«Eleven Madison Park» von Daniel Humm wird vegan

Daniel Humm setzt ab sofort auf eine rein vegane Küche.

© Sebastian Nevols

Daniel Humm setzt ab sofort auf eine rein vegane Küche.

Daniel Humm setzt ab sofort auf eine rein vegane Küche.

© Sebastian Nevols

Der gebürtige Schweizer Daniel Humm nutzte die Corona-Zeit und den damit verbundenen Lockdown für neue kulinarische Projekte: Im Frühjahr 2020 verwandelte er sein New Yorker Restaurant «Eleven Madison Park» (EMP), das 2017 die Liste der «World’s 50 Best» anführte, zwischenzeitlich in eine Suppenküche für Hilfsbedürftige. Zuletzt startete er zudem mit dem «Eleven Madison Park Truck» ein neues Charity-Projekt, um Mahlzeiten zu spenden.

Die vergangenen Monate bewegten den Spitzenkoch und sein Team zu der Entscheidung auch das kulinarische Konzept des Restaurants, das am 10. Juni wiedereröffnet, neu auszurichten: «Wir haben schon immer mit Sensibilität für die Auswirkungen, die wir auf unsere Umgebung haben, gehandelt, aber es wurde immer deutlicher, dass das derzeitige Lebensmittelsystem in vielerlei Hinsicht einfach nicht nachhaltig ist», so Humm in einem Statement auf der Restaurant-Website. Ab sofort wird es im «Eleven Madison Park» somit eine rein pflanzenbasierte Küche geben:

«Jedes Gericht wird aus Gemüse, sowohl aus der Erde als auch aus dem Meer, sowie aus Früchten, Hülsenfrüchten, Pilzen, Getreide und vielem mehr hergestellt.»
Daniel Humm, Chefkoch des «Eleven Madison Park»

Vegane Küche mit regionalen Wurzeln

Der Schritt hin zur veganen Küche wurde, laut Humm, auch durch die Herausforderung inspiriert, seine Zutaten besser kennenzulernen, weshalb der Chef mit lokalen Farmen zusammenarbeitet. «Wir sind begeistert, die unglaublichen Möglichkeiten der pflanzlichen Küche zu teilen und gleichzeitig unsere Verbindung zu unserer Heimat zu vertiefen: sowohl zu unserer Stadt als auch zu unserem Planeten», so Humm.

Unterstützung für Hilfsbedürftige

Aufgrund der Erfahrung seiner sozialen Projekte entwickelte Humm auch das Geschäftsmodell seines Restaurants weiter: «Was als Versuch begann, unser Team zu beschäftigen und gleichzeitig Menschen in Not zu ernähren, ist zu einer der erfüllendsten Aufgaben meiner Karriere geworden». Ab der Eröffnung werden somit pro verkaufter Speise im «Eleven Madison Park» insgesamt fünf Mahlzeiten mit dem «EMP»-Truck an bedürftige New Yorker verteilt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte mit Honig

Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

News

Balearen – eine kulinarische Entdeckungsreise

Seit der Pandemie ist Mallorca das mit Abstand beliebteste Flugziel von Herrn und Frau Schweizer. Wer lieber kulinarische Entdeckungen als den...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Saluver

Im Restaurant «Saluver» in Celerina dreht sich alles um Fisch in verschiedenen Variationen.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Restaurant der Woche: Giodi Vegetarian & Co

Vegetarische und vegane Speisen auf hohem Niveau sind Programm im «Giodi» im Hotel «Saratz» in Pontresina.

News

Wie gesund sind Veggie-Kinder?

Eine neue kanadische Studie fand heraus, dass Kinder, die sich vegetarisch ernähren, so gesund sind wie Fleischessende, jedoch eher zu Untergewicht...

News

Leonardo DiCaprio investiert in pflanzliches Unternehmen «Neat Food»

Der Hollywood-Schauspieler und Umweltschützer hat in das pflanzliche Unternehmen «Neat Food Co» investiert, das von dem veganen Formel-1-Fahrer Lewis...

News

Top 5 vegane Alternativen

Vegane Alternativen zu tierischen Lebensmitteln liegen immer mehr im Trend. Und das ist nicht verwunderlich, tun sie doch dem Geschmack keinen...

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel «vegan». Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Top 10 vegane Kuchen, Bäckereien und Desserts

Vegan bedeutet nicht gleichzeitig den Verzicht auf süsse Köstlichkeiten: Diese Rezepte kommen auch ohne Butter, Milch, Honig, Eier und Co. aus.

Rezept

Planted à la Peking Duck

Mit dem pflanzlichen Fleischersatz seiner »Planted Limited Edition« zaubert der gefeierte Berliner Spitzenkoch Tim Raue eine vegane Peking Ente.

News

Zizi Hattabs Kosmos

Zizi Hattab eröffnete vor zwei Jahren im Zürcher Stadtteil Wiedikon ihr erstes eigenes Restaurant. Im «Kle» serviert sie vegane Küche auf...

News

Fleisch aus Pflanzen erobert die Sternegastronomie

Tim Raue ist neuer Kooperationspartner von Planted. Mit den pflanzlichen Fleischersatzprodukten kreiert der Berliner Sternekoch gesunde und...

News

Vegan-Label Planted gewinnt Start-Up-Auszeichung

Das Schweizer Start-Up Planted Foods wurde im Rahmen der Top 100 Swiss Start-Up Awards 2021 mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

Rezept

Kubo Heidelbeer-Mango-Aprikosen-Cheesecake

Lauren Wildbolz, Gründerin des ersten veganen Restaurants «Vegan Kitchen & Bakery» stellt Ihre vegane Cheesecake Variante vor.

News

Längstes Schnitzel: Neuer Weltrekord aus der Schweiz

FOTOS + VIDEO: Das Schweizer Start-Up Planted hat mit seinem pflanzenbasierten Schnitzel, das 119 Meter misst, einen neuen Guinness World Record...

Rezept

Kürbis-Curry

Dieses Rezept ist kinderleicht nachzukochen und schmeckt köstlich - unbedingt mit der ganzen Familie ausprobieren!

Rezept

Rezept-Video: Aufstrich-Trilogie

Hummus ohne Kichererbsen, Liptauer ganz ohne Milchprodukte? Wie lecker, einfach und toll diese zwei veganen Aufstriche schmecken zeigt euch Julian...

Rezept

Beta-Sweet-Karotte

Rezept von Heinz Reitbauer junior, Restaurant »Steirereck«, Wien, Österreich.