Eruption Winzer präsentieren Lagenweinklassifizierung

Die Eruption Winzer setzen auf die Lagenklassifizierungen «Erste Lage» und «Grosse Lage»

© Marion Luttenberger

Die Eruption Winzer setzen auf die Lagenklassifizierungen «Erste Lage» und «Grosse Lage»

Die Eruption Winzer setzen auf die Lagenklassifizierungen «Erste Lage» und «Grosse Lage»

© Marion Luttenberger

http://www.falstaff.ch/nd/eruption-winzer-praesentieren-lagenweinklassifizierung-kopie-1/ Eruption Winzer präsentieren Lagenweinklassifizierung Die Winzervereinigung aus dem Vulkanland Steiermark unterstreicht ihren Qualitätsanspruch mit einem privatrechtlichen Qualitätsstandard für «Erste Lage» und «Grosse Lage». http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/e/d/csm_Eruption-Gruppenfoto-c-Marion-Luttenberger-2640_526fb99efc.jpg

Terroir in Reinkultur – das haben sich die Eruption Winzer auf die Fahnen geheftet und bringen dies nun mit einem eigenen privatrechtlichen Qualitätsstandard und den Klassifizierungen «Erste Lage» sowie «Grosse Lage» zum Ausdruck. Dem in der Steiermark geltenden DAC-System wollen sie damit laut Presseaussendung «die Krone aufsetzen», denn dieses trage den Qualitätsunterschieden nicht ausreichend Rechnung.

Boden, Handwerk und Erfahrung sollen nun expliziter ihren Ausdruck finden. Vorbilder für dieses andernorts bereits erprobte System fand man in Frankreich, aber auch in Deutschland. «Burgund und Bordeaux haben es uns, bezogen auf die Lage und auf das jeweilige Weingut vorgemacht, wir haben das nun aufgegriffen», erklärt Winzer Josef Scharl.

Transparenter Prozess

Bewertungskriterien für die «Ersten» und «Grossen Lagen» sind unter anderem:

  • die geografische Lage und Ausrichtung
  • die Steilheit
  • die Bodenbeschaffenheit
  • das Alter der Reben
  • die Art wie im Weingarten und im Keller gearbeitet wird
  • die Erfahrung, die das Weingut mit Produktion und Vermarktung von Lagenweinen hat

Die Kriterien werden am Ende in einer externen, objektiven Bewertung durch die Kontrollstelle LACON GmbH zusammengeführt. Stefan Krispel unterstreicht die Transparenz des Bewertungsprozesses. Er war es auch, der in der Ära seiner Obmannschaft die Idee einer Klassifizierung auf den Tisch der Winzervereinigung brachte und damit einen wichtigen Grundstein dafür legte. Als externer Experte für die Recherchen und die Ausformulierung der Qualitätsstandards konnte der Weinakademiker Hannes Hackl engagiert werden.

Vielfalt auf ganzer Linie

Der Blick von aussen und in dem Fall auch von oben war den neun Winzern und Winzerinnen der Eruption seit jeher ein Anliegen. So flog man anlässlich der Präsentation dieser neuen Klassifizierung mit den geladenen Experten per Hubschrauber über die Lagen des Vulkanlands. Bereits hier sowie beim anschliessenden Masterclass-Tasting mit Gerhard Retter und beim Pairing mit der vielfach ausgezeichneten Küche im «Gourmetrestaurant Geschwister Rauch» bot sich ein beeindruckendes Bild der Vielfalt.

«Wir haben uns heuer neu aufgestellt und damit die Weichen für die Zukunft gestellt. Qualität und Authentizität werden dabei an erster Stelle stehen. Die Lagenklassifizierung ist erst der Anfang.»
Stefan Müller, Obmann der Eruption Winzer

Die neun Eruption Winzer

Mehr zum Thema

News

Duca di Salaparutas «Lavico» vereint Vulkan, Meer und Berg

Als Hommage an den Ätna widmet Duca di Salaparuta dessen 200-jährige Erfahrung zwei neuen Kreationen: Lavico Etna Rosso DOC 2020 und Lavico Etna...

Advertorial
News

Lemberger: Top-Weine aus »Weinguide Deutschland 2023«

Der Lemberger, oder auch Blaufränkischer genannt, hat seinen Ursprung im nord-östlichen Slowenien und wird in Deutschland primär in Württemberg...

