Falstaff launcht erstes International Print Magazin

© Falstaff Verlag

Falstaff-magazine International 01/2021

© Falstaff Verlag

Der Falstaff Verlag und das Falstaff International Team freuen sich, die erste Printausgabe des Falstaff International Magazins zu veröffentlichen!

Falstaff International hat seinen Hauptsitz in Wien, wird in London herausgegeben und weltweit vertrieben. Nachdem die erste digitale Ausgabe im Juli 2021 veröffentlicht wurde, ist jetzt das erste gedruckte Magazin von Falstaff International mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren auf dem Markt. Erhältlich ist es an internationalen Kiosken in 27 Ländern, in den weltweit führenden Feinschmeckerrestaurants, exklusiven Weinbars und ausgewählten Hotels sowie in erstklassigen Flughafenlounges.

Leser in aller Welt können sich auch auf eine umfassende digitale Ausgabe freuen. Im Jahr 2022 werden vier vierteljährliche Print- und E-Magazin-Ausgaben erscheinen.

Premiere in englischer Sprache

Falstaff International ist der erste Vorstoß des führenden Medienkonglomerats Falstaff Publishing ins englischsprachige Verlagswesen. Ursprünglich 1980 als Weinmagazin in Österreich gegründet, hat sich Falstaff mit führenden Publikationen und Websites in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit einer geprüften Gesamtauflage von 142.000 Exemplaren als führende Medienplattform in seinem Segment im deutschsprachigen Europa etabliert.

Darüber hinaus gibt Falstaff in allen drei Ländern jährlich maßgebliche Weinführer heraus, die die lokalen Wein- und Gastronomiesektoren widerspiegeln und repräsentieren. Die renommierten deutschen und österreichischen Führer erscheinen auch in englischer Sprache.

Falstaff International: Die erste Printausgabe

Unter der Leitung von Chefredakteurin Anne Krebiehl (Master of Wine) bietet die erste gedruckte Ausgabe des Falstaff Magazins 208 Seiten mit spannenden Nachrichten und Berichten über Wein, Essen und Reisen.

»Falstaff International widmet sich der genussvollen Dreifaltigkeit von Wein, Essen und Reisen. Dieser Fokus spiegelt sich in spannenden Reportagen, Interviews und Profilen, ausführlichen Berichten und Essays wider. Authentische und relevante Geschichten von internationalen Experten machen Falstaff International zu einer führenden globalen Publikation«, sagt Anne Krebiehl.

Falstaff International richtet sich an Leser mit Appetit auf die feinen Dinge des Lebens, die es zu schätzen wissen, wenn ihre Berichte über Essen, Wein und Reisen mit einer Prise Humor und Intellekt einhergehen.

Falstaff International 01/2021

© Falstaff

Die zweite digitale Ausgabe

Die erste digitale Ausgabe wurde im Juli 2021 veröffentlicht, und in diesem Monat wird die zweite digitale Ausgabe zusammen mit der gedruckten Ausgabe erscheinen. Wir berichten über die Liebe der Welt zum Pinot Noir, tauchen ein in die Welt des Champagners und der Schaumweine für die Feiertage und stellen die 100 kultigsten Rotweine der Welt vor. Jean-Baptiste Lécaillon, Kellermeister von Champagne Louis Roederer, und der von der Kritik gefeierte Autor des Romans Sideways Rex Pickett sind unsere Star-Kolumnisten.

Die Reise- und Kulinarikseiten haben mit Berichten über Sushi, Tokio und Ryokans eine deutlich japanische Note; außerdem gibt es viel über Schnee mit einem Bericht über Skifahren rund um die Welt und eine Reise in die Karibik mit Rum. Die Autoren und Kolumnisten von Falstaff International bieten sowohl Denkanstöße als auch Inspiration.

JETZT BESTELLEN

Ein Einblick in das neue Magazin

Ein Einblick in das neue Magazin

© Falstaff Verlag

© Falstaff Verlag

Die Menschen

Anne Krebiehl MW redigiert die Publikation von London aus und gesellt sich zu den langjährigen Redakteuren Peter Moser (Österreich), Dr. Ulrich Sautter (Deutschland), Othmar Kiem (Italien), Dominik Vombach und Benjamin Herzog (beide Schweiz) der österreichischen, deutschen und schweizerischen Ausgabe. Sie alle sind anerkannte und erfahrene Verkoster in ihren jeweiligen Bereichen, die Falstaff in ihren Ländern zu den führenden Publikationen in ihrem Segment gemacht haben.

