Etiketten-Diebstahl im Weingut Egon Müller-Scharzhof

Aus dem Weingut Egon Müller-Scharzhof wurden keine Flaschen entwendet – sondern Etiketten.

Foto beigestellt

Aus dem Weingut Egon Müller-Scharzhof wurden keine Flaschen entwendet – sondern Etiketten.

Aus dem Weingut Egon Müller-Scharzhof wurden keine Flaschen entwendet – sondern Etiketten.

Foto beigestellt

Es ist ein Posting, das im ersten Moment ein Stirnrunzeln hervorruft: Einbrecher haben im Weingut von Egon Müller-Scharzhof Flaschen-Etiketten geklaut. Was zuerst geringen Sachverstand bei den Dieben vermuten lässt, wandelt sich schnell in das Gegenteil. Denn Etiketten der Trockenbeerenauslese eines hochkarätigen Weingutes zu stehlen, in die bereits laufende Flaschennummern eingedruckt wurden, könnte für die Diebe ein lukratives Geschäft werden.

Fake-Business

Weinfälscher sorgen immer wieder für Schlagzeilen mit ihren Versuchen, Weine mit nachgedruckten Etiketten hochpreisig zu verkaufen. Der international berühmteste ist wohl «Dr. Conti» Rudy Kurniawan. Er hüllte Billigwein in das Gewand des weltberühmten «Romanée Conti» aus dem Burgund und kassierte so 10.000 Euro pro verkaufte Flasche.

Meistens drucken die Fälscher die Etiketten selbst, inklusive Flaschennummer. Nicht selten geben genau diese Etiketten Marke Eigendruck wichtige Hinweise auf die Fälschung. Ist jedoch das Etikett ein «Original» – wie will man dann die Fälschung erkennen, ohne den Wein zu öffnen? Der Einbruch bei Egon Müller ist also definitiv besonders.



Bereits Flaschen im Umlauf

Das Weingut hegt zudem die Vermutung, dass bereits Flaschen mit den gestohlenen Etiketten verkauft wurden. Es ist also wahrscheinlich, dass einige Trockenbeerenauslesen des Jahrgang 2018 kuriseren, die NICHT vom Scharzhof stammen.

Diese Nummern wurden in der Nacht von 28. auf 29. August entwendet:

  • Flaschengrösse 750 ml: Nr. 18, 19, 26, 27, 34, 38, 39, 42, 46, 47, 64-72
  • Flaschengrösse 375 ml: Nr. 3-7, 10-20, 25, 29-35
  • Flaschengrösse 1500 ml: Nr. 3-8, 10-12, 14-17

Bei Fragen oder Hinweisen kann man sich per Email direkt an das Weingut wenden: heiner@egon-mueller.de.

Mehr zum Thema

News

Zürich: Die besten Wein-Adressen

Die Limmatstadt präsentiert sich nicht nur für Finanzexperten als eine erstklassige Destination, sondern vor allem auch für Weinliebhaber.

News

Gerard Bertrand: «Die Zukunft gehört dem biodynamischen Weinbau»

Gérard Bertrand aus dem Languedoc zählt zu den bedeutendsten Wein-Unternehmern der Welt. Falstaff sprach mit dem Biodyn-Pionier über die Zukunft des...

News

Drink Pink: Diving into Hampton Water Rosé

Unter dem Motto «Drink Pink» stellen US-Rockstar Jon Bon Jovi und sein Sohn Jesse Bongiovi mit Top-Winzer Gérard Bertrand in Paris ihren gemeinsamen...

News

«Irreale Zeiten»: Weinpersönlichkeiten über die Stimmung am Markt

Wie sieht die Bilanz der letzten zwei Jahre aus? Was steht aktuell auf dem Wunschzettel? Und was wird die Zukunft bringen? Falstaff hörte sich um.

News

Gelobtes Land - «Terraelectae»

In Mailand wurde die neue Gebietsmarke für den Chianti Rùfina Riserva vorgestellt: Der Fokus liegt auf Qualitäts- und Wertzuwachs. Erster Jahrgang mit...

News

Benefizauktion erlöst 850.000 Euro

Dank der Zusammenarbeit Dutzender Winzer mit dem Auktionshaus Sotheby’s kommt fast eine Million für die Sanierung eines Gebäudes in Kloster Citeaux...

News

Più Vino Rosato: Rudi Bindella jr. lanciert eigenen Wein

Mit dem neuen Rosé Più Vino Rosato bringt der Zürcher Unternehmer und Gastronom einen südländisch geprägten Sangiovese-Blend auf den Markt.

News

Gewinnspiel: Guided Tasting Tour zu gewinnen

Mehr als 50 Weingüter aus Italien präsentieren sich an «Die WinzerInnen kommen» in Zürich.

Advertorial
News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Weinnation USA: Best of Napa Valley

Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

News

Siebe Dupf Kellerei wechselt Besitzer

Nach 16 jahren übergeben die Baselbieter Unternehmer Ernst Bronner und Martin Boss die Leitung des Weinproduktions- und Handelshauses.

News

«Veloce»: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in grosser Stückzahl.

News

Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

Advertorial
News

«Wine Photographer of the Year 2022»: Die Siegerfotos

Der britische Fotograf Jon Wyand hat den Preis «Errazuriz Wine Photographer of the Year» gewonnen. Hier sehen Sie seine Fotos und die der anderen...

News

Quinta do Noval und Taylor's präsentieren neuen Portwein

Die beiden Weingüter Quinta do Noval und Taylor's Quinta de Vargellas stellen ihren neuen Jahrgang des Vintage Ports 2020 vor.

News

Pieropan: Neue Kellerei in Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

News

«Meet the Winemaker»: Mövenpick-Weinverkostung

Mövenpick Wein lädt zur Degustation mit acht renommierten Weingütern aus aller Welt – die ersten Events finden von 12. bis 14. Mai an drei Standorten...

News

Moët Hennessy lanciert Rosé aus der PET-Flasche

FOTOS: Die Moët Hennessy-Gruppe präsentiert den ersten Roséwein der Provence in einer extraflachen Plastikflasche aus 100 Prozent rezykliertem...

News

Amarone & Recioto: Die Trophy-Sieger 2022

Der Sieg in der Kategorie Amarone geht an «La Mattonara» (Zýmē) während beim Recioto «La Roggia» (Speri) am meisten überzeugt.