Falstaff Kochbuch bei Grazer Kochbuchmesse ausgezeichnet

© Falstaff Verlag

Falstaff Kochbuch »Four Seasons«

© Falstaff Verlag

Es ist das erste Kochbuch aus dem Falstaff Verlag und schon wurde »Four Seasons« – so der Titel des 200 Seiten starken Kompendiums – mit einem Award ausgezeichnet. Beim österreichischen Kochbuchpreis Prix Prato für Kochbuchneuerscheinungen 2015/2016, der im Rahmen der Grazer Kochbuchmesse verliehen wurd, belegte »Four Seasons« den fünften Platz in der Kategorie »Themenkochbuch«.Der Sieg in dieser Kategorie ging an Eveline Wild mit ihrem Kochbuch »Wild auf Schokolade«.

Der Prix Prato wird in den drei klassischen Kategorien »Regional Küche«, »Themenkochbuch« und »Koch/Autoren Kochbuch« verliehen, außerdem gibt esAUszeichnungen für Kulinarik-Fotografie und Kulinarik-Journalismus in den Kategorien »Print« und »Radio/TV/Web«. Neu dazugekommen ist die Auszeichnung von Kochbüchern für Kinder mit dem Prix Prato Traudi. Benannt ist dieser Grand Prix der Kochbuchliteratur nach Katharina Prato, eine der berühmtesten Kochbuchautorinnen des 19. und 20. Jahrhunderts.

40 Spitzenköche verraten ihre Lieblingsrezepte

»Four Seasons« präsentiert für jede Jahreszeit passende Rezepte von vierzig Top-Köchen aus der ganzen Welt. Es ist ein besonderes Kochbuch für besondere Menschen. Für Profis und Hobbyköche und nicht zuletzt für Genussmenschen, die sich an der Optik der Gerichte erfreuen.

So unterschiedlich die Köche, so verschieden auch die Stilrichtungen der Speisen im »Four Seasons«-Kochbuch. Spitzenköche wie Juan Amador, Johanna Maier, Ewald Plachutta oder Tim Raue präsentieren ihre Lieblingsrezepte für Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Neben einer kurzen Beschreibung des Koches gibt es ein detailiertes Rezept mit Bildern zum Nachkochen. 

Zwischen Koch-Lebensläufen und Rezepten finden sich saisonale Dekoideen von Falstaff-Herausgeberin Angelika Rosam. Schönes Porzellan, edle Gläser, Tischschmuck und vieles mehr verhelfen zum perfekt gedeckten Tisch.

Falstaff Edition »Four Seasons«
Herausgeber: Angelika und Wolfgang Rosam
Vier Jahreszeiten, 40 Rezepte, 200 Seiten
Mit anschaulichen Tipps für stimmige Tisch-Dekoration
Hardcover
Preis: 39,90 Euro (Sonderpreis für Gourmetclub-Mitglieder und Abonnenten: 29,90 Euro)

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Megu

Japanische Küche trifft auf Gstaad: Der New Yorker Ableger überzeugt mit authentischen und überraschenden Gerichten.

News

Restaurant der Woche: Zum Goldenen Sternen

Historischen Charme, gutbürgerliche Küche und tadelloses Handwerk verspricht das «Zum Goldenen Sternen» in Lüscherz am Bielersee.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

News

Das grosse Falstaff Fondue-Voting

Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

News

Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

News

Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

News

Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

Margot van Assche eröffnet in ihrem «Buch Rose, Schwein & Feigenblatt» neue kulinarische Perspektiven.