Einfach Fürstlich

Das Adlernest im «Park Hotel Sonnenhof».

Foto beigestellt

Das Adlernest im «Park Hotel Sonnenhof».

Foto beigestellt

Die kleine Alpenmonarchie im Herzen Europas ist der perfekte Ort, um zur Ruhe zu kommen, den Alltag hinter sich zu lassen und nach Herzenslust auszuspannen. Unten im Tal den Rhein entlang oder oben in den Bergen dem Himmel nah – das Fürstentum Liechtenstein bietet alles für erholsame Ferien: eine eindrucksvolle Gebirgswelt, lebendige Kultur, reizvolle Dörfer und kulinarische Genüsse.

Durch den Zollvertrag mit der Schweiz und die offenen Grenzen wird das Fürstentum oft als der 27. Kanton bezeichnet. Liechtenstein hat jedoch weitaus mehr zu bieten. Denn hier offenbart sich eine einzigartige Naturkulisse, die ihresgleichen sucht, sowie aussergewöhnliche Gastfreundschaft und ein dominierendes Gefühl der heimeligen Geselligkeit. Denn in dem gerade einmal 160 Quadratkilometer grossen Fürstentum mit weniger als 40'000 Einwohnern kennt man sich, und die Geschichte des kleinen Landes verbindet über Generationen hinweg.

Ferien in dem Kleinstaat werden oftmals mit dem herrlichen Gefühl des Nachhausekommens verglichen. Die natürlichen Gegebenheiten im Berggebiet laden zu ausgedehnten Wandertouren durch das traumhafte Alpenpanorama inmitten vollkommener Ruhe und Ausgeglichenheit ein. Aber auch im Talgebiet gibt es aussergewöhnliche Möglichkeiten für wunderschöne Wandererlebnisse.

Der Liechtenstein-Weg

Denn wo kann man schon innerhalb von wenigen Tagen das gesamte Land erwandern und dabei seine reiche 300-jährige Geschichte kennenlernen? Im Fürstentum Liechtenstein kein Problem. Der grossartig ausgebaute Wanderweg verbindet alle elf Gemeinden des Fürstentums und zeigt eindrucksvoll die wahre Schönheit des Alpenlandes. Auf den Entdecker warten 75 Kilometer voll mit spannenden Geschichten, Sehenswürdigkeiten, herrlichen Ausblicken, idyllischen Rastplätzen und vielem mehr. Wundervoll ruhige Momente wechseln mit traumhaften Ortschaften und machen den Liechtenstein-Weg zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Um den Liechtenstein-Weg in vollen Zügen geniessen zu können, sollte man trotzdem etwas mehr Zeit einplanen. Es wird empfohlen, den Weg in drei bis vier Etappen zu durchlaufen, um die mannigfaltigen Sinneseindrücke auch richtig auszukosten. Um sich auf die Tour vorbereiten zu können oder sich bestimmte Etappen auszusuchen, gibt es unter liechtensteinweg.li viele weitere Informationen und hilfreiche Tipps.

Kulinarische Genüsse

Ebenso abwechslungsreich wie die Wanderrouten gestaltet sich die Liechtensteiner Gastronomie. Die kulinarischen Genüsse erstrecken sich von urchiger Hausmannskost bis zu ausgezeichnetem Gourmet-Essen und vom lokalen Gasthaus über ulkige Berghütten bis zum Sterne-Restaurant – das Fürstentum bietet somit wirklich alles, was der Magen begehrt. Heimische Spezialitäten wie die Käsknöpfle und Ribel sind die wohl bekanntesten Köstlichkeiten der Gegend und werden weit über die Grenzen geschätzt. Auch die kulinarischen Wanderungen sind eine herrliche Gelegenheit, um die vielfältigen Genüsse in all ihren Facetten kennenzulernen.

So beginnt der abwechslungsreiche Tag mit einem unvergleichlichen Blick auf Schloss Vaduz und einem ausgedehnten Frühstück, bei dem der aufregende Tag geplant wird. Lokale Weine und ihre Produzenten beim beliebten «Weingut-Hopping» kennenzulernen und sich gemeinsam über den heimischen Anbau auszutauschen, ermöglicht tiefe Einblicke in die Geschichte der Weinkultur des Fürstentums. Danach locken köstliche Stärkungen in Form von kleinen regionalen Gaumenfreuden an der einzigartigen «Picknickroute» mit ihren idyllischen Picknick-Plätzen und der wunderschönen Naturkulisse.