News

Grauer Burgunder: Top-Weine aus »Weinguide Deutschland 2023«

Der Grauburgunder ist für seine geringe Säure in Kombination mit körper- und extraktreichen Weißweinen bekannt. Wir präsentieren die besten Grauen...

News

Spätburgunder: Top-Weine aus »Weinguide Deutschland 2023«

Spätburgunder wird nicht umsonst auch als »König der Rotweine« bezeichnet. Wir präsentieren die Jury-Lieblinge aus dem »Weinguide Deutschland 2023«.

News

Campi Flegrei: Die Kraft des Vulkans

Am Golf von Neapel erstreckt sich das Anbaugebiet Campi Flegrei. An den Hängen von Vulkankratern gedeihen hier weißer Falanghina und roter Piedirossi...

News

Weinguide Deutschland 2023: Die besten Weine Deutschlands

Der neue Falstaff Weinguide Deutschland ist da und präsentiert die besten aus rund 4000 Weinen. Welcher Wein hat die Höchstpunktzahl von 100 erreicht...

News

Das war die «Falstaff Rotweingala 2022» in Wien

Die heimische und italienische Rotwein-Elite gab sich ein Stelldichein in der Wiener Hofburg. Die besten Bilder des Abends gibt es hier.

News

Riesling: Top-Weine aus »Weinguide Deutschland 2023«

Der Riesling zählt zu den beliebtesten Rebsorten in Deutschland. Wir präsentieren die Jury-Favoriten aus dem »Weinguide Deutschland 2023«.

News

Historischer Erlös bei Burgunder-Auktion im französischen Beaune

Das sogenannte «Präsidentenstück», ein 228-Liter-Fass, wurde für 810‘000 Euro verkauft. Insgesamt wurden knapp 29 Millionen Euro eingenommen.

News

Gewinnspiel: Sinfonie der Sinne

LR: ein aussergewöhnlicher Wein, inhaltlich wie optisch, der die Exzellenz des Terroirs zur Geltung bringt.

Advertorial
News

«The Menu» – Die Weine aus dem Film

Seit 17. November ist die Horror-Komödie in den Kinos. Nicht nur ein spannendes Gourmet-Menü von Dominique Crenn sind darin zu sehen, sondern auch...

News

Falstaff Soave Trophy 2022: Das sind die Gewinner

Soave findet man auf den meisten Weinkarten der Welt. Gleichzeitig wird er oft unterschätzt – umso wichtiger also, das Spotlight auf den italienischen...

News

Dorotheum und Falstaff starten Österreichs grösste Weinauktion

Über 500 hochkarätige Weinraritäten zu Spitzenpreisen kommen unter den virtuellen Hammer.

News

NBA-Star Tony Parker kauft Château Saint Laurent

Der vierfache NBA-Champion hat das historische Château mit 40 Hektar Weinbergen im Rhône-Tal gekauft. Er plant, seinen ersten Jahrgang im November...

News

Piccini 1882: Pioniere in der fünften Generation

Seit über einem Jahrhundert ist Piccini 1882 eines der rührigsten und bekanntesten Unternehmen in der italienischen Weinszene.

Advertorial
News

«Ich bin meilenweit davon entfernt, mich Winzer zu nennen»

Günther Jauch spricht im Falstaff-Interview über die Gemeinsamkeiten von Fussball und Wein, sein favorisiertes Wine-Food-Pairing und den Anbau einer...

News

Top 11 Ribera del Duero ab dem Jahrgang 2015

Ribera del Duero gilt als eine der aufstrebendsten Weinregionen Spaniens und bringt sensationelle Rotweine hervor. Wir haben für Sie die besten Weine...

News

Enoplastic: nachhaltige Alternative - kompromissloses Design

Die nachhaltige Alternative zu PVS ohne Kompromisse beim Design!

Advertorial
News

Brunello en primeur: Benvenuto Brunello 2022

Benvenuto Brunello im November geht in die zweite Runde. Am vergangenen Wochenende stand der Jahrgang 2018 der Fachpresse zur Prüfung bereit.

News

Die Sieger der Vulkanland-Trophy 2021

Die Weine der südöstlichen Steiermark steuern klar auf Erfolgskurs: Das bestätigt die Falstaff «Vulkanland Steiermark DAC Trophy 2021», bei der...