Zahlreiche Weine aus dem Hause Antinori warten darauf, verkostet zu werden. / Foto beigestellt

Zwischen 4. und 12. März verwandelt sich das »MP’s Bar & Grill« in Montreux in die »Cantinetta Antinori« und bietet ein abwechslungsreiches Programm rund um eine der legendärsten Winzer-Dynastien der Welt und die typischen Köstlichkeiten der Toskana an.

Köstlichkeiten aus der Toskana
Am 4. und 5. März verwöhnt Matia Barciulli als Gastgeber die Besucher mit einem einzigartigen à la Carte-Menü, das auf authentischen toskanischen und saisonalen Zutaten basiert: Als Vorspeise wird ein warmer Kabeljau-Salat auf Kichererbsencreme serviert, zum Hauptgang gibt es Ravioli mit Ricotta und Pecorino, begleitet von Kalbsragout nach toskanischer Art. Zum Dessert - Cantucci und Tarte mit Feigenmarmelade – wird Vin Santo gereicht. Das Menü wird von einer Weinkarte bereichert, die ausschliesslich Weine aus dem Hause Antinori anbietet. Diese werden glasweise serviert – was den Gästen erlaubt, ganz individuell Wein und Speisen zu kombinieren. Um diese Erfahrung auch wirklich auskosten zu können, sind alle Gäste eingeladen, gratis an einer Weinverkostung teilzunehmen – diese wird jeden Abend von 18:00-19:00 in der Lounge stattfinden. Zu diesem Anlass können etwa der Badia a Passignano 2010, oder der Solaia 2011 – der beste Wein aus der Domäne Tignanello – verkostet werden. Zusätzlich zu diesem kulinarischen Erlebnis sorgt der Ausblick auf den Genfersee und die Alpen für eine besonders romantische Atmosphäre.

Zum grossen Finale am 12. März wird schliesslich ein siebengängiges Degustationsmenü, abgestimmt mit Antinori-Weinen, angeboten.

Reservierung
Es ist unbedingt notwendig im Voraus zu reservieren, da es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen gibt.

Telefon: +41/(0)21 962 19 00

E-Mail: restaurants.montreux@fairmont.com

Die Eröffnung beginnt am Freitag, 4. März um 12 Uhr.

Weitere Informationen und das komplette Menü sowie Programm finden Sie unter www.fairmont.com/Montreux und auf Facebook: facebook.com/fairmontlemontreuxpalace.

(Redaktion)

 

 

Mehr zum Thema

  • Die Weine des Weingutes Petra im Anbaugebiet Val di Cornia haben enorm zugelegt / Foto: Petra Maremma PR
    21.10.2013
    Toskana – Perlen an der Küste
    Zwar ist der Boom an der Küste abgeflaut, doch es gibt eine ganze Reihe Betriebe, die ausgezeichnete Weine machen.
  • Die spektakuläre Bottega Cantina Antinori in Bargino: Das noch recht neue Headquarter wurde 2013 fertiggestellt und gilt als Wahrzeichen der Region. / Foto beigestellt
    06.03.2015
    Das Mega-Imperium Antinori
    Seit über 600 Jahren produziert die Familie Antinori Wein und schuf die weltberühmten »Super Tuscans«. Heute verfügt das Haus über einen...
  • Fairmont Le Montreux Palace / Foto beigestellt
    13.11.2014
    Das sind die besten Hotels im Herzen Europas
    Bei den Condé Nast Traveller Reader's Choice Awards 2014 schafften es gleich drei schweizer Hotels in die Top 10.