Eckart Witzigmann: «Mein Grüner Veltliner»

Franz Türk und Eckart Witzigmann

© beigestellt

Franz Türk und Eckart Witzigmann

Franz Türk und Eckart Witzigmann

© beigestellt

Dass Franz Türk zu den besten Grüner-Veltliner-Winzern des Landes zählt, weiss die Falstaff-Gemeinde spätestens seit dem Grüner Veltliner Grand Prix 2014, bei dem der Kremstaler als Sieger hervorging. Eckart Witzigmann muss man nicht näher vorstellen, Attribute wie Jahrhundertkoch oder Grossmeister der Küche beschreibin ihn hinreichend. Nun haben sich die beiden zusammengetan und gemeinsam einen Grünen Veltliner entwickelt. Witzigmann nennt ihn stolz «Mein Grüner Veltliner». Als Spitzenkoch hat er natürlich besonders auf die Eignung als Speisenbegleiter geachtet. Von feinen Vorspeisen über Gemüse, Pasta, Risotto und Fisch bis hin zu hellem Fleisch wie Geflügel, Schwein oder Kalb sind die Einsatzmöglichkeiten so vielfältig, wie man sie von einem hochklassigen und vielschichtigen Grünen Veltliner erwarten darf.

Das Werk zweier Perfektionisten

Mein Grüner Veltliner 2015
Mein Grüner Veltliner 2015

Foto beigestellt

Der Jahrgang 2015 erwies sich als ideal für den Start dieser Zusammenarbeit. Dank vieler Sonnenstunden in Verbindung mit vorausschauender Pflege der Reben konnten vollreife, gesunde Trauben gelesen und für die speziellen Anforderungen selektioniert werden. Auch in Sachen Herkunft zeigt der Wein Profil und könnte nicht typischer für die Rebsorte und das Kremstal sein. Pünktlich zum 75. Geburtstag macht sich Witzigmann mit «Mein Grüner Veltliner» selbst ein Geschenk. Schon seit vielen Jahren schätzt er die Weine von Franz Türk und im Speziellen seine Grünen Veltliner.

Verkostungsnotiz «Mein Grüner Veltliner» 2015

Leuchtendes Goldgelb im Glas; feinwürzige Aromatik, Blütenduft, frisches Steinobst, Zitrusfrüchte in der Nase; am Gaumen wohlbalancierte Säurestruktur, getrocknete Wiesenkräuter und wieder Steinobst wie Pfirsich oder Marille. Ein sehr kompletter Grüner Veltliner, der als Speisebegleiter Multitasking-Fähigkeiten mitbringt, solange die Gerichte nicht zu kräftig ausfallen. Sicherlich noch etwas Reifepotienzial.
 
Zu den Bezugsquellen
Preis ab Bezugsquelle: € 12,90 inkl. MwSt.

 

 

Das Falstaff Eckart Witzigmann Spezial

JETZT BESTELLEN

 

 

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Geniesser. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

News

Ferrari: Offizieller Schaumwein der Emmy Awards

Zum 70. Jubiläum der Emmy Awards wird am 17. September in Los Angeles mit Italiens prestigeträchtigstem Schaumwein angestossen.

News

Grosse Boucherville Degustation und Gewinnspiel

125 Weine im «X-TRA» in Zürich degustieren und jetzt ein Weinpaket von Joh. Jos. Prüm im Wert von CHF 192.– CHF gewinnen!

News

Wallis: Am Puls der Ernte

Bei dem neuen Event von Les Vins du Valais kann die Weinlese hautnah an der Seite der Winzer erlebt werden – mit festlichem Abschluss.

News

Jardin des Vins in Bern

15 Walliser Winzer, 150 Spitzenweine, 21 verschiedene Rebsorten: Ab 24. August findet die Jardin des Vins in Bern statt.

News

Schafuuser Wiiprob: Die besten Weine der Deutschschweiz

Die Schaffhauser Winzer gewannen insgesamt 37 Expovina-Medaillen: Alle prämierten Weine stehen ab 23. August zur Degustation bereit.

News

Die Top 5 Weinhotels in der Schweiz

FOTOS: Wir zeigen fünf aussergewöhnliche Hotels, die sich dem Thema Wein verschrieben haben und stellen die vinophilen Angebote vor.

News

Ullrich und Ziereisen übernehmen Weingut Riehen

Jacqueline und Urs Ullrich übernehmen zusammen mit Hanspeter Ziereisen das Weingut Riehen bei Basel.

News

Pures Weinvergnügen

Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um rund acht Millionen Franken kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

World Champions: Luciano Sandrone

Vor vierzig Jahren startete Luciano Sandrone als Nobody mit 1'500 Flaschen Barolo Cannubi Boschis. Heute ist er ein Star, erzeugt ein Vielfaches und...

News

Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

Advertorial
News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

News

Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

News

Swiss Wine Tasting 2018

Die Elite der Schweizer Winzer ist Ende August wieder auf dem Schiffbau vertreten. Es ist mittlerweile die grösste Ausstellung von Schweizer Weinen.

News

Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weissweinen sind es vor allem Weissburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

News

Weinpackage von Mauro Molino gewinnen!

Das piemontesische Weingut steht für Barolo und Barbera in Top-Qualität. Wir verlosen ein Weinpaket im Wert von CHF 240.90.

Advertorial
News

Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man in diesem Jahr exklusiv an der Lese...

News

Weissen-Rat: Top 10 Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner kann sich in vielen Facetten zeigen. Die Falstaff-Weinexperten haben ihre Lieblinge der Rebsorte für Sie aufgelistet.