Ferran Adrià und Richard Geoffrey entdecken den Dom Pérignon Vintage 2005 neu / © Dom Pérignon
Ferran Adrià und Richard Geoffrey entdecken den Dom Pérignon Vintage 2005 neu / © Dom Pérignon

Was passiert, wenn der Kellermeister von Dom Pérignon und der katalanische Küchenchef Ferran Adrià gemeinsam über den Tellerrand schauen? Das «Dom Pérignon Lab»: ein Labor, in dem eine unglaubliche Kraft der Kreativität entsteht, mit der der DNA des Schaumweins auf den Grund gegangen, mit ihr gespielt und experimentiert wird.

Edle Genüsse
Starkoch Ferran Adrià hat 2011 sein Restaurant an der Costa Brava geschlossen und die elBullifoundation gegründet. Seitdem geht der Mitbegründer der Molekularküche vor allem der DNA von Speisen auf den Grund. So werden kleine Snacks zu einer ausgefeilten Abfolge edelster Genüsse. Richard Geoffroy, seit 1990 Chef de Cave bei Dom Pérignon, lässt sich von vermeintlich schlechten Jahrgängen nicht von einer Deklaration abbringen und erfindet den Wein jedes Jahr neu. Gemeinsam erforschen sie nun die Welt von Dom Pérignon. Basis der Untersuchung bilden die Flasche, der Inhalt dieser Flasche und der Mensch, der ihn trinkt.

kjöfgkldfjyvvlkdöba / © ykdlgdsflgkdgl
kjöfgkldfjyvvlkdöba / © ykdlgdsflgkdgl


«Oyster with walnuts and a pearl filled with Dom Pérignon 2005» / ©
Dom Pérignon



«Tomato and Olive Oil Airbag» / © Dom Pérignon

Gemeinsame Reise
Anfang der gemeinsamen, dreijährigen Reise macht der neue Dom Pérignon Vintage 2005. In einem Jahr voller Kontraste entstand ein facettenreicher Wein mit ausserordentlich reichem Bouquet, grosser Intensität und einer silbrigen Mineralität. Hitze und Regen standen in diesem Jahr in ständigem Gegensatz. Mehr denn je musste die Ernte an die Gegebenheiten angepasst werden. Es blieb eine sehr limitierte Anzahl an Wein, dieser jedoch ist vollkommen und verwöhnt von dem Sonnenschein im Juli und August. Die dazugehörigen und darauf abgestimmten «luxury Snacks» aus der Feder von Ferran Adrià werden ab Mai in ausgewählten Hotspots weltweit angeboten.

www.domperignon.com/de


(Patricia Astor)

 
Das Labor von Ferran Adrià und Richard Geoffroy / © Dom Pérignon

Mehr zum Thema

News

Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

News

Restaurant der Woche: La Riva

Unter Chefkoch Dominque J. Schrotter verwandelt sich das «La Riva» zum Hotspot für Spitzenprodukte und Aromenmanagement.

News

Tischgespräch mit Silvia Schneider

Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

News

Radicchio: Bittersüß wie die Liebe

In der Kälte des Winters entspringt eine wunderbare Pflanze. Der Radicchio betört durch vornehme Bitterkeit und bitten geradezu darum, in Rezepten von...

News

Vegan Love – Lauren Wildbolz im Porträt

Food-Waste-Aktivistin, Köchin, Kochbuchautorin, Künstlerin und vieles mehr: Lauren Wildbolz ist die angesagteste Vegan-Köchin der Schweiz. Sie lebt...

News

Wo der beste Pfeffer wächst

Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische...

News

Voting: Die beliebtesten Brunch- und Frühstücks-Lokale

Gourmet-Lokal, gemütliches Kaffeehaus oder internationales Café: Wo gehen Sie am liebsten Frühstücken und Brunchen? Nomieren Sie jetzt Ihren...

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen international

Rund um den Globus sind neue Gourmet-Tempel entstanden, von Bottura und Ducasse in Dubai bis zu Johann Lafers Neupositionierung auf der Stromburg.

News

Restaurant der Woche: Gül Restoran

Türkische Wohlfühloase: das «Gül Restoran» in Zürich bietet türkische Spezialitäten aus dem Holzofen und überzeugt mit netter Atmosphäre.

News

Top 10 Rezepte für den Muttertag

Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süssen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...

News

Gruß aus der Küche: Best of Restaurants an der Donau

Gastronomische Hotspots nahe der Donau. Die breite Vielfalt von guten Wirtshäusern bis hin zu feinen Gourmet-Adressen hat Niederösterreich zu einer...

News

Frisch gebeizt: Top 10 junge Zürcher Beizen

Von wegen Beizensterben! Immer mehr alte Zürcher Lokale gelangen in die Hände von innovativen, jungen Gastronomen. Alte Beiz, junger Koch – ein...

News

Rhabarber: Stiel mit Stil

Der Rhabarber ist die erste Frucht des Frühlings. Seine Stängel kommen gerade recht, um die Lust auf Tartes und Desserts zu stillen. Seine markante...

News

Zug: Sieben Tage Genuss am See

Heute eröffnet das «Genuss Film Festival» am Seeufer in Zug, das von 2. bis 9. Mai die Kulinarik sowie die Filmwelt zelebriert.

News

Dominik Flammer im Falstaff-Talk

Dominik Flammer ist Autor des Bestsellers «Das kulinarische Erbe der Alpen». Die Foodszene Zürichs kennt er wie kein Zweiter. Ein Gespräch über die...

News

Altes Handwerk, junges Gemüse

Feinschmeckerparadies Oberösterreich: Gemüse, Erdäpfel, Käse und Speck locken die Genießer von weit her. Ebenso die süßen Geheimnisse dieser Region.

News

Luxuskonserven: Wohl dosiert

Konserven mit Fisch hatten lange Zeit ein übles Image. Inzwischen erzeugen immer mehr Dosenhersteller teure Edelprodukte. Es sind wahre Delikatessen...

News

Restaurant der Woche: Rätia

Im «Rätia» in Jenins schenkt das junge Wirtepaar Jessica Steinkeller und Michael Kaufmann Regionalität und Qualität grosse Aufmerksamkeit.

News

Tischgespräch mit Gundula Gause

Falstaff spricht mit Moderatorin Gundula Gause über Kontinuität, der richtigen Planung beim Kochen und den «Eifeler Deppekoche» der Schwiegermutter.