Ein Plädoyer für Belgisches Fruchtbier

Pfirsichbier ist nur ein Beispiel – Bier wird auch mit Kirschen, Johannisbeeren oder Himbeeren gepaart.

© Shutterstock

Pfirsichbier ist nur ein Beispiel – Bier wird auch mit Kirschen, Johannisbeeren oder Himbeeren gepaart.

Pfirsichbier ist nur ein Beispiel – Bier wird auch mit Kirschen, Johannisbeeren oder Himbeeren gepaart.

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/ein-plaedoyer-fuer-belgisches-fruchtbier/ Ein Plädoyer für Belgisches Fruchtbier Frauengetränk, süßes Zeug, billiges Mischmasch? Die Vorbehalte gegen Fruchtbier sind vielfältig und hartnäckig. Dabei handelt es sich um einen komplexen, aufwendigen Bierstil. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/b/9/csm_Fruchtbier-shutterstock-2640_fc2ff14be8.jpg

Immer wieder werden sie mit Radler oder Biermischgetränken in einen Topf geworfen, als Damengetränk verdammt, als Leichtbier abgekanzelt und lieber erst gar nicht mal probiert. Probiert man doch, ist man überrascht oder gar begeistert. Weder süß noch schwach, dafür spannend und gut, ist zum Beispiel der Kirschbier-Klassiker Liefmans Kriek-Brut. Säuerliches flämisches Oud Bruin bildet die Basis, Sauerkirschen sind die Fruchtzugabe. Süß? Fehlanzeige. Leicht? Mit 6 Vol.-% eher nicht.

In Belgien werden Fruchtlambics als Köstlichkeit geschätzt. Auch, weil man weiß, wie viel Arbeit und Zeit in einem Lambic-Bier steckt. In den Brauereien wartet die Würze in offenen Becken darauf, bis sich »wilde Hefen« über das Bier hermachen und die Spontangärung einsetzt. Bis das passiert, können einige Monate vergehen, danach lagert das Bier noch bis zu drei Jahre in Eichenfässern. Das fertige Lambic unterschiedlichen Alters kann zu Geuze oder Faro ausgebaut werden, oder eben mit Früchten veredelt werden.

Die Früchte kommen in das fertig gebraute, gereifte Bier und bringen Fruchtzucker für eine zweite Gärung mit. Nicht nur Kirschen werden verwendet, sondern auch Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, ja auch Pfirsichbiere gibt es. Wer meint, ein Bier muss wie Märzen oder Pils schmecken, der wird am Fruchtbier scheitern. Wer seinen Bierbegriff erweitert, wird an den erfrischenden, säuerlichen hocharomatischen Köstlichkeiten, allen voran einem Kriek, Freude haben.

Wozu passt’s?
Herrlich als Aperitif, perfekt zu Desserts wie Cheesecake oder Waffeln, fein zum Salat, göttlich zur Burrata, überraschend zum French Toast.

Tipps:
Liefmans Kriek Cuvee Brut (0,75-l-Flasche ca. 7,50 Euro)
Boon Kriek Mariage Parfait (0,375-l-Flasche, ca. 7,50 Euro)

Mehr zum Thema

News

Bier-Stadt Basel: Hopfen und Malz an allen Ecken

Die Stadt Basel ist ein wahres Mekka für Bierliebhaber. Die Braudichte ist rekordverdächtig hoch und die Innovationskraft der lokalen Brauer seit...

News

OliBa Green Beer, das erste grüne Bier der Welt mit Oliven

OliBa Green Beer ist das weltweit erste 100% natürliche Pilsner Bier, das mit Oliven hergestellt wird. Seine Rezeptur ist inspiriert vom Olivenöl der...

Advertorial
News

Kohlensäure-Knappheit – mehr als nur stilles Wasser

Wie kommt eigentlich Kohlensäure in unsere Getränke, warum ist diese aktuell Mangelware und was sind weitere Auswirkungen der Knappheit?

News

Oktoberfest: Drei Weisswurst-Lokale für den München-Trip

Weisswurst gibt es zwar auch auf der Wiesn. Wer gemütlicher in den Tag starten möchte, kann die Münchner Spezialität in den zahlreichen Wirtshäusern...

News

Siebter Biersommelier-Weltmeister kommt aus der Schweiz

Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der Biersommeliers in München überzeugte Giuliano Genoni aus der Schweiz mit seinem umfangreichen Wissen und...

News

Quiz zum Tag des Schweizer Bieres

Am 29. April 2022 ist Tag des Schweizer Bieres – Grund genug die heimische Biervielfalt zu feiern: Testen Sie Ihr Bier-Know-How mit unserem Quiz.

News

Zürich: Neues Bier aus Hanf statt Hopfen

Da der Klimawandel dem Hopfen immer mehr zu schaffen macht, kommt an der ZHAW Hanf statt Hopfen in den Braukessel. Erste Versuche zeigen...

News

Craft-Beer-Boom im Burgenland

Ein klassisches Bierland ist das Burgenland, dessen Landschaft von Weingärten und dem Neusiedler See geprägt ist, ja nicht. Doch der Craft-Bier-Boom...

News

Giuliano Genoni ist bester Biersommelier der Schweiz

Der Tessiner hat die Schweizer Meisterschaft der Bier-Sommeliers in Bern gewonnen und sicherte sich damit einen Platz in der Schweizer...

News

Das sind die beliebtesten Mikrobrauereien der Schweiz 2021

Die Falstaff-Community hat entschieden: Das beliebteste Bier des Landes kommt aus dem Simmental. Wir haben alle Sieger im Überblick.

Rezept

Spargel-Erdbeeren mit Rhabarber und Blumenkohl-Couscous auf bierigem Früchtebrot

Das Rezept von Rolf Caviezel aus dem Restaurant »Station 1« in der Schweiz zeigt, wie schmackhaft und angenehm Bier auch im Früchtebrot munden kann.

News

Grimbergen: Phoenix der Klosterbiere

Falstaff war anlässlich des Grimbergen Experience Day bei der gleichnamigen belgischen Abtei zu Gast. Die Marke und ihre Biere sind bis heute eng mit...

News

Einzigartige Craftbiere beim Basler Bierfestival

Am 28. Oktober werden 40 Biere bei «Volta Bräu» ausgeschenkt, die exklusiv für den Event gebraut wurden.

News

Die Welt der Bierrekorde

Wo wird das meiste Bier getrunken, der erste Bierbrunnen, das grösste Bierglas, das stärkste Bier...

News

Legendärer Craft Beer Trail in Florida

In St. Pete/Clearwater locken über 25 Kleinbrauereien, für die sich sogar Hillary Clinton interessiert.

News

Bier-Brauen auf Knopfdruck

SodaStream bringt Konzentrat «Blondie» auf den Markt, Australier wollen «Nespresso» für Bierfreunde werden.

Cocktail-Rezept

CORONArita

Die klassische Margarita neu interpretiert als erfrischender Bier-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Beer Old Cuban

Diese Cocktailkreation von Thomas Huhn, aus der Bar des »Grand Hotel Les Trois Rois«, 
wird mit Biersirup zubereitet.

Cocktail-Rezept

White Lie

Immer 
mehr Bartender mischen den Gerstensaft 
als Zutat in ihre Cocktails. Das Ergebnis: erfrischend!

Cocktail-Rezept

El Caracho

Die Bier-Revolution macht auch vor der heimischen Bar­­­s­zene nicht halt: hier ein Rezept mit Radieschen-Bier-Sirup und Bierschaum.