Die Gründer des Genuss-Film-Festivals (v.r.): Stefan Meier, Ulrich Straub und Matthias Luchsinger / Foto zvg

Vom 2. Mai bis 9. Mai 2015 findet in Zug das erste Genuss-Film-Festival statt, ein schweizweit einmaliges Ereignis: Im Kino Seehof laufen täglich mittags und abends Filme und auf dem Landsgemeindeplatz wird diniert, parliert, ausgestellt und zelebriert. Eröffnet wird das Genuss-Film-Festival mit einem Opening-Anlass für geladene Gäste. Der Schlusstag wird dann im Rahmen der «Zuger GluschtAmSee» am 9. Mai 2015 und am Abend als Publikumsevent mit der Verleihung des Zuger Genuss-Fotopreises gefeiert.

Eine Woche lang Film & Kulinark auf hohem Niveau
Jeden Abend werden Filme mit kulinarischem Hintergrund im Kino Seehof gezeigt. Als Schweizer Premiere läuft am Eröffnungsabend die Komödie «CHEF» mit Jon Favreau, Dustin Hoffman und Scarlett Johansson (am Sonntag, 10. Mai 2015 im Lunch-Kino). Aber auch Spielfilme wie «Lunch Box» und Dokumentarfilme wie «El Bulli,  la carte» sind Programm. Die speziellen 4-Gang-Menüs mit biologischen und saisonalen Produkten werden jeweils von Spitzenköchen wie Ivo Adam (Ristorante Seven Ascona), René Schudel (Restaurant Benacus und Fernsehkoch), Christian Nickel (Parkhotel Vitznau) und vielen weiteren zubereitet. Abgerundet wird der jeweilige Abendanlass mit einem Rahmenprogramm, einer Talk-Runde zum Film mit den Moderatoren Nik Hartmann und Barbara Lüthi und zur Kulinarik mit Fachpersonen aus Film, Küche, Wein und Kultur.

Vielfältiges Rahmenprogramm
Das Genuss-Film-Festival bietet zusätzlich zu den Hauptveranstaltungen am Abend auch tagsüber ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Und zusammen mit der «photo15», der mit 150 Ausstellern und 25.000 Besuchern grössten Werkschau der Schweizer Fotografie, initiiert das Genuss- Film-Festival eine kuratierte Ausstellung mit fünf Zuger Fotografen zum Thema «Essen, Trinken, Geniessen».

Dank Sponsoren möglich
Wie die Initianten mitteilen, wäre ein Festival dieser Grössenordnung ohne finanzielle Unterstützung nicht durchführbar. Mit der V-ZUG konnte ein lokal ansässiger Hauptsponsor begeistert werden. Als Co-Sponsoren zeichnen die Bank Julius Bär, Auto Kaiser Zug, Weinkeller Riegger, Kikkoman sowie der Frisör by Nils Müller in Zusammenarbeit mit Goldwell. Ebenfalls mit dabei sind zahlreiche Zuger Gewerbetreibende und überregionale Kooperationspartner.

Online-Vorverkauf gestartet

Ab sofort können alle Abendveranstaltungen (Kino, 4-Gang Menü im Genuss-Zelt) sowie Lunch-Kino-Veranstaltungen unter www.genussfilm.ch gebucht werden.

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

News

Wie kommt das Schnitzel nach Coachella?

Im Zentrum von Palm Springs im kalifornischen Coachella Valley zeigt der Tiroler Johannes Bacher den Amis, was eine «Authentic Austrian Cuisine» ist.

News

Produkttest Räucherlachs – Es gibt Lachs, Baby!

Räucherlachs ist eine beliebte schweizer Delikatesse. Aber welcher ist der beste? Falstaff hat verschiedene Produkte aus Wildfang für Sie getestet.

News

Gewinnspiel: Tickets fürs «Genuss Film Festival»

Anfang Mai geht das Genuss Film Festival in die vierte Runde – gewinnen Sie Tickets für das Opening oder Closing.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Prato Borni

Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

News

Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

News

Tischgespräch mit Charles Aznavour

Die Chanson-Legende im Falstaff-Talk über Grossvaters Küche und frisches Baguette.

News

Lachs aus den Alpen

Die Schweiz ist ein Lachsparadies. Egal ob Zucht mitten in den Bergen oder Räuchereien mit Weltruf: Lachsliebhaber kommen hierzulande auf ihre Kosten....

News

Die besten Bärlauch-Rezepte

Ob eine klassische Bärlauchcremesuppe, ein würziges Pesto oder als Begleiter für Hauptgerichte: Der grüne Alleskönner hat Hochsaison.

News

FRAG DEN KNIGGE! Darf ich eine ausgestreckte Hand ausschlagen?

Spitzenkoch Toni Mörwald beobachtet, dass sich Damen und Herren beim Empfang schwerer tun als früher. Für Knigge eine Entspannungs-Frage.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Burg

In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

News

Wissenschaft: Ei, wie fein!

Jahrhundertelang schrieben Kulturen dem Ei magische Kräfte zu. Was ist davon übrig? Ein Update zur Hochsaison Ostern.

News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

News

Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

News

Ludwig Hatecke: Der Kreative unter den Metzgern

Für Ludwig Hatecke ist das Metzgerhandwerk mehr als blosse Fleischverarbeitung. Aus Fleisch kreiert er kleine Kunstwerke. Wir haben ihn in seiner...

News

Das beste Ei der Welt

Eigentlich wollte Paolo Parisi zartes Geflügelfleisch herstellen. Doch bevor es dazu kam, schlüpfte aus der Henne das beste Ei der Welt.

News

«Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.

News

FRAG DEN KNIGGE! Schmeckt Pokémon zur Ochsenbrust?

Falstaff-Leser Andreas W. aus Wien lässt seine sechs Jahre alte Tochter auch in einem Spitzenrestaurant am Handy spielen. Wie sieht das der Knigge?

News

Restaurant der Woche: Casa Ferlin

In der «Casa Ferlin» mitten in Zürich findet man noch echte Handwerkskunst – wie in einer traditionellen italienischen Trattoria.