Expovina Weinmesse: Tipps aus erster Hand

CEO der Expovina Weinmesse, Bruno Sauter, im Interview.

Foto beigestellt

CEO der Expovina Weinmesse, Bruno Sauter, im Interview.

Foto beigestellt

Falstaff hat Bruno Sauter getroffen und mit ihm über die Expovina, eine der grössten Weinmessen Europas in Zürich, gesprochen.

Welche Highlights dürfen wir dieses Jahr erwarten?
Das Wyschiff, wie die Expovina gerne genannt wird, ist dieses Jahr grösser denn je. Mit über 4200 Gewächsen können die rund 70'000 Besucherinnen und Besucher auf 12 Zürichsee-Schiffen neuste Kreszenzen aus allen Teilen der Welt degustieren und dabei ihre persönlichen Favoriten finden. Die von der internationalen Weinprämierung Zürich 2016 ausgezeichneten Weine wird es selbstverständlich ebenfalls zu probieren geben. Die 63. Zürcher Wein-Ausstellung bietet auch eine gute Gelegenheit um den eigenen «Weinkeller» für die bevorstehenden Festtage aufzufüllen. Mit unserem neuen Ausstellungsschiff LS Saturn, dem grössten Lastschiff der Schweiz, ist zudem eine neue Einheit zur Weinflotte gestossen, es bietet Platz für 14 Aussteller.

Auf welche Raritäten freuen Sie sich persönlich?
Für mich sind die vielen grossartigen Schweizer Produkte meine heimlichen Klassiker. Aber natürlich freue ich mich auch auf einige spannende Gewächse aus Spanien und Italien. Und gerne weise ich auch auf die grossartige Vielfalt der Weine aus Übersee hin, wo Liebhaber von Shiraz, Pinotage oder Carmenère ebenfalls voll auf ihre Rechnung kommen. Sie finden dafür rund 700 Vertreter aus Amerika, Afrika und Australien.

Was wird es an gereiften Weinen geben?
Weine, deren Komplexität und Aromen Vielfalt maximal ausgereift sind wird es an der Expovina in grosser Anzahl geben. Verlassen Sie sich auf die kompetente Beratung durch die geschulten Fachleute an den Ständen. 

Was würden Sie Besuchern an Side-Events bzw. After-Tasting-Locations vorschlagen?
Vor dem Rundgang an der Expovina würde ich einen Besuch in einem unserer Restaurantschiffe empfehlen. Egal ob authentische Pasta-Spezialitäten im «Ristorante Pasta» auf der Wadin, marktfrischen Fisch- und Fleischspezialitäten im See-Restaurant «Rosenstadt» oder ein herzhaftes Fondue auf der «Panta Rhei». Die Restaurants an Bord unserer Schiffe bieten den idealen Ort um vor dem Expovina-Rundgang im Katalog zu blättern und sich seine Favoriten herauszupicken oder um zwischendurch neue Kraft zu tanken.

INFO

Expovina Weinmesse

Termin: Do, 3. bis Do, 17. November 2016
Öffnungszeiten Ausstellung: Mo bis Sa: 13 bis 21 Uhr (Kassaschluss 20.30 Uhr), So: 11 bis 19 Uhr (Kassaschluss 18.30 Uhr)
Ort: Bürkliplatz, Zürich
Kosten: für Falstaff-Abonnenten: CHF 15,–; Normalpreis: CHF 25,–

Mehr Informationen über die Messe finden Sie hier! 

Mehr zum Thema

News

Herbstsonntage im Blauburgunderland

In Schaffhausen werden das Ende der Ernte sowie die Resultate der Weinprämierungen gefeiert –  mit den ausgezeichneten Weinen, Köstlichkeiten und...

News

«Fall in Love»: Genussmarkt von Andreas Caminada

Am 8. September verwandelt Andreas Caminada Fürstenau in einen Genussmarkt – Kostproben einiger Spitzenköche inklusive.

News

Kulinarik und Tanz im Turm

Am 7. Juli veranstaltet Hansjörg Ladurner vom «Scalottas» mit dem Kulturveranstalter Origen einen kulinarischen Abend mit dem Wiener Staatsballett.

