Premier Preview Masseto 2015» erzielte bei der Auktion «Fine & Rare Wine» von Christie's mehr als 60.000...

News

Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

News

Gewinnspiel: Wir verlosen 5x2 VieVinum-Tickets!

Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

News

Es muss nicht immer Bier sein!

Wer nicht einen Monat lang Hopfen trinken mag, der findet mit Rieggers Topscorern eine perfekte Alternative für die Fussball-WM.

Advertorial
News

Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 «Il Carisma» einen Erlös von 140.000 Euro.

News

Gewinnspiel: 6 Weine von Château de Beaucastel

Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, Paul Ullrich AG, verlost sechs Château de Beaucastel Flaschen im...

Advertorial
News

Oliver Robert gewinnt Rotwein-Trophy

Unbekannte Waadtländer Anbaugebiete setzten sich bei dem Terravin-Rotwein-Cup in Szene. Der Sieg geht an den Cave des Viticulteurs de Bonvillars mit...

News

Essay: Sommelier an Leib & Socken

Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

News

Weingut Mythopia: Der Grenzgänger

Hans-Peter Schmidt hat auf dem Walliser Weingut Mythopia eine Utopie entworfen. Die Naturweine des Forschers gehören zu den rarsten und exklusivsten...

News

Weinreise entlang der Route Nationale 7

Die berühmte Nationalstrasse 7, die von Burgund bis in die Provence führt, kreuzt einige der gesegneten Landstriche Frankreichs – reich an gutem Wein...

News

Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine

Eine subjektive Listung der Schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.

News

Fête des Vignerons 2019 präsentiert sich in Zürich

Hauptbahnhof Zürich: Die Fête des Vignerons 2019 tourt durch die Schweiz und präsentiert sich von 17. bis 22. Mai mit einem interaktiven Stand.

News

World Champions: J. J. Prüm

Das emblematische Weingut aus Wehlen an der Mittelmosel ist berühmt für die Delikatesse seiner Rieslinge – für Weine von subtiler Würze und...

News

Weinbau in Südtirol: Höher hinaus

Das einstige Rotweinland Südtirol hat sich zu einem hochklassigen Anbaugebiet für Weisswein weiterentwickelt. Die Ambition der Winzer gilt den...