Ferran Adrià und Richard Geoffrey entdecken den Dom Pérignon Vintage 2005 neu / © Dom Pérignon
Ferran Adrià und Richard Geoffrey entdecken den Dom Pérignon Vintage 2005 neu / © Dom Pérignon

Was passiert, wenn der Kellermeister von Dom Pérignon und der katalanische Küchenchef Ferran Adrià gemeinsam über den Tellerrand schauen? Das «Dom Pérignon Lab»: ein Labor, in dem eine unglaubliche Kraft der Kreativität entsteht, mit der der DNA des Schaumweins auf den Grund gegangen, mit ihr gespielt und experimentiert wird.

Edle Genüsse
Starkoch Ferran Adrià hat 2011 sein Restaurant an der Costa Brava geschlossen und die elBullifoundation gegründet. Seitdem geht der Mitbegründer der Molekularküche vor allem der DNA von Speisen auf den Grund. So werden kleine Snacks zu einer ausgefeilten Abfolge edelster Genüsse. Richard Geoffroy, seit 1990 Chef de Cave bei Dom Pérignon, lässt sich von vermeintlich schlechten Jahrgängen nicht von einer Deklaration abbringen und erfindet den Wein jedes Jahr neu. Gemeinsam erforschen sie nun die Welt von Dom Pérignon. Basis der Untersuchung bilden die Flasche, der Inhalt dieser Flasche und der Mensch, der ihn trinkt.

kjöfgkldfjyvvlkdöba / © ykdlgdsflgkdgl
kjöfgkldfjyvvlkdöba / © ykdlgdsflgkdgl


«Oyster with walnuts and a pearl filled with Dom Pérignon 2005» / ©
Dom Pérignon



«Tomato and Olive Oil Airbag» / © Dom Pérignon

Gemeinsame Reise
Anfang der gemeinsamen, dreijährigen Reise macht der neue Dom Pérignon Vintage 2005. In einem Jahr voller Kontraste entstand ein facettenreicher Wein mit ausserordentlich reichem Bouquet, grosser Intensität und einer silbrigen Mineralität. Hitze und Regen standen in diesem Jahr in ständigem Gegensatz. Mehr denn je musste die Ernte an die Gegebenheiten angepasst werden. Es blieb eine sehr limitierte Anzahl an Wein, dieser jedoch ist vollkommen und verwöhnt von dem Sonnenschein im Juli und August. Die dazugehörigen und darauf abgestimmten «luxury Snacks» aus der Feder von Ferran Adrià werden ab Mai in ausgewählten Hotspots weltweit angeboten.

www.domperignon.com/de


(Patricia Astor)

 
Das Labor von Ferran Adrià und Richard Geoffroy / © Dom Pérignon

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Gambrinus

Pasta wie in Italien: Im Restaurant «Gambrinus» in Weinfelden werden die Nudeln vor den Augen der Gäste hergestellt.

News

Wein und Kulinarik am Schaffhauser Gourmet-Festival

Im Mai findet das Gourmet-Festival bereits zum 16. Mal statt – Restaurantbesucher erwarten feine Menüs begleitet von Weinen aus dem Schaffhauser...

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

News

Wie kommt das Schnitzel nach Coachella?

Im Zentrum von Palm Springs im kalifornischen Coachella Valley zeigt der Tiroler Johannes Bacher den Amis, was eine «Authentic Austrian Cuisine» ist.

News

Produkttest Räucherlachs – Es gibt Lachs, Baby!

Räucherlachs ist eine beliebte schweizer Delikatesse. Aber welcher ist der beste? Falstaff hat verschiedene Produkte aus Wildfang für Sie getestet.

News

Gewinnspiel: Tickets fürs «Genuss Film Festival»

Anfang Mai geht das Genuss Film Festival in die vierte Runde – gewinnen Sie Tickets für das Opening oder Closing.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Prato Borni

Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

News

Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

News

Tischgespräch mit Charles Aznavour

Die Chanson-Legende im Falstaff-Talk über Grossvaters Küche und frisches Baguette.

News

Lachs aus den Alpen

Die Schweiz ist ein Lachsparadies. Egal ob Zucht mitten in den Bergen oder Räuchereien mit Weltruf: Lachsliebhaber kommen hierzulande auf ihre Kosten....

News

Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

News

Die besten Bärlauch-Rezepte

Ob eine klassische Bärlauchcremesuppe, ein würziges Pesto oder als Begleiter für Hauptgerichte: Der grüne Alleskönner hat Hochsaison.

News

FRAG DEN KNIGGE! Darf ich eine ausgestreckte Hand ausschlagen?

Spitzenkoch Toni Mörwald beobachtet, dass sich Damen und Herren beim Empfang schwerer tun als früher. Für Knigge eine Entspannungs-Frage.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Burg

In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

News

Wissenschaft: Ei, wie fein!

Jahrhundertelang schrieben Kulturen dem Ei magische Kräfte zu. Was ist davon übrig? Ein Update zur Hochsaison Ostern.

News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

News

Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

News

Ludwig Hatecke: Der Kreative unter den Metzgern

Für Ludwig Hatecke ist das Metzgerhandwerk mehr als blosse Fleischverarbeitung. Aus Fleisch kreiert er kleine Kunstwerke. Wir haben ihn in seiner...

News

Das beste Ei der Welt

Eigentlich wollte Paolo Parisi zartes Geflügelfleisch herstellen. Doch bevor es dazu kam, schlüpfte aus der Henne das beste Ei der Welt.

News

«Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.