Würde man an dieser Stelle die Errungenschaften, Auszeichnungen und Erfolge des «Jahrhundertkochs» aufzählen wollen, wäre man gut beschäftigt. Der Mann, der die neue Schule des Kochens in den deutschsprachigen Raum getragen hat ist im Hintergrund noch immer fleissig und berät das «Ikarus» im Salzburger Hangar 7 in Sachen Kulinarik und Konzept. Mit Falstaff spricht der in Salzburg aufgewachsene Ausnahme-Koch ganz privat über sein Weihnachtsfest.

Das Weihnachtsdessert von Eckart Witzigmann

Welchen Geschmack, welche Speise verbinden Sie mit Ihrer Kindheitsweihnacht?
Die Weihnachten meiner Kindheit waren geprägt von Einfachheit, gleichzeitig aber mit grosser Freude und Genuss. Da ist zuerst einmal die Salzburger Würstelsuppe, die mir einfällt, dann der Weihnachtskarpfen meiner Mutter. Und wunderbare kalte Platte nach der Mettte, das war ein wahres Fest-Essen.

Was kommt heute auf den Weihnachts-Tisch des Jahrhundertkochs?
Meine Partnerin Niki Schnelldorfer backt wunderbare Kekse und ich mache das, was mir gerade einfällt, immer aber auch mit Blick auf Traditionen, die mir wichtig sind. Ein gefülltes Perlhuhn zum Beispiel oder einen Kapaun, wie man ihn auch in Frankreich macht. Hier empfehle ich, den Kapaun vorher zu pochieren, langsam in Geflügelbrühe ziehen lassen, herausnehmen, abtrocknen und dann erst braten. Man kann ihn mit Trüffeln und Gänseleber füllen, wenn man mag. Dazu passt sehr gut ein Kartoffel-Gratin und ein winterlicher Salat aus Vogerlsalat, Chicorée, Fenchel, Sellerie und Radicchio.

Unseren LeserInnnen verrät Eckart Witzigmann noch das Rezept für ein weihnachtliches Dessert für das Festmenü, das man auch gut vorbereiten kann, damit entspannten Weihnachten nichts mehr im  Weg steht.

(Von Ilse Fischer)

Mehr zum Thema

  • 20.12.2015
    Michel Roth: Aromatische Weihnachten in Genf
    Der Executive Chef der Küchen des Hotel President Wilson setzt in Zukunft auf Einfachheit und begeht Weihnachten geschmackvoll.
  • 20.12.2015
    Weihnacht mit dem Fernsehkoch Alain Caron
    Der TV-Koch und Kulinarik-Experte Alain Caron spricht über das nächste Jahr und über sein Weihnachtsfest.
  • 17.12.2015
    Weihnachten «back to the roots» mit Patrick Jeffroy
    Der Zwei-Sternekoch verrät, was er zu Weihnachten kocht und welche Trends 2016 auf uns zukommen.
  • 14.12.2015
    Asiatische Feiertage mit Laurent Peugeot
    Sushi und Schnecken gehören für den Franzosen zum Weihnachtsfest dazu.
  • 11.12.2015
    Weihnachten mit dem Patissier: Sébastien Bouillet
    Im Rahmen von «Haute Cuisine» verrät Sébastien Boulliet ein besonderes Weihnachtsrezept.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Römerhof Arbon

    Herausgeputzte und historische Atmosphäre: Im «Römerhof Arbon» wird das Speisen zum aussergewöhnlichen Gesamterlebnis.

    News

    Feuerring in Stockholm

    Chefkoch Chris Züger reiste mit Feuerring-Designer Andreas Reichlin nach Schweden in den botanischen Garten, um das Rosendal-Kochteam zu schulen.

    Advertorial
    News

    Food Pairing: Spaghetti Royal

    Edler Hummer und bodenständige Spaghetti vereinen sich in diesem Rezept zu einem unwiderstehlichen Gericht. Dazu gibt es perfekt harmonierende Weine...

    News

    Restaurant der Woche: UniQuisine Atelier

    Stansstad bietet mit dem «UniQuisine Atelier» grosses Kochkino. Chefkoch und Kochkünstler Christoph Oliver kreiert ein sternewürdiges Menü.

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Die Krone des Geschnetzelten

    Das Zürcher Geschnetzelte gilt vielen als Schweizer Nationalgericht. Wir liessen uns in der «Kronenhalle» zeigen, wie einfach man diese geniale,...

    News

    FOOD ZURICH 2019: Chuchi Fäscht

    FOTOS: Das Finale der FOOD ZURICH, dem grössten Food-Event der Schweiz, bot mit dem Chuchi Fäscht hochkarätige Kulinarikhighlights.

    News

    Restaurant der Woche: Kin

    Pflichtprogramm für neugierige Geniesser: das Zürcher «Kin» serviert genussvolle und asiatisch inspirierte Speisen.

    News

    Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

    Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...

    News

    Essay: Migration geht durch den Magen

    Menschen, die gern gut essen, trinken und kochen, sind meist die angenehmeren Zeitgenossen. Denn kulinarisch Interessierte können gar nicht anders,...

    News

    Rezepte: Schweizer Food-Pairing

    Die diesjährige FOOD ZURICH steht ganz im Zeichen des Food Pairing: Drei Spitzenköche verraten ihre Rezepte mit den dazu passenden Drinks.

    News

    Top 10: Rezepte für Rohes Rind

    Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

    News

    International Hotspot: «TaBar», Lubljana

    Die «TaBar» ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

    News

    Artischocke: Heilendes Distelgewächs?

    Die Artischocke findet seit Jahrtausenden sowohl als Lebensmittel als auch als Heilmittel Verwendung. Was bleibt von der Tradition für...

    News

    Jamie Oliver übergibt Restaurants an Masseverwalter

    Betroffen sind 25 britische Standorte des Starkochs, 1300 Arbeitsplätze sind gefährdet.

    News

    Caminada: Zweitbestes Restaurant in Europa

    Das «Schloss Schauenstein» schaffte es im Ranking der besten Restaurants in Europa auf Platz zwei – der Spitzenplatz ging nach Schweden.

    News

    Fooby: It's a Match

    Die Kulinarik-Plattform «FOOBY» motiviert dazu, auch einmal etwas Neues auszuprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit kreativem Food Pairing?

    News

    Eckart 2019 geht an Franck Giovannini

    Der Eckart 2019 für grosse Kochkunst geht an den Schweizer Spitzenkoch, der Preis für Lebenskultur an Wolfgang Puck.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Vereinigung

    Eine Zürcher Institution: das «Restaurant Vereinigung» ist eine der gemütlichsten Beizen Zürichs. Auf dem Teller landen hier nur nachhaltige und...