Falstaff Kochbuch bei Grazer Kochbuchmesse ausgezeichnet

© Falstaff Verlag

Falstaff Kochbuch »Four Seasons«

© Falstaff Verlag

Es ist das erste Kochbuch aus dem Falstaff Verlag und schon wurde »Four Seasons« – so der Titel des 200 Seiten starken Kompendiums – mit einem Award ausgezeichnet. Beim österreichischen Kochbuchpreis Prix Prato für Kochbuchneuerscheinungen 2015/2016, der im Rahmen der Grazer Kochbuchmesse verliehen wurd, belegte »Four Seasons« den fünften Platz in der Kategorie »Themenkochbuch«.Der Sieg in dieser Kategorie ging an Eveline Wild mit ihrem Kochbuch »Wild auf Schokolade«.

Der Prix Prato wird in den drei klassischen Kategorien »Regional Küche«, »Themenkochbuch« und »Koch/Autoren Kochbuch« verliehen, außerdem gibt esAUszeichnungen für Kulinarik-Fotografie und Kulinarik-Journalismus in den Kategorien »Print« und »Radio/TV/Web«. Neu dazugekommen ist die Auszeichnung von Kochbüchern für Kinder mit dem Prix Prato Traudi. Benannt ist dieser Grand Prix der Kochbuchliteratur nach Katharina Prato, eine der berühmtesten Kochbuchautorinnen des 19. und 20. Jahrhunderts.

40 Spitzenköche verraten ihre Lieblingsrezepte

»Four Seasons« präsentiert für jede Jahreszeit passende Rezepte von vierzig Top-Köchen aus der ganzen Welt. Es ist ein besonderes Kochbuch für besondere Menschen. Für Profis und Hobbyköche und nicht zuletzt für Genussmenschen, die sich an der Optik der Gerichte erfreuen.

So unterschiedlich die Köche, so verschieden auch die Stilrichtungen der Speisen im »Four Seasons«-Kochbuch. Spitzenköche wie Juan Amador, Johanna Maier, Ewald Plachutta oder Tim Raue präsentieren ihre Lieblingsrezepte für Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Neben einer kurzen Beschreibung des Koches gibt es ein detailiertes Rezept mit Bildern zum Nachkochen. 

Zwischen Koch-Lebensläufen und Rezepten finden sich saisonale Dekoideen von Falstaff-Herausgeberin Angelika Rosam. Schönes Porzellan, edle Gläser, Tischschmuck und vieles mehr verhelfen zum perfekt gedeckten Tisch.

Falstaff Edition »Four Seasons«
Herausgeber: Angelika und Wolfgang Rosam
Vier Jahreszeiten, 40 Rezepte, 200 Seiten
Mit anschaulichen Tipps für stimmige Tisch-Dekoration
Hardcover
Preis: 39,90 Euro (Sonderpreis für Gourmetclub-Mitglieder und Abonnenten: 29,90 Euro)

Mehr zum Thema

News

Aperitivo: Das Essen vor dem Essen

Der Aperitivo ist eine der schönsten italienischen Kulinarik-Traditionen. Wir präsentieren sechs Rezepttipps, die dazu perfekt passen.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

La Grande Grigliata: BBQ auf Italienisch

Branzino, Gamberi, Bistecca alla Fiorentina & Co: Mediterrane Rezepttipps für die einfache Feuerküche.

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

Feigen: Früchte der Götter

Ob süß oder pikant: Die Feige weiß stets ihre Vorzüge auszuspielen, wie unsere Rezepte zeigen.

News

Swiss Quiz: Der Kulinarische Einbürgerungstest

Beweisen Sie anlässlich des Nationalfeiertags in unserem kulinarischen Swiss-Quiz, ob Sie den roten Pass tatsächlich verdienen.

News

»Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet

Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.

News

Espresso: Neapels kleine Schwarze

Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...

News

Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Hans Stucki: Unveröffentlichte Lieblingsrezepte

Am 9. April wäre der legendäre Spitzenkoch 90 Jahre alt geworden. Wir verraten drei seiner liebsten Rezepte, neu interpretiert von Freunden und...

News

Buchtipp: «Heute kocht mein Ofen»

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit, den Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Neues Kochbuch: Tanja Grandits ganz persönlich

Die Spitzenköchin lud zur Vernissage ihres neuen Werkes «Tanjas Kochbuch». Und zwar in ihrem Zuhause.

News

Ältestes Kochbuch der Schweiz neu aufgelegt

Von Biberschwanz bis Kalbsschlegel: Das bisher unbekannte Kochbuch aus dem Jahr 1559 gibt Einblicke in einstige Ess- und Trinkgewohnheiten.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

Margot van Assche eröffnet in ihrem «Buch Rose, Schwein & Feigenblatt» neue kulinarische Perspektiven.