Elodie Manesse gewinnt den «Goldenen Koch»

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Die 24-jährige Elodie Manesse, Chef de Partie im Restaurant «Vieux-Bois» in Genf, setzte sich gestern als beste Schweizer Köchin durch. Damit gewann zum ersten Mal eine Frau den wichtigen Schweizer Kochwettbewerb. Nachdem sich am 24. September fünf Männer und eine Frau für die Endrunde qualifizierten, trafen die sechs Finalisten am 6. März im Kursaal Arena in Bern aufeinander. Das Finale des wichtigen Kochwettbewerbs wird alle zwei Jahr von der Firma «KADI» durchgeführt. Dieses Jahr führte Sven Epiney durch den Abend. Zum ersten Mal wurde der Event live übertragen und von Marco Fritsche moderiert. Zudem konnten User per Live-Chat auf Facebook Fragen zum Wettbewerb und den Teilnehmern stellen. Über 1'200 Entscheidungsträger aus der Hotellerie und Gastronomie verfolgten das Live-Kochen. Auch die Bundesrätin Simonetta Sommaruga war vor Ort und fieberte gespannt mit:

«Das ist Wettbewerb, diese Mischung von Handwerk, Übung, Ausdauer, Kreativität und dann noch das Quäntchen Glück, das es braucht, damit in genau DEM Moment alles gelingt... in der Politik ist das übrigens auch ein bisschen so.»

Die Siegerin Elodie Manesse bei der Zubereitung ihres Menüs.

Foto beigestellt

Die sechs Finalisten, alle hauptberufliche Restaurant-, Hotel- und Gemeinschaftsgastronomieköche mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung in der Schweiz, bereiteten eine Fisch- und eine Fleischplatte für je 14 Personen zu. Das Fischgericht bestand aus Kabeljau und Crevetten, das Fleischgericht aus Schweinskarree und -Schüfeli. Die innovativen Kreationen von Elodie Manesse wurden von Meisterkoch Franck Giovannini mit der höchsten Punktzahl bewertet. 

In der zweiten Jahreshälfte wird die Siegerin an der «Tour Culinaire Suisse» teilnehmen und somit ihr Siegermenü in ausgewählten Betrieben in der ganzen Schweiz präsentieren. Ihr Menü überzeugte mit Kreationen wie:

  • Garnelenspiess auf Ceviche-Art
  • Kabeljauherzstück, leicht gesalzen, in grüner Hülle
  • Knuspriges von der Schulter, parfümiert mit Pfeffer aus dem Maggiatal
  • Gebratenes, mit den ersten Morcheln gefülltes Schweinskarree 
  • Fantasie vom Butternusskürbis mit schwarzen Diamanten

www.goldenerkoch.ch

Informationen sind der Presseaussendung der «Contcept Communication GmbH» entnommen.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Team USA gewinnt Bocuse d'Or 2017

Erstmals in der Geschichte des härtesten Kochwettbewerbs der Welt geht der Sieg nach Nordamerika. Die Plätze 2 und 3 belegen Norwegen und Island. Die...

News

»Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

Zwei neue Finalisten stehen fest: Joël Ellenberger konnte sich den ersten Platz sichern, Daniele Tortomasi schaffte es auf Platz zwei.

News

Crémants im Wettbewerb

Aus 707 eingereichten Schaumweinen wurden Ende März die Besten der Besten prämiert.

News

Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2017!

Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Fachmagazin auf der Suche nach »Young Talents«.

News

«Big Green Egg»: Grill-Festival erstmals in Aarau

25 Spitzenköche und Foodprofis erweisen am 23. April dem kultigen Holzkohlegrill die Ehre. Besucher erwarten kulinarische Gaumenfreuden sowie...

News

Restaurant der Woche: Co Chin Chin

Traditionelle vietnamesische Küche im urbanen Ambiente gibt es im «Co Chin Chin» zu geniessen.

News

Restaurant der Woche: Attisholz

Als Symbiose der Moderne und Tradition verlassen Gerichte die Küche unter Jörg Slaschek.

News

Welches Wasser passt zu welchem Wein?

Im besten Fall harmoniert das Wasser mit dem Wein. Woran man das erkennen kann, ist hier nachzulesen.

News

Südtiroler Apfelkraft

Südtirol ist eines der wichtigsten Apfelanbaugebiete Europas. Aber auch Steinobst und Beeren werden im »Obstgarten Südtirol« angebaut.

News

Südtiroler Ähren-Sache

Südtiroler Bäcker geben darauf acht, dass Brot bekommt, was es braucht, um aus der Masse herauszustechen: beste Grundzutaten und Zeit. Wie das geht...

News

Bitte für uns Knödel

Der Knödel ist in Südtirol kulinarisches Kulturgut. Er vereint ­Widersprüchliches und schafft dabei Frieden am Teller. Eine kleine Hommage an die...

News

Crevetten: Meeresgenuss oder Massenzucht?

Gute Crevetten sind eine echte Delikatesse und sollten auch als solche behandelt werden. Wer den besten Geschmack und ein gutes Gewissen will, kauft...

News

Krustentiere im Überblick

Der Falstaff verrät alle wissenswerten Fakten zu den schmackhaften Meeresbewohnern.

News

Unter der Schale: Drei Rezeptideen mit Krustentieren

Lust auf Meer: Drei Spitzenköche verraten ihre Rezepte mit Krustentieren.

News

Redzepis Rachenzähmerin

Mit seiner «New Nordic Cuisine» hat «Noma»-Küchenchef René Redzepi die Kulinarikwelt revolutioniert. Inspiration holte er sich dafür in der...

News

Neuer Küchenchef in der Seerose Resort & Spa

Sylvio Heinrich löst Andre Buser als Küchenchef der fünf Restaurants der «Seerose» in Meisterschwanden ab.

News

Erstes Hot Dog Festival in Zürich

Im «The Studio» gibt es ab Mittwoch rund hundert verschiedene Hot Dog-Variationen, DJs, Live-Acts und passende Getränke.

News

«Studio31» im Swissôtel Zürich

Nach dem grossen Erfolg im Februar geht das Pop-Up Restaurant mit Sascha Friedrichs in die zweite Runde.

News

Gastkoch im Hangar-7: José Avillez

Die kulinarischen Notizen zu den Ikarus-Gastköchen des Monats April im Hangar-7: José Avillez, Belcanto, Lissabon

News

Neuer Küchenchef im Hotel The View in Lugano

Das Fünf-Sterne-Hotel hat ein neues kulinarisches Konzept und Mauro Grandi als Küchenchef an Bord geholt.