Der Gesamtsieg geht an Willi Bründlmayer und seinen Heurigenhof in Langenlois © Christian Huttar
Der Gesamtsieg geht an Willi Bründlmayer und seinen Heurigenhof in Langenlois © Christian Huttar

«Heurige» und «Buschenschanken» sind ein wesentlicher Bestandteil der österreichischen Weinkultur und beliebte Destination für genussvolle Ausflüge. Dabei handelt es sich um urige Lokale von Weinbauern, die in gemütlichem Ambiente ihre Weine ausschenken und Spezialitäten der Region anbieten. Viele Weinfreunde haben ihre Stammbetriebe, denen sie jahrelang die Treue halten. Neuentdeckungen werden selten gemacht, zum einen weil das Angebot unüberschaubar ist und zum anderen, weil die eingeschränkten Öffnungszeiten oftmals zu Enttäuschungen führen. Der Falstaff-Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ordnung und Orientierung in die bunte Vielfalt zu bringen: Der erste Falstaff Heurigen- und Buschenschankguide ist da!

Demokratische Bewertung
Wie auch beim Falstaff Restaurantguide bewerten nicht professionelle Tester, sondern die Gäste. Das Feedback war – für ein solches «Erstlingswerk» – überwältigend: Innerhalb von nur wenigen Wochen wurden rund 23.000 Votings abgegeben. Zur Auswahl standen mehr als 1200 Betriebe aus den Bundesländern Niederösterreich, Wien, Steiermark und Burgenland – die 452 besten davon wurden schliesslich in den Guide aufgenommen.

Erfolge für Bründlmayer und Jäger

Die Heurigen und Buschenschanken wurden wie beim Restaurantguide nach dem 100-Punkte-System bewertet, als Symbol für ausgezeichnete Betriebe wurden – analog zu den bereits bewährten Falstaff-Gabeln im Restaurantguide – Trauben gewählt. Der Bundeslandsieger Niederösterreichs ist mit 95 Punkten und der Höchstwertung von vier Trauben zugleich der Österreichsieger: Der «Heurigenhof Bründlmayer» in Langenlois. Es handelt sich dabei um ein Lokal mit Restaurantküche. Damit traditionelle Heurige mit einfachen Speisen (höchste Qualität ist hier kein Widerspruch) nicht zu kurz kommen, hat die Redaktion für sie eine eigene Kategorie angelegt. Bei den «klassisch/urigen» Betrieben hat das «Weingut Jäger» in Weißenkirchen in der Wachau den Gesamtsieg errungen.  

Die Top 10 der Gesamtwertung finden Sie in obiger Fotostrecke.

Beste Aussicht auf Genuss
Weil auch der Ausblick ein entscheidendes Kriterium eines Heurigen bzw. einer Buschenschank ist, wurden Betriebe mit der schönsten Aussicht gesucht: Die «Buschenschank Walter Skoff Original» in der Steiermark, die «Weinbeisserei» in Niederösterreich und der «Heurige Wailand» in Wien erreichten die Maximalpunktezahl beim Ambiente und stehen mit ihrer sagenhaften Panoramaaussicht in dieser Kategorie ganz oben.

Heurigenwirt des Jahres

Über den Titel «Heurigenwirt des Jahres» darf sich Leo Wieninger, der Bruder des bekannten Wiener Winzers freuen. Er betreibt den traditionellen Heurigen in Stammersdorf in dritter Generation. Es ist ein echter Paradeheuriger, mit einer herausragenden Küche auf einem extrem hohen Niveau. Die an Top-Gerichten reiche Speisekarte erinnert mehr an einen Feinschmeckertempel denn an einen Heurigen klassischer Art. Da die Familie Wieninger seit rund einem Jahr auch die herrliche Buschenschank «Wieninger am Nußberg» betreibt, ist die Wahl ganz eindeutig ausgefallen.