»Falstaff International ist mein größtes Medienprojekt für eine reisefreudige, hedonistische, gebildete und wohlhabende Leserschaft. Gutes Essen und hervorragende Weine verbinden Menschen auf allen Kontinenten. Der Appetit auf das gute Leben ist nach Monaten der Pandemie größer denn je. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um mit Falstaff International über den Tellerrand zu schauen und der Welt eine neue Plattform für Wein, Essen und Reisen zu geben.«
Verleger Wolfgang Rosam

»Falstaff International widmet sich der fröhlichen Dreifaltigkeit von Wein, Essen und Reisen. Dieser Fokus spiegelt sich in spannenden Reportagen, Interviews und Profilen, ausführlichen Berichten und Essays wider. Authentische und relevante Geschichten von internationalen Experten machen Falstaff International zu einer führenden globalen Publikation.«
Chefredakteurin Anne Krebiehl MW

»Falstaff-Weinkritiken und -Bewertungen sind ein besonderer Service für unsere Leser. Unsere Datenbank hat eine besondere Tiefe bei den Weinen aus Österreich, Deutschland, Italien, Bordeaux und der Schweiz, aber wir arbeiten daran, Falstaff International zur maßgeblichen Plattform für Wein auf allen Kontinenten zu machen.«
Geschäftsführerin Jana Bechert

 

Mehr zum Thema

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Rotwein reinsortig

Drei Weingüter aus dem Wallis führen die Spitze der besten reinsortigen Rotweine im neuen Weinguide Schweiz 2022 an.

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Chardonnay

Die Top 3 Chardonnays aus dem neuen Falstaff Weinguide Schweiz 2022 kommen aus Basel und Graubünden.

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2021

Chianti Classico bietet guten Trinkgenuss – das gilt natürlich auch für die Jahrgänge 2018 und 2019, die für diese Falstaff-Trophy verkostet wurden.

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Merlot

Die Liste der besten Merlots aus dem neuen Falstaff Weinguide Schweiz 2022 führen vor allem Top Weingüter aus dem Tessin an.

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...

News

Essay: Champagnerbläschen steigen auf

Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

News

Falstaff-Favoriten 2021: Dessertweine unter 100 CHF

Wer grosse Weine für kleines Geld sucht, ist bei Süssweinen besonders gut aufgehoben. Das beweist auch diese Auswahl.

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

Wir haben genug von zu süssen und überwürzten Heissgetränken.

News

Top 8: Die besten Weine zu Austern

Muscadet und Champagner sind zu recht Klassiker bei der Kombination mit Austern, die Speisenbegleitung kann aber je nach Zubereitungsart variieren....

News

Israelische Firma präsentiert «Fleischstücke» aus dem 3D Drucker

Das Unternehmen Redefine Meat möchte die europäische Gastronomie mit ihren veganen Fleischalternativen revolutionieren.

News

Patrick Marxer: Miso aus der Schweiz

Miso ist in. Die japanische Würzpaste bringt Umami auf den Teller und ist vielseitig in der Küche einsetzbar. Seit fünf Jahren stellt der Tüftler...

News

Top Sieben Food Trends

Schon einmal etwas von «Ghost Restaurants», Lebensmittel-Upcycling oder Hard Seltzer gehört, das nun sogar von Coca Cola lanciert wird? Wir stellen...

News

Eurogast launcht Bestell-App «Best.Friend» mit Trettl

Eine kulinarische Kooperation geht Eurogast mit Roland Trettl ein: Mit Oktober 2020 wird der Koch das neue Gesicht für den Großhändler und unterstützt...

News

Nachhaltig denken, nachhaltig kochen

FOTOS: Am Future Dialog 2019 diskutierten Spitzenköche wie Andeas Caminada und René Redzepi über innovative Konzepte.

News

Schweiz-Premiere für Pasta aus dem 3D-Drucker

Mattias Roock, Küchenchef im Restaurant «Locanda Barbarossa» in Ascona, kocht mit Nudeln, die aus einem 3D-Drucker stammen.

News

Criterion bringt die Zukunft zum Anfassen

Das Criterion Festival der MCH Messe Schweiz vom 6. bis 8. April 2018: Umsichtiger Konsum existiert. Jetzt Tickets gewinnen!

Advertorial
News

Food Ink.: Essen nicht nur für Geeks

Das erste 3D-Druck-Lokal eröffnet in Form eines Pop-up in London, Welttournee mit Halt in Berlin, Paris und Rom geplant!