Eventtipp: «Matter of Taste» im Zürcher «The Dolder Grand»

Im edlen Interieur des «Dolder Grand» können exklusive Weine degustiert werden.

© David Biedert

Im edlen Interieur des «Dolder Grand» können exklusive Weine degustiert werden.

© David Biedert

Die «Matter of Taste – The Ultimate Fine Wine Experience» geht in die zweite Runde: Zeit für alle Weinbegeisterten und vinophilen Entdecker von 24. und 25. Februar nach Zürich zu pilgern. Die Eventserie bietet in diesem Jahr eine noch grössere und aufregendere Auswahl an: Insgesamt können mehr als 800 erlesene Weine, von über 250 Weingütern aus der ganzen Welt verkostet werden. Darunter Clos Saint Jean und Chapoutier aus dem Rhônetal, Château Haut-Bailly und Château Lafaurie-Peyraguey aus dem Bordeaux, Napa Valleys Stag's Leap Wine Cellars sowie Stagård oder Kracher aus Österreich. Unter den Schweizer Weingütern sind unter anderen das Weingut Fromm, die Domaine Louis Bovard und das Weingut Obrecht vertreten.

Highlight der Veranstaltung wird das «Grand Finale Dinner» im «Dolder Grand» am Samstag 24. Februar sein. Von den Winzern persönlich bewirtet, wird somit direkt an der Quelle des Genusses diniert. Die Gäste dürfen zudem ihren eigenen Wein zum Geniessen und Teilen mitbringen.

Für alle die ihr Weinwissen noch etwas aufpolieren möchten, umfasst das Programm zudem Master Classes, die von Winzern und Experten geleitet werden.

Ort: «The Dolder Grand» in Zürich
Termin: 24. und 25. Februar 2018
www.thedoldergrand.com

Mehr Informationen

MEHR ENTDECKEN