Nach diesen wundervollen Erlebnissen kehrt man dann abends in einem der vielen   traditionellen Restaurants ein und geniesst die ausgezeichnete Küche in vollen Zügen. Die  wunderbaren Eindrücke Revue passieren lassen und sich mit den gastfreundlichen  Einheimischen bei einem Glas Wein auszutauschen, macht den Abschluss des ereignisreichen Tages dann vollends unvergessen.

Mehr Informationen zu den Genussrouten unter: tourismus.li/genussroute


Erlebnispass Liechtenstein

Der Erlebnispass bietet Zugang zu mehr als 30 Attraktionen für jedes Alter und jeden Geschmack. Einen Tag lang Kunst und Kultur in den Museen bestaunen, Wein degustieren,
Lamatrekking ausprobieren, eine eindrückliche Greifvogelflugshow miterleben oder mit dem
Bus der LieMobil das Land entdecken. Dies ist bereits ab CHF 25,– möglich. Mehr Informationen unter erlebnispass.li


Weitere Informationen:
T: +423 239 6363
tourismus.li

Mehr zum Thema

News

Hans Kilger will «Loisium Ehrenhausen» ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Zükjavik: Nordisches Flair am Zürichsee

VIDEO + FOTOS: Mit ihrer neuen Kampagne zeigt Zürich Tourismus die Vielfalt der Limmatstadt: Das Naherholungsgebiet rund um den Zürchsee bietet neben...

News

«Casamon»: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt «Casamon». Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

News

«Hotel Felix»: Neues Design-Hotel in Zürich

FOTOS: Das ehemalige «Hotel Basilea» in Zürich eröffnete nach umfassender Renovation und mit neuem Design-Konzept neu als «Hotel Felix».

News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

News

Haller Suites: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

Fotos: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über der Südtiroler Bischofsstadt locken mit malerischer Aussicht und...

News

Neu: «Luxury Residences by Widder Hotel»

FOTOS: Das Hotel in der Zürcher Altstadt bietet seinen Gästen vier neue Design-Apartments, die Privatsphäre abseits des Haupthauses versprechen.

News

Hotel «Atlantis» in Zürich hat neuen Besitzer

Das Fünf-Sterne-Hotel hat einen neuen Eigentümer: Die Luxushotelmarke FIVE möchte das Hotel 2021 mit neuem Gastrokonzept wiedereröffnen.

News

Corona: Neue Einreisebestimmung und Maskenpflicht im öV

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten ab sofort strengere Regeln für Einreisende aus Risikogebieten – die Swiss verzichtet hingegen auf...

News

Di Grésy: Agriturismo vor malerischer Kulisse

Der noble Agriturismo der Familie di Grésy verbindet alte und neue Architektur in Kombination mit hauseigenem Wein.

News

«Lenox Bar»: Ein Hauch Big Apple in Zürich

FOTOS: Das «Zürich Marriott Hotel» hat anlässlich des bevorstehenden Gebäude-Jubiläums am Limmat eine neue Hotelbar eröffnet.

News

«Züvenirs»: Neue Sommerkampagne für Zürich

Mit ihrer neuen Kampagne möchte Zürich Tourismus das Lebensgefühl der Limmatstadt vermitteln und stylische Erinnerungsstücke an den Sommer 2020...

News

«Alex Lake» spannt mit «Widder» und «Storchen» zusammen

The Living Circle pachtet das Boutiquehotel «Alex Lake» am Zürichsee und gründet mit den beiden Zürcher Luxushotels ein gemeinsames City & Lake...

News

Almen: Genussvoller Boden

Rund zwanzig Kilometer von Bozen entfernt liegt die grösste Hochalm Europas. Die Seiser Alm bietet genussvolle Erlebnisse, gespickt mit Mystik und...

News

Falstaff Sommer-Ausgabe: Mediterrane Genüsse und vieles mehr

Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins feiern wir nicht nur ein grosses Comeback, wir liefern Ihnen auch die besten Tipps für einen genussvollen...