Exklusiv: Hendrick’s Orbium kommt in die Schweiz

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Wie würde Hendrick's in einem Paralleluniversum schmecken? Auf diese Frage antwortet die schottische Gin-Marke mit einem neuen Produkt: Orbium. Der experimentelle Gin wird in Kürze in 20 ausgewählten Schweizer Bars lanciert. Falstaff hat den deutschen Hendrick’s Brand Ambassador Konstantin «Coco» Prochorowski anlässlich des ersten Gin-Erlebnis-Days in Zürich getroffen und mit ihm gemeinsam den neuen Hendrick’s verkostet.

Hendrick’s Orbium fusst auf derselben Basis wie der klassische Hendrick's Gin mit Gurken- und Rosenessenzen, mit dem das Haus im Jahr 1999 die Gin-Welt revolutionierte. Orbium erweitert das Geschmackspektrum erneut, mit der Zugabe der mysteriösen blauen Lotusblüte, von Wermut und Chinin. «Orbium ist nicht etwa eine Premium-Version unseres klassischen Gins», sagt Coco Prochorowski, «wir denken dabei wirklich an ein Paralleluniversum – Orbium ist ein andersartiger, überraschender Ausdruck des bekannten Hendrick’s.»

Der Name Orbium leitet sich aus dem Wort «Orb» ab, lateinisch für Kreis. Die Flasche hat den gleichen ikonischen Apotheker-Stil, den man bereits von Hendrick's kennt, allerdings in einem üppigen blau, inspiriert von der Essenz der blauen Lotusblüte. Auf dem Etikett ist das «alles sehendes Auge» abgebildet, das ebenso Bezug auf einen kontinuierlichen Kreis nimmt, sowie zum runden Charakter der Flüssigkeit.

«Auch wenn Gin nicht dafür gedacht ist, finde ich, dass man den Orbium durchaus pur verkosten kann», sagt Coco Prochorowski und schreitet gleich zur Tat. Der Hendrick’s Gin ist im neuen Orbium klar erkennbar, jedoch ist das Blütenhafte im puren Zustand noch stärker betont. Da der Orbium neben blauen Lotusblüten auch bereits Chinin und Wermut enthalte, könne man beim Mixen auch zurückhaltend sein, erklärt Coco Prochorowski. Er trinkt ihn am liebsten mit Sodawasser und Gurke anstatt Tonic oder als sehr klassischen Martini «zwei Teile Gin, ein Teil Wermut, verrührt und vielleicht noch das Öl einer Zitronenzeste – und dann am Ende natürlich eine Scheibe Gurke herein...»

Zu stark in die Details mit Rezepten will Coco Prochorowski beim Orbium aber nicht gehen. «Das ist die Aufgabe der Barfrauen und Barmänner.» Letztes Jahr wurde Orbium in 30 Bars in Grossbritannien gelauncht. In den nächsten Tagen erreicht er nun auch die Schweiz. In 20 Bars im ganzen Land verteilt wird man den neuen Hendrick’s geniessen können, in den Einzelhandel kommt er nicht. «Die Bars haben uns vor rund 20 Jahren geholfen zu dem zu werden was wir sind, Orbium ist so was wie ein Dank dafür», sagt Coco Prochorowski: «Ich bin sehr neugierig auf all die tollen neuen Cockail-Rezepte, die in den nächsten Wochen und Monaten mit Orbium kreiert werden.»

www.hendricksgin.com/orbium

MEHR ENTDECKEN

  • 14.09.2018
    Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!
    Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.
  • 20.09.2018
    Gin: Von der Medizin zum Trendgetränk
    Wie aus dem traditionellen holländischen Wacholderschnaps Genever der Gin entstand – eine der vielfältigsten und erfolgreichsten Spirituosen...
  • 27.09.2018
    Gin & Tonic: Göttliche Kombi
    Gin & Tonic ist nur vermeintlich ein einfacher Drink. Wer wahllos drauflosmischt, verpasst etwas. Falstaff kennt für jeden Gin den passenden...
  • 13.09.2018
    Die besten Cocktails mit Gin
    Die Gin-Cocktails der besten Bartender sind alles, nur nicht langweilig. Von experimentierfreudig bis klassisch mit innovativen Akzenten...
  • 14.06.2018
    Best of: Gin & Tonic
    Gin & Tonic ist nur vermeintlich ein einfacher Drink. Wer wahllos drauflosmischt, verpasst etwas. Falstaff hat Zürcher Gins verkostet und...
  • 28.05.2018
    Ein glasklarer Hype: Gin-Trends
    Ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Auch in Zürich ist die Spirituose beliebt wie nie zuvor. Falstaff verrät die aktuellen...
  • 26.01.2018
    Gin auf Abwegen: Spirituosen-Spa und Trink-Taxi
    In Glasgow kann man sich mit speziellen Gin-Treatments veröhnen lassen und durch Wien tourt seit Kurzem ein Gin-Taxi.