Der Heurigenguide ist ab sofort im gut sortierten Buchhandel oder via Online-Bestellung zum Preis von 7,50 Euro erhältlich. (+ 5,50 Euro Versandspesen)

HEURIGEN & BUSCHENSCHANKGUIDE RANKING
<media 31501 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Österreich</media>
<media 31494 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Wien</media>
<media 31495 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Burgenland</media>
<media 31496 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Steiermark</media>
<media 31504 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Gesamtwertung Niederösterreich</media>
<media 31497 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Top 5 Kategorie Klassisch/Urig</media>
<media 31498 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Top 5 Kategorie Restaurantküche</media>
<media 31499 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Top 5 Bester Wein</media>
<media 31500 _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">Schönste Aussicht</media>

Mehr zum Thema

  • 30.05.2015
    Die besten Wiener Heurigen im Überblick
    Die große Auswahl an Heurigen und Buschenschanken hat die Wahl nicht unbedingt leichter gemacht.
  • Weine von Thomas Schwarz und Schweine-Spezialitäten gibt es bei »Schwein und Wein« / Foto beigestellt
    31.05.2015
    Die besten Heurigen des Burgenlandes auf einen Blick
    Der Falstaff Heurigen- und Buschenschankenguide ist da und sorgt für Ordnung in der Vielfalt.
  • Das erfolgreiche Team des Heurgenhofes Bründlmayer / Foto beigestellt
    29.05.2015
    Die besten Heurigen aus Niederösterreich
    Bründlmayer vor Fischer, Pulker's Heuriger, Spaetrot, Dockner, Jäger und Dürnbergs Schmitt'n.
  • 01.06.2015
    Die besten Buschenschanken der Steiermark
    Die Liste wird von Erich und Walter Polz vor Krispel und Dreisiebner angeführt.
  • Dieses Wochenende locken wieder vinophile Veranstaltungen. © Symbolbild, Shutterstock
    27.05.2015
    Genussvolle Events: Wohin am Wochenende?
    Wein & Genuss Linz, Wiener Bierfest, Mayers Weinfest, Petroneller Weinwanderung, ...
  • Der Heurige thront direkt am Nussberg, dahinter die Leopoldskirche © Falstaff/Degen
    22.05.2014
    Aufgetischt: Wieninger am Nussberg
    Herrlicher Rundblick und feine Schmankerl von Blutwurstguru Dormayer bis Edelfleischhauer Thum.
  • Exzellente Südbahn-Weine und Delikates von Harald Brunner im »Spaetrot Heurigen«
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Spaetrot Heuriger
    Dank dem kulinarischen Mastermind Harald Brunner ist der Heurige »Spaetrot« im niederösterreichischen Gumpolskirchen immer gut besucht.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

    Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

    Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

    Advertorial
    News

    Jenseits des Grand Cru

    Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy

    Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

    News

    Australiens Weinwelt erfindet sich neu

    Beim Australian Day Tasting in London präsentierten 240 Weingüter aus Australien ihre Weine und überraschten mit ausgereiftem Geschmack.

    News

    Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

    Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

    News

    Next Generation: Fawino

    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

    News

    Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

    Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

    News

    Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

    Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

    News

    Die 50 besten Weine der Schweiz

    Spitzenweine findet man in allen Schweizer Landesregionen. Diese 50 Weine sollte allerdings jeder Fan von Schweizer Weinen mindestens einmal im Glas...

    News

    Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

    Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

    News

    Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

    News

    Georgien: Wiege des Weins

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

    News

    Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

    Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

    Advertorial
    News

    Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

    Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

    News

    Alkoholfreier Wein: Lass es sein!

    Falstaff hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.

    News

    World-Champions: Alvaro Palacios

    Alvaro Palacios erzeugt mit den Kultweinen L’Ermita und La Faraona Rotwein-Ikonen aus weniger bekannten Gebieten.

    News

    Rotweinsieger 2017: Österreichs Top-Rote

    Mehr als 1.600 aktuelle Rotweine aus Österreich hat das ­Falstaff-Magazin frisch bewertet und zum 38. Mal den Rotwein­sieger gekürt. Den Titel 2017...

    News

    Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

    In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...