Einjährige Bewährungsstrafe für Johann Lafer

Johann Lafer in der Stromburg.

Foto beigestellt

Johann Lafer in der Stromburg.

Johann Lafer in der Stromburg.

Foto beigestellt

Seit den 1980er-Jahren kann man sich von seiner hochgelobten Küche in Stromberg überzeugen, seit 2006 kocht er mit mit «Lafer! Lichter! Lecker!» und «Die Küchenschlacht» in den Wohnzimmern im deutschsprachigen Raum: Jetzt wird Johann Lafer Medienberichten zufolge wegen Steuerhinterziehung und Veruntreuung von Arbeitsentgelt belangt, auch gegen seine Ehefrau wurde ermittelt. 2014 begann die Staatsanwaltschaft Koblenz den berühmten Koch in seiner Funktion als Arbeitgeber genauer unter die Lupe zu nehmen, 2015 erstattete der gebürtig aus der Steiermark in Österreich stammende Koch Selbstanzeige. Jetzt verhängt die Staatsanwaltschaft eine einjährige Freiheitsstrafe, deren Vollstreckung für fünf Jahre zur Bewährung ausgesetzt werden soll. Hinzu kommt für die Eheleute eine Geldstrafe von jeweils 360 Tagessätzen, in welcher Höhe wurde jedoch nicht bekannt gegeben.

Lafer selbst hat den Strafbefehl akzeptiert, weshalb es nicht zu einem Prozess kommen wird. In einer Presseaussendung seines Anwaltes heisst es: «Herr Lafer hat von Anfang an selbst und durch seine Anwälte aktiv alles unternommen, um die gegen ihn erhobenen Vorwürfe rückhaltlos aufzuklären und auch von Anfang an deutlich gemacht, für Verfehlungen einzustehen. Er bedauert, dass es hier zu den von der Staatsanwaltschaft festgestellten und daher auch zu Recht sanktionierten Unregelmässigkeiten in seinem Betrieb gekommen ist, für die er selbstverständlich einzustehen hat.»




Mehr zum Thema

News

«Vitznauerhof»: Erster Fine Dining Boat-Drive-in

FOTOS: Die Kreationen des niederländischen Spitzenkochs Jeroen Achtien können es ab sofort auch am Boot im Vierwaldstättersee genossen werden.

News

«Café Boy»: Gastgeber verlassen ihr Lokal

Im «Café Boy» im Sihlfeld heisst es nach neun Jahren Abschied nehmen: Stefan Iseli und Jann-M. Hoffmann wollen neue Wege gehen.

News

Magnus Nilsson gibt sein «Fäviken» auf

Der schwedische Spitzenkoch wird nach elf Jahren das Restaurant im Dezember 2019 verlassen, womit es für immer schliessen wird.

News

«Lampart’s»: Gastgeber verlassen ihr Restaurant

Nach 20 Jahren wollen Anni und Reto Lampart, die Gastgeber des Gourmet-Restaurants, zu neuen beruflichen Ufern aufbrechen.

News

Rätsel um Lebensmittelvergiftung im «Riff»

Das spanische Sternerestaurant von dem deutschen Spitzenkoch Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18...

News

«Casa Caminada»-Crew kocht auswärts

Von Fürstenau nach Valendas: Während der Renovierung der Beiz kocht die Caminada-Crew bis Ende April im «Gasthaus am Brunnen».

News

«King’s Social House»: Club, Bar & Restaurant

Erste Einblicke: Der älteste Nachtclub der Schweiz erhält mit Spitzenkoch Jason Atherton ein neues Dining & Dancing-Konzept.

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Sven Wassmer startet in Bad Radgaz

Sven Wassmer hat sein Team aufgestellt und legt ab sofort im «Grand Hotel Quellenhof» mit den Vorbereitungsarbeiten für sein neues Restaurant-Konzept...

News

Stiegl-Gut Wildshut: Kraftplatz gefällig?

Wer auf der Suche nach Entschleunigung und Genuss ist, für den gibt es einen Ort im Innviertel, wo man genau das findet: das Stiegl-Gut Wildshut –...

Advertorial
News

Mimi Sheraton: «Ich bin ein Restaurant-Junkie!»

Sie war die erste Restaurantkritikerin der «New York Times»: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

News

Massimo Bottura will Restaurant in Los Angeles eröffnen

Der Spitzenkoch und aktuelle Nr. 1 der San-Pellegrino-Liste plant, seine Kooperation mit dem Luxus-Modeunternehmen Gucci auszuweiten.

News

Bei Oma schmeckt’s am besten

Von «Pasta Grannies», die auf Nudel-Handwerk setzen und ein US-Lokal, in dem ältere Semester aufkochen über Schweizer Grosis die bald in «rollenden...

News

«Thai Kitchen»: Neue Gastgeber in Lachen

Mit den neuen Pächtern trifft in Lachen eine authentische Thai-Küche mit höchsten Qualitäts-ansprüchen auf speziell abgestimmte Weine.

News

Neu im Schloss Wartenstein: Alpen-Tapas

Im Restaurant des «Schloss Wartenstein» gibt es ab sofort Alpen-Tapas im «Family Style» von Gastgeber Dominic Tobler.

News

Kitchen Impossible: Der Boom der Pop-Up Szene

Hohe Kosten machen es nicht leicht, in Zürich ein neues Restaurant aufzusperren. Der Vorteil: Es führt dazu, dass kreative Gastronomen auf...

News

Die «Eisblume Worb» schliesst

Noch bis Ende Januar 2019 verwöhnt das Restaurant im Kanton Bern seine Gäste auf hohem Niveau. Dann werden die Türen geschlossen.

News

Bottura eröffnet Gucci Osteria in Florenz

Der Starkoch überrascht mit Fusionsküche und japanischen, peruanischen und mexikanischen Einflüssen, die von der kolumbianischen Küchenchefin...

News

Top 10: Die meistgelesenen News 2017

Ob Votings, Bestenlisten oder Neueröffnungen: Folgende Artikel wurden in diesem Jahr am häufigsten aufgerufen.

News

Massimo Bottura und Gucci eröffnen Restaurant

Gemeinsam mit dem Modeimperium Gucci soll Italiens bester Koch Massimo Bottura ein neues Restaurant eröffnen.