Mehr zum Thema

News

Shortlist: Must-Haves für Gin-Fans

Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem Herbst noch mal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

News

Barkultur: Sours – Wie alles begann

Eine der Wurzeln der Mischgetränke, die man gemeinhin Cocktails nennt, ist der nach wie vor populäre Sour. Heute bereitet man den Drink mit allen...

News

Film: As Gin goes by

Gin und Kultur werden oft in einem Atemzug genannt, denn der Klassiker unter den Drinks hat einen fixen Platz in vielen Filmen und Romanen.

News

Cognac: Ein neuer Cocktail-Trend?

Früher hat man seinen Cognac gerne im hintersten Regalfach versteckt. Heute erlebt der aromatische Weinbrand seinen zweiten Frühling – und weiss auch...

News

Hendrick's eröffnet Gin Palace in Schottland

Die spektakuläre Erweiterung der Gin-Distillery soll künftig noch mehr Platz für Experimente, Innovation und Neugierde bieten.

News

25 Jahre gereift: The Balvenie DoubleWood

Nachdem der «Balvenie Double Wood» ein Viertel Jahrhundert reifte, kommen nun limitierte Flaschen der Whisky-Rarität in den Handel.

News

Bargespräch mit Gerhard Kozbach-Tsai

Falstaff spricht mit dem Besitzer der Wiener Kultbar «Tür 7» über die neue Faszination am Gin.

News

Barkultur: Die Rituale des Tequila

Tequila (und seine rustikalere Variante Mezcal) kann man auf viele verschiedene Arten genießen. Christian Heiss setzt ihn in seinem Drink «Buen Dia»...

News

Zehn Fakten über Gin – die Auflösung

Wo wird der meiste Gin getrunken, schimmert er tatsächlich blau und woher stammen die ganzen Wacholderbeeren? Hier finden Sie alle korrekten...

Cocktail-Rezept

Jardin

Hendrick’s Gin, Gurkensaft und Rosen finden indieser Kreation von Feng Liu, Barchef im Wiener »The Birdyard«, zusammen.

Cocktail-Rezept

Garibaldi Sbagliato

Der Garibaldi entstand aus der der Allianz zwischen Nord- und Süditalien in Form von Campari und Orangen. »Sbagliato« bedeutet »irrtümlich« oder...

Cocktail-Rezept

Mamma Mia

Ein Royal Bliss Signature Drink von Marcus Philipp mit Ironic Lemon Taste.

Cocktail-Rezept

Victoria Station

Michele Fiordolivas moderne Interpretation eines Mittelmeer-Cocktails mit Gin und Holunderblütenlikör.

Cocktail-Rezept

Flower Power

Die Blütenpracht im Cocktailglas – dieser Drink wird mit dem G+–Flower Power Gin der Distillery Krauss gemixt.

News

Nach Bier kommt Gin

Der Inhaber des Teufelhofs lanciert unter dem Namen «Rheinbrand» eine neue Spirituosenmarke. Künftig sollen weitere Produkte lanciert werden.

News

Hendrick’s Orbium: Neuer exklusiver Gin

Das mit drei neuen Botanicals angereicherte Destillat gibt es vorerst nur in ausgewählten britischen Bars.

News

Neu auf dem Markt: Bermotti Spirit & Gin

Der Tiroler Arno Pauli und der Liechtensteiner Marcel Telser haben einen Dry Gin und einen Spirit mit Bergamotte-Aroma entwickelt.

News

Gin: Ein glasklarer Hype

Wacholder, Koriander, eine Spur Zitrusfrucht, Pfeffer im Abgang – ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Und er ist gegenwärtig so beliebt...

News

Elf Fakten über Gin

Wo hat Gin seinen Ursprung und ist die Spirituose wirklich ein Schönheitsprodukt? Hier gibt es elf Tatsachen über die Trend-Spirituose nachzulesen.

News

Star of Bombay: Der neue Bombay Sapphire Gin

Ein exquisiter Gin aus dem Hause Bombay verführt mit Geschmacksnoten aus der Ferne.

Advertorial