News

Zürich: Gourmetfestival «The Epicure»

Heiko Nieder lädt Spitzenköche aus elf Ländern in das Zürcher «Dolder Grand»: Darunter Alain Passard, Juan Amador oder Alvin Leung.

News

Offene Weinkeller in Neuchâtel

39 Winzer und 15 verschiedene Weinbaugemeinden: Am 10. und 11. Mai öffnen in Neuchâtel wieder die Weinkeller.

News

Zug: Sieben Tage Genuss am See

Heute eröffnet das «Genuss Film Festival» am Seeufer in Zug, das von 2. bis 9. Mai die Kulinarik sowie die Filmwelt zelebriert.

News

Gewinnspiel: Falstaff & Masi Big Bottle Party

Italienische Lebensfreude: Gewinnen Sie jetzt 5x2 Tickets für die «Falstaff & Masi Big Bottle Party» und verkosten erlesene Weine aus der...

News

Genussvolle Degustation am Siebe Dupf Weinfestival

30 Spitzenweingüter präsentieren Anfang Mai ihre Weine am Siebe Dupf Weinfestival in Liestal.

Advertorial
News

Bindella Tag der offenen Tür

Am 25. Mai heisst es bei Bindella wieder «Le porte aperte a tutti»: Zu verkosten gibt es 100 erlesene Weine aus dem Bindella-Sortiment.

News

43. OFFA – Willkommen auf dem erlebnisreichsten Marktplatz der Ostschweiz

Hält der Frühling Einzug ins Land, ist es Zeit für die OFFA. Und genauso wie die Jahreszeit zeigt sich auch die Ostschweizer Publikumsmesse in...

Advertorial
News

Sapori Ticino: Schweizer Spitzenköche im Tessin

Von 8. April bis 16. Juni zelebrieren Spitzenköche wie Andreas Caminada, Heiko Nieder oder Franck Giovannini die Schweizer Küche.

News

Schaffhauser Gourmet-Festival

31 Tage Genuss: Im Mai bieten 21 Spitzengastronomen rund um Schaffhausen kulinarische Erlebnisse und erlesene Weine.

News

Degustieren im Genussexpress

Mit Whisky und Dudelsackklängen durchs Bündnerland: Am 6. und 13. April gibt es in der Rhätischen Bahn Whisky-Degustationen auf Schienen.

News

Gewinnspiel: Big Green Egg – Flavour Fair

Das Big Green Egg ist eines der wenigen Kochgeräte mit einem eigenen Fananlass, der Flavour Fair in Aarau.

Advertorial
News

Zur Fernsicht: Wine & Dine mit Martin Donatsch

Winzer Martin Donatsch präsentiert am 28. März, im Rahmen eines Gourmet-Dinners, einige seiner besten Weine im Restaurant «Zur Fernsicht».

News

Baselworld: Kleiner, aber feiner?

Von Pop-Ups, über Take Aways bis hin zu Spitzenrestaurants: Die Baselworld wird verkleinert – das kulinarische Angebot vervielfältigt.

News

Das »Löwen Hotel« Montafon lädt zu einer kulinarischen Reise durch Frankreich

Exklusive Kulinarik im kleinen Kreis versprechen die Gourmet-Dinner des 2-Hauben-Restaurants Löwen Stube. Küchenchef Thomas Carvalho de Sousa lädt zu...

Advertorial
News

Bestes Bar-Team der Welt mixt in Zürich

Die berühmte «American Bar» aus dem Londoner «Savoy Hotel» übernimmt am 11. und 12. März die «Bar am Wasser» in Zürich.

News

Daniel Humm kocht in St. Moritz

Von New York über London nach St. Moritz – Der Schweizer Spitzenkoch kocht am 10. Februar im «El Paradiso» ein exklusives Trüffel Menu.

News

Saas-Fee: Chefs on the Mountain

Die jungen Wilden kochen in den Alpen: Spitzenköche aus der Schweiz, Österreich und Grossbritannien zeigen, wie die Zukunft schmecken